Wenn man eine Mikrowelle reinigen möchte, stellt sich oft die Frage, ob man hierzu Reinigungsmittel verwenden kann oder ob sich dadurch gesundheitsschädliche Dämpfe entwickeln können, die sich dann auf das Essen übertragen. In diesem Artikel wollen wir Ihnen zeigen wie sie eine Mikrowelle ohne zusätzliche Mittel und wenig Kraftaufwand reinigen können.

mikrowelle reinigen

Alles was Sie hierfür benötigen, ist eine Mikrowellen geeignete Schale und ein wenig Wasser.

Um eine Mikrowelle zu reinigen, stellen Sie einfach die mit Wasser gefüllte Schale in die Mikrowelle und lassen diese bei höchster Stufe etwa 5 Minuten laufen. (Sobald das Wasser zu kochen/dampfen anfängt noch 1-2 Minuten angeschaltet lassen). Durch den Dampf werden die Verschmutzungen in der Mikrowelle eingeweicht und gelöst. Anschließend können Sie mit einem Lappen oder Tuch die Mikrowelle reinigen.

Da es beim Erhitzen von Essen, speziell bei Soßen oft zu einer erheblichen Spritzentwicklung kommt, wodurch die Mikrowelle erheblich verunreinigt wird, ist es empfehlenswert, sich eine Abdeckhaube zuzulegen. Dadurch werden größere Verschmutzungen vermieden.