Ratgeber Lifestyle

Der Winter naht, die Tage werden küzer und auch die Abende, die gemeinsam mit Freunden unter freiem Himmel verbracht werden, kommen immer seltener vor, bis sie schließlich mit dem ersten Frost ganz eingestellt werden.

liebespaar gluecklich

In der kalten Jahreszeit treffen sich die Menschen mit Freunden in kuschligen Cafes und Bars oder ziehen sich immer öfter im Feierabend zuück in die eigene Wohnung, wo sie vor Wind und Wetter geschätzt sind. Dort kann das Leben ohne Partner schnell einsam werden. Daher fällt den Menschen besonders im Winter auf, wie schön das Leben zu zweit wäre. Aber den richtigen Partner trifft man eben nicht so einfach auf offener Straße. Schon gar nicht, wenn man auf Grund der Kälte möglichst wenig Zeit im Freien verbringen möchte. So zieht es immer mehr Singles auf die Plattformen fürs Online Dating.

Die Suche nach dem perfekten Partner

Auf den meisten Dating-Plattformen kann über Ausschlusskriterien genau der perfekte Partner gesucht werden. Geografische Entfernung, Alter, Interessen, Größe, ja sogar die Haarfarbe kann gefiltert werden. Schnell wird klar, das Ganze ist fast besser als Online Shoppen! Aber erweist sich das Online Dating als genauso erfolgreich wie Online Shoppen? Inklusive Umtauschrecht und Geldzurückgarantie, wenn es doch nicht passen sollte? Wenn man die unzähligen Paare fragt, die sich über digitale Dating-Plattformen gefunden haben, geht der Erfolg sogar weit übers Shopping-Glücksgefühl hinaus. Wie viele Menschen haben schon jetzt ihre bessere Hälfte beim Online Dating gefunden und sogar geheiratet?

Auf der Kehrseite gibt es viele Menschen, die für sich selbst feststellen müssen, dass sie durch virtuellen Kontakt keine echte Zuneigung zu einem Menschen aufbauen können. Egal, wie sehr sie es versuchen. Es fehlt einfach etwas, um etwas so Persönliches wie Liebe auf etwas so Unpersönlichem wie dem Internet aufbauen zu können. Diese Menschen treffen ihre große Liebe bei der Arbeit, auf Partys, im Supermarkt oder vielleicht auch in der U-Bahn. Das alles soll zu Millionen von Malen vorgekommen sein. Aber ganz egal, welche Variante für jeden individuell die Richtige ist. Das Wichtigste ist doch, glücklich mit dem Mensch an seiner Seite zu sein.

Apropos glücklich. Wie oft denkt man nicht, gerade in einsamen Zeiten, an den Expartner und wünscht sich, genau jetzt, genau hier mit ihm gemeinsam sitzen zu können? Beziehungsexperten geben allen Ratlosen eine persönliche Beratung, um den Ex wieder für sich zu gewinnen. Denn oft sind es die Menschen, die wir am meisten vermissen, ohne die wir auf keinen Fall leben sollten. Warum also auch nur eine Sekunde zögern? Wer den perfekten Partner schon gefunden hat, sollte keine Zeit verstreichen lassen, um ihn wieder an seiner Seite zu wissen. Denn keine Zeit ist so schön wie die gemeinsame.

Warum eigentlich Online Dating?

Obwohl die Kontaktfähigkeit zu den Dingen gehört, die Menschen schon im Säuglingsalter lernen, fällt auf, dass es mit dem Alter immer schwieriger wird, auf fremde Menschen zuzugehen. Warum das so ist, kann kaum jemand begründen, schließlich wird das ganze Leben von Begegnungen mit anderen Menschen gesteuert. Trotzdem erweist sich für viele ein einfaches Ansprechen schon als unüberwindbares Hindernis. So werden die Apps und Plattformen fürs Online Dating immer populärer. Nicht, weil im Alltag keine interessanten Begegnungen geschehen, oder die Leute in der Bahn, im Supermarkt, an der Arbeitsstelle und beim Sport alle vergeben und desinteressiert sind. Sondern einzig und allein, weil die rasende, weite Welt da draußen zu einschüchternd ist und die Anonymität des Internets neuen, ungeahnten Mut schafft.

Es klingt unglaublich, erweist sich bei genauerem Hinsehen aber doch als wahr. Der Mensch hat über Jahrtausende das Leben auf der Erde revolutioniert, hat gelernt, zu fahren, zu schwimmen und zu fliegen. Heute hat er die Macht über das scheinbar unendliche Leben in diesem Universum und steuert mit all den Erfindungen aus menschlicher Hand die gesamte Evolution des Kosmos. Aber privat und im Einzelnen zeigt sich, wie unsicher ein einzelner Mensch sein kann, wenn es um das eigene, private Glück geht. Millionen von Menschen sind zu schüchtern, um einen Menschen, der sie begeistert und ihr Leben bereichern könnte, anzusprechen.

Die Kennenlernstrategie

Andere Menschen kennenzulernen, ist gar nicht so schwer, wie viele es sich vorstellen. Eigentlich ist es sogar kinderleicht. Mit diesen fünf Schritten wird das Ansprechen so einfach wie nie zuvor.

  • Nichtsahnend, mitten an einem gewöhnlichen Tag mit zerzausten Haaren und einem kleinen Kaffeefleck auf dem T-Shirt an irgendeinem Ort und dann steht da auf einmal jemand, der ohne etwas zu sagen das Herz schneller schlagen lässt? Dann nicht lang nachdenken. Kopf aus, Herz an!

  • Natürlich ist genau in diesem Moment der Mut verloren gegangen. Daher ist es jetzt das Wichtigste, neuen Mut zu finden. Mut, um zu sich selbst zu stehen und um stolz auf sich zu sein. Also weg mit den Zweifeln, durchatmen, aufrichten und statt der Gedanken lieber die Füße in Bewegung setzen. Natürlich nicht, um wegzulaufen. Auf den Anderen zugehen ist angesagt!

  • In den folgenden Momenten überschlagen sich die Gedanken. Was soll ich sagen, wie wirke ich lässig, sexy oder charmant? Das Geheimrezept ist: nicht verstellen, einfach ganz bei sich selbst bleiben und mit Einfachheit überzeugen.

  • Lächeln, stehen bleiben, Luft holen und - was sagen? Ansprechen kann sich zur Wissenschaft entwickeln, je länger man darüber nachdenkt. Deshalb einfach mal drauflosreden. Egal was es ist, das Gegenüber wird sich sicher über das Interesse freuen und auf den Kontaktversuch eingehen. Vielleicht war er oder sie selbst auch nur zu schüchtern, um das Gespräch zu beginnen.

  • Trotz allem Mut und der positiven Einstellung eine Abfuhr geerntet? Kein Grund, aufzugeben. Lieber zu einem späteren Zeitpunkt einen zweiten Versuch unternehmen. Oder es bei einem anderen interessanten Menschen versuchen. Von Zeit zu Zeit sind da schließlich immer wieder beeindruckende Menschen, von denen einer genau der sein könnte, nach dem man seit Ewigkeiten sucht. Vielleicht braucht es noch ein paar Versuche, bis diese eine besondere Person vor einem steht, bei der alles anders sein soll. Wer weiß, wie lang es dauert bis zum ersten erfolgreichen Ansprechen. Fakt ist aber: Übung macht den Meister. Öfter mal mutig sein, Öfter mal einfach jemanden ansprechen verschafft Souveränität. Aufgeben ist keine Lösung. Schließlich kann aus einem einfachen Ansprechen eine ganz gro?e Liebe werden. Und die ist es durch und durch wert, mühevoll erkämpft zu werden.


Weitere Beiträge Lifestyle

himmelscheibe

Astrologie und Systemik

Ein Interview mit Heidrun Kirsch gibt Einblicke in das Geheimnis der astrologisch-systemischen Zusammenhänge. Mein Interesse an der Astrologie führte mich zur systemischen Astrologie. Für mich wird durch Aufstellungen die Astrologie lebendig und aussagekräftiger. Sie ist so umfassend vielfältig verknüpft mit den Systemen und ich kenne keine Methoden, die sich so harmonisch verbinden und verzahnen wie diese beiden. mehr...


aggressives kind

Aggressives Verhalten von Kindern im Kindergarten

Hilfe! Warum ist mein kleiner Schatz auf einmal aggressiv? mehr...


fernrohr

Wie funktioniert eine Fernbeziehung?

Als man mich bat, einen Artikel zum Thema zu schreiben, war für mich gerade eine zweijährige Fernbeziehung zu Ende gegangen. Ich fragte mich, bin ich der Richtige für so was? Dann dachte ich: wenn nicht ich wer dann — habe ich doch einige Erfahrung mit dem Thema wie eine Fernbeziehung funktioniert. mehr...


teeritual

Rituale im Alltag

Wenn es in meiner Praxis auf das Thema Rituale zu sprechen kommt, erlebe ich unterschiedliche Reaktionen darauf. mehr...


menschenmenge

Warum sprechen wir von und über Entspannung

„Die Götter gaben uns ein langes Leben, aber wir haben es verkürzt!“ So sprach schon Seneca, ein römischer Philosoph, der 65 n. Ch. starb. Wir reden von Entspannung, weil es eine Erscheinung gibt, die wir Stress nennen. Die Reaktion auf Stress erfolgt körperlicher, emotionaler und verhaltensmäßiger Art. mehr...

 

Beliebteste Beiträge


  • herz vogel
    Stressvermeidung
     

    Erfahren sie, wie Sie dem alltäglichen Stress entgegenwirken und Frust und Ärger vermeiden können.

 

 

 

  • smalltalk
    Smalltalk lernen
     

    Wie Sie einen Smalltalk am besten beginnen und ihn am laufen halten können.

 

  • rudern
    Selbstmotivation
     

    Selbstmotivation erreichen Sie, wenn Sie Ziele verfolgen, die Sie genauestens verinnerlicht haben.

 
Anzeige

Social Media

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de