Schönes Arbeiten - desto besser die Atmosphäre im Büro, umso produktiver ist das Schaffen

[Anzeige] Wir gehen jeden Tag unserer Arbeit nach, fahren zum Job und verbringen etliche Stunden in Büros. Dies tun wir in der Regel viele Jahrzehnte lang.

konferenzraum an

Umso wichtiger ist es, dass wir uns nicht nur in der Ausführung der Tätigkeit gut fühlen, sondern auch das Umfeld in dem wir uns tagtäglich dabei befinden dazu beiträgt. Sterile und nüchtern kalte Atmosphären sind nicht wirklich ansprechend für Arbeitnehmer und der Wohlfühlcharakter fehlt gänzlich.

Hier verrichtet man zwar seinen Job, doch eigentlich will man dann auch schon wieder so schnell wie möglich nach hause. Genau das Gegenteil kann man durch eine gute Atmosphäre und eine schöne sowie geschmacklich ansprechende Raumgestaltung erreichen. Denn wer ein schönes und einladendes Büro betritt, hält sich gern dort auf und arbeitet gern. Somit steigt in der Regel auch die Produktivität der Arbeitnehmer und das Arbeitsverhältnis generell untereinander ist meist deutlich positiver gestimmt.

Der frühe und zufriedene Vogel...

Tatsächlich geht man davon aus, dass wer morgens energiegeladen und motiviert ins Büro fährt, mehr an einem regulären Arbeitstag leistet, als ein Arbeitnehmer, der jeden Tag Überstunden schiebt. Fakt ist, dass die Arbeitsproduktivität ganz stark mit der Mitarbeiterzufriedenheit zusammenhängt und diese hat auch etwas mit der Atmosphäre innerhalb der Büros zu tun. Auch die Fehlzeiten und Ausfälle durch Krankheiten sollen sich reduzieren, wenn das Büro einladend und gemütlich erscheint. Hinzu kommt, dass wer es einmal geschafft hat in einem solchen Betrieb Fuß zu fassen, in der Regel das Schiff nicht mehr verlassen möchte. Wer also am frühen Morgen sich schon aufmacht, um ins Büro fahren zu können, ist deutlich motivierter unterwegs, wenn die Atmosphäre im Betrieb selbst und auch das Büroumfeld intakt und ansprechend sind.

Der erste Eindruck zählt

Das Entree eines Bürokomplexes oder auch eines Betriebes selbst wirkt ähnlich wie eine Visitenkarte. Denn jeder erwischt sich selbst das ein oder andere Mal dabei, dass innerhalb von wenigen Sekunden unbewusst entschieden wird, ob uns der jeweilige Anblick gefällt oder nicht. Der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten sollte man also viel Aufmerksamkeit schenken. Oft sind besonders Großstädte sehr angesagt bei Startups - und hier dann im Speziellen Business Center, in denen bereits vieles direkt von Tag 1 an startklar ist. So kann man beispielsweise repräsentative Büros in Berlin mieten und erhält direkt bezugsfertige Räumlichkeiten, bei denen sowohl die Einrichtung, als auch Telefon und Internet sofort steht, sodass man sich auf den Kern der eigentlichen Arbeit konzentrieren kann.

Auch wenn es sich um ältere und vielleicht schon in die Jahre gekommene Räumlichkeiten handelt, kann mit ein wenig Fantasie und Farbe, gut ausgewähltem und hochwertigem Mobiliar und etwas Deko so einiges zum Positiven verändern. Hier sind nur wenige Dinge nötig und  notwendig. Wie etwa die Auswahl der Wandfarben. Warme Farben wie dunkles Grün und Rot, bräunlich oder auch beige lassen ein wohnliches Ambiente erscheinen. Auch Vertäfelungen mit Naturholz oder Naturstein sorgen für einen Wohlfühlcharakter. Bequeme Sitzmöbel im Entree, dazu eine Kaffeebar und ein kleiner Tisch für die Tassen und die Laptops und schon geht man mit dem Trend. Ein Bildschirm an der Wand und den Nachrichtensender lautlos einschalten, kann ebenfalls dazu beitragen dass je nach Branche dieses kleine Highlight große Wirkung haben kann.

Büroräume wie das eigene Zuhause gestalten

Der Büroraum sollte mit einigen Blumen und Palmen beispielsweise für gute Luftzirkulation sorgen. Dazu dann schöne ruhige, aber farbintensive Bilder. Auch Leitthesen und Sprüche kommen je nach Branche gut an. Dazu dann der Kaffeeautomat, der Wasserspender, vielleicht ein paar Süßigkeiten und Getränke aller Art. Dazu ein Sofa oder einen bequemen Sessel aufstellen und möglichst helle Räume aussuchen, mit großen und wenn möglich bis zum Boden reichende Fensterfronten. Das hebt nicht nur die Stimmung, sondern lässt jeden Raum luftiger und größer wirken. Zudem sind die Lichtverhältnisse in  Räumen, wo täglich gearbeitet wird, besonders wichtig. Denn Helligkeit fördert die Produktivität und wir fühlen uns deutlich wohler, wenn das Tageslicht den Raum durchflutet, als dunkle und unfreundliche Räume ohne oder mit nur wenig Tageslicht.

Leichte Musikuntermalung oder auch das Radio mit dem richtigen Sender kann für gute Stimmung sorgen. Desto jünger die Arbeitnehmerschar ist, umso mehr können solche Dinge ruhig mit einfließen in die Einrichtung und Gestaltung eines Bürotraktes. Großraumbüros sind allerdings auch meist recht laut. Deshalb sollte man hier überlegen, ob man nicht auch individuelle Rückzugsorte schaffen möchte, an denen man wiederum fokussiert, einzeln oder in kleinen Teams arbeiten kann.

Dennoch: Viele Arbeitgeber sehen es nicht gern, wenn während der Arbeitszeit am Handy herumgespielt wird. Zum Telefonieren sicher, aber alles andere eher nicht. Bei all der schönen Bürogestaltung, sollte man also stets im Hinterkopf behalten, dass ein Arbeitsplatz zum Arbeiten da ist.

#Erfolg, #Karriere, #Arbeit, #Selbständigkeit

Beiträge Beruf und Erfolg

Themenübersicht

frau-motiviert-mitarbeiter

Wie Führungskräfte Mitarbeiter* motivieren können

Die schlechte Nachricht vorab: eigentlich lassen sich Menschen langfristig nicht von außen motivieren. Motivation ist eine intrapersonelle Angelegenheit: Intrinsische Motivation. Aber, werden Sie jetzt sagen, durch Extrazuwendungen wie Lohnerhöhungen, Boni, etc. lassen sich mehr...


mann-anzug

Rollen- und Kontextbewusstsein als Entwicklungshebel in der Organisationsentwicklung

Wenn ich so auf die Entwicklungstrends in beruflichen und privaten Bereichen schaue, dann ist es nicht anders als mit den Modeerscheinungen der Kleiderstile in unseren Kleiderschränken. Es scheint so eine Art Wellen zu mehr...


kind-mit-chemiebaukasten

Berufung: Habe ich eine, habe ich keine oder gar zu viele?

Berufung – ein etwas nebulöses Wort. Es haftet ihm einerseits eine gewisse Poesie und Romantik an, aber genauso gut eine schwammige Unklarheit. Was wir jetzt schon ahnen können: Berufung hat zwar etwas mit mehr...


business-mode-frau

So geht Business-Mode heute

[Anzeige] Im geschäftlichen Umfeld ist der passende Look absolut entscheidend. Schließlich ist dieser für den ersten Eindruck hinsichtlich der Professionalität und der Kompetenz seiner Trägerin verantwortlich. Allerdings haben viele Frauen Probleme, den mehr...


konflikt-meeting

Probleme mit Kollegen am Arbeitsplatz

Probleme mit Kolleg:innen durchschauen und lösen - Inkl. 10 + 1 praktische Tipps zur Lösung bei Stress mit Kolleg:innen. Kolleg:innen haben ist toll Sie unterstützen mich und ich sie. Meine Kollegin vertritt mich gerne, wenn mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.