Diese 35 Zivilisationskrankheiten und Symptome werden durch zu wenig Bewegung (mit-)verursacht.

tabletten-pillen

Herz und Blutgefäße

• Koronare Herzkrankheit. Verengung der Herzkranzgefäße durch Ablagerungen, evtl. mit schmerzhafter Angina pectoris

• Herzinfarkt

• Bluthochdruck

• Schlaganfall

• Störungen der Blutgerinnung – Vorstufen der Thrombose (“Blutpfropf” verschließt Blutgefäße)

• Herzinsuffizienz. Ungenügende Pumpleistung des Herzens

• Endotheliale Dysfunktion. Störungen der Innenwände der Blutgefäße, z. B. der Weitstellung bei Belastung

• Arteriosklerose und Sklerosierungen (“Verkalkungen”) anderer Blutgefäße

• Periphere arterielle Verschlusskrankheit (“Schaufensterkrankheit”). Durch die Arterien fließt nicht genügend Blut, um das Gewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen

• Tiefe Venenthrombose. Blutgerinnsel verschließen Venen

Skelettmuskulatur

• Sarkopenie. Muskelabbau, vor allem im Alter

• Atrophie (Schwund) der Muskeln durch fehlende Beanspruchung

Nervensystem

• Kognitive Dysfunktion. Störungen im Lernen, Erinnern, Wahrnehmen oder Probleme lösen, Vorstufe von Demenz

• Depressionen

Ängste

Verdauungstrakt

• Fettleber, nicht alkoholbedingt

• Darmkrebs

• Divertikulitis. Entzündung von Ausstülpungen der Darmwand, sog. Divertikeln

• Verstopfung

Immunsystem

• Rheumatoide Arthritis. Entzündliche Gelenkerkrankung, Autoimmunerkrankung, d. h. das Immunsystem greift eigenes Gewebe an

• Schmerzen

Knochen

• Osteoporose. Verringerung der Knochendichte mit zunehmender Bruchgefahr

Arthrose. Chronische Erkrankung der Gelenke mit Veränderung der Knorpel- und Knochenstruktur

• Halten der Balance

• Fallneigung / Brüche

Hormonsystem

• Insulinresistenz. Die Zellen nehmen nicht mehr genügend Glucose (Treibstoff-Zucker) auf, Insulin hat seine Signalfunktion verloren (Diabetes-Vorstufe).

• Metabolisches Syndrom (definiert als Kombination aus Übergewicht, verminderter Glucose-Toleranz (Diabetes-Vorstufe), vergrößertem Bauchumfang, gestörtem Fettstoffwechsel)

• Typ 2 Diabetes (“Zuckerkrankheit”, “Alterszucker”)

• Übergewicht / Fettleibigkeit

Quelle:

Booth, FW, Roberts CK, Thyfault JP, Ruegsegger GN, Toedebusch RG. Role of Inactivity in Chronic Diseases: Evolutionary Insight and Pathophysiological Mechanisms. Physiol Rev 97: 1351-1402, 2017.

Frank W. Booth hält unter anderem eine Professur für Ernährung- und Trainingsphysiologie (“Nutrition and Exercise Physiology”) an der University of Missouri-Columbia. Sein Spezialgebiet ist seit Jahrzehnten die Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Bewegungsmangel und chronischen Krankheiten. Dazu hat er mit seinen Kollegen inzwischen mehr als 200 Forschungs- und Übersichtsarbeiten publiziert.

http://biomed.missouri.edu/frank-w-booth-phd/

Autor: Claudia Peschl
Thema: 35 Zivilisationskrankheiten
Webseite: https://www.heilpraxis-peschl.de

Autorenprofil Claudia Peschl:

Claudia Peschl, Heilpraktikerin in Kranenburg/Niederrhein, Spezialgebiet: klinische Psycho-Neuro-Immunologie

Beiträge Gesundheit

Themenübersicht

hong-kong

Zivilisationskrankheiten | Zu klug, um gesund zu bleiben?

Von der Ausbreitung der Zivilisationskrankheiten und ihrer Bekämpfung Ein möglicher Grund, warum die Menschheit bisher – jedenfalls offiziell – keinen Besuch von außerirdischen Lebensformen bekommen hat, ist laut Alistair Nunn: Auf Planeten, deren mehr...


wellen

Hypnose – Mythos und hochwirksame Therapieform

Wer Hypnose hört denkt sofort an die Show-Hypnose. Der Mensch ist willenlos, ohne Kontrolle und wird manipuliert. Es ist ganz natürlich, dass der Mensch vor dem, was er vermeintlich nicht kontrollieren kann, mehr...


figuren

Wirbelsäulenaufrichtung | Geistige Begradigung

Aufgerichtet durchs Leben gehen in klaren, geordneten Strukturen möglichst ohne emotionale und körperliche (Rücken-)Beschwerden – geht das? Ja, das ist möglich! Erreichbar durch eine Behandlung mit der geistigen Begradigung/Wirbelsäulenaufrichtung. Die Wirbelsäulenaufrichtung geschieht ohne körperliche mehr...


allergie-frau-taschentuch

Was ist eine Allergie und wie kann man sie behandeln?

Allergien zählen zu den häufigsten Erkrankungen und ihre Zahl nimmt ständig zu. Allerdings wird sie selten als Erkrankung bezeichnet, sondern unter dem Begriff Allergie eigenständig geführt. Jeder kennt mittlerweile jemanden in seinem Freundeskreis, mehr...


dicke-frau

Versteckte Dickmacher in unserer Ernährung

Gesunde Nahrungsmittel – oder doch nicht! Gesunde Ernährung gewinnt immer mehr an Bedeutung und dennoch steigt die Zahl der Betroffenen mit Übergewicht und den daraus resultierenden gesundheitlichen Folgeschäden drastisch an. Die Schuld für mehr...