Fruchtfliegen sind im Sommer immer wieder ungern gesehene Gäste. Kaum hat man etwas gegessen oder man hat Obst ein paar Tage im Haus deponiert sind sie schon da und vermehren sich "wie die Fliegen". Mit diesem kleinen Trick können sie den Fruchtfliegen aber ganz einfach Herr werden. Nehmen sie hierfür einfach ein kleines Gefäß oder auch eine Tasse und füllen sie dieses mit etwas Obst, am besten eignen sich Orangen oder Äpfel.

fruchtfliegen

Wenn sie das Obst in das Gefäß gefüllt haben nehmen sie einfach etwas Frischhaltefolie und spannen dieses darüber. Anschließend benötigen sie noch einen Zahnstocher, mit diesem stechen sie kleine Löcher in die Frischhaltefolie, die dicke des Zahnstochers ist ausreichend das die Fruchtfliegen durch die Öffnungen passen.

fruchtfliegenfalle

Danach stellen sie ihre Fruchtfliegenfalle an einem geeigneten Platz auf an dem sich viele Fruchtfliegen aufhalten. Die Fruchtfliegen versuchen nun an das Obst herran zu kommen und krabbeln durch die kleinen Öffnungen. Wenn die Fruchtfliegen einmal gefangen sind kommen sie nicht mehr aus dem Behältnis herraus und sie können dieses einfach nehmen und im Freien öffnen und die Fruchtfliegen somit des Hauses verweisen.