Ratgeber Lifestyle

Die pedalgetriebenen Gokarts sind seit Jahren der absolute Renner für alle Kids. Bereits über Generationen stehen die vierrädrigen Kinderfahrzeuge auf der Wunschliste der Kleinen ganz oben.

pferdekutsche roemer pferderennen

 Vom legendären Kettler Kettcar bis zum tollen Kinder-Gokart in bunten Farben und mit perfekter Ausstattung aus der Produktion anderer führender Hersteller. Die Auswahl ist immens, doch wer genau hinschaut, findet ganz sicher den Gokart, der ideal zum jeweiligen Kindesalter und seiner Entwicklungsstufe passt.

Das richtige Kart von 2 bis 5 Jahre

Ab einem Lebensalter von 2 bis zu 5 Jahren starten die Kleinsten auf Gokarts oder Kettcars, die optimalerweise auf eine Körpergröße von 80 bis 120 cm abgestimmt sind. Sie bieten bereits jede Menge einfach nutzbare und kinderleicht bedienbare Technik, um schon früh ein Fahrvergnügen wie die ganz „Großen“ zu erleben, z. B. dank der Pendelachse, die mit ihrer beweglichen Achsaufhängung dafür sorgt, dass Bodenunebenheiten sehr gut ausgeglichen werden und das Fahren mit dem Gokart zum echten Vergnügen wird.

Robuste Technik macht Spaß    

Bei nahezu allen Modellen für diese Altersklasse besitzen die Karts profillose Airless-Reifen, die aus einer speziellen Kunststoffmischung bestehen. Ihr besonderer Vorteil ist, dass mit ihnen ein platter Reifen endgültig der Vergangenheit angehört. Absolut unverzichtbar ist ebenso eine variable Lenkrad- und Sattelverstellung – schließlich soll das kultige, designstarke und sichere Kinderfahrzeug ja über mehrere Jahre für die Kids nutzbar sein. Die Preise beginnen bei ca. 100 EUR. Einen umfassenden Überblick über die besten Gokarts für alle kindlichen Entwicklungsphasen finden Sie übrigens beim gokart-profi.

Klasse Karts von 3 bis 8 Jahre

Zahlreiche Markenhersteller setzen bei ihren Gokarts und Pedal-Gokarts auf ausgereifte und sichere Technik und statten die klasse Kinderfahrzeuge meist mit luftgefüllten Allround-Reifen mit normaler Profiltiefe und Reifenbreite aus. Und: Kugelgelagerte Räder senken den Rollwiderstand erheblich – wie übrigens bei allen renommierten Herstellern von Karts für alle Altersklassen. Die technisch ausgereifte Pendelachse und die variabel einstellbare Lenkrad- und Sitzverstellung sollten ebenfalls ganz selbstverständlich zur Basisausstattung gehören.

Noch exklusiver geht natürlich immer: Fragen Sie doch mal im Fachhandel nach den zahlreichen Sondereditionen der Gokarts und anderer begeisternder Kinderfahrzeuge, exklusive Lackierung, Extra- und Sonderzubehör inklusive. Die Gokarts sind für eine Körpergröße von 100 – 140 cm konzipiert und preislich zwischen 120 und 450 EUR angesiedelt.

Tolle Flitzer von 5 bis 11 Jahre

Mit dem Kind wächst nicht nur das Fahrzeug, sondern auch die Ansprüche der kleinen Fahrer an ihren eigenen Gokart. Die Hersteller wissen das und bieten ihnen deshalb u.a. Fahrzeuge, die im coolen Design an die legendären Automobilmarken erinnern.

Zudem sind sie mit unterschiedlichen Reifenvarianten lieferbar: Neben den bereits erwähnten Airless-Reifen gibt es in dieser Altersklasse auch Kinder-Gokarts mit luftgefüllten Allround-Reifen, exzellent profilierten Offroad-Reifen oder Breitreifen. Auch hier gilt: Die mehrfach verstellbare Lenkrad- und werkzeuglose Sitzverstellung muss unbedingt sein.

Nicht zu vergessen: Verschiedene Antriebsarten und Schaltungen sorgen jetzt für mächtig mehr Fahrspaß: Vom Automatik-Freilauf über den komfortablen BFR-Freilauf bis zur mehrgängigen Schaltung bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt. Die tollen Flitzer wurden für eine Körpergröße von 110 bis 150 cm ausgelegt und sind ab 180 bis 500 EUR zu haben.



Weitere Beiträge Tipps und Tricks

grillen zange

Drei Tipps für gesundes Grillen

Wenn der Sommer kommt, dann wird spätestens jetzt der Grill aus dem Keller geholt, gereinigt und endlich wieder in Betrieb genommen. Man hat zusammen mit Freunden eine gute Zeit und es ist durchaus eine entschleunigte Art, sein Essen zuzubereiten. Schließlich dauert es eine Weile, gerade wenn man Kohle verwendet, bis die nötige Hitze vorhanden ist. mehr...


einbrecher

Wo Einbrecher nach Wertsachen suchen

Ein Einbruch ist ein Alptraum, den niemand erleben möchte. Doch leider nimmt die Zahl der Wohnungs- und Hauseinbrüche immer mehr zu. Daher macht es durchaus Sinn, wenn Sie sich Gedanken machen, wo Sie im Haus oder in der Wohnung Ihre Wertsachen sicher aufbewahren. mehr...


weihnachten

Adventskalender verschenken kleiner Aufwand große Freude

Kaum ist die Uhr zurückgestellt und die geschnitzten Kürbisse sind wieder aus den Fenstern verschwunden, kommt Tag für Tag mehr vorweihnachtliche Stimmung auf. Die ersten Cafés bieten Glühwein und Punsch an, immer mehr Schaufenster und Fassaden erstrahlen in weihnachtlicher Beleuchtung und es scheint, als würde die Sonne gar nicht erst so recht aufgehen wollen. mehr...

 

Beliebteste Beiträge


  • herz vogel
    Stressvermeidung
     

    Erfahren sie, wie Sie dem alltäglichen Stress entgegenwirken und Frust und Ärger vermeiden können.

 

 

 

  • smalltalk
    Smalltalk lernen
     

    Wie Sie einen Smalltalk am besten beginnen und ihn am laufen halten können.

 

  • rudern
    Selbstmotivation
     

    Selbstmotivation erreichen Sie, wenn Sie Ziele verfolgen, die Sie genauestens verinnerlicht haben.

 
Anzeige

Social Media

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de