Besonders als Single ist ein kompletter Salatkopf oft zu viel um diesen bei einer Mahlzeit vollständig aufzubrauchen. Oftmals wird der Salat schlecht und muß dann weggeworfen werden. Mit diesem einfachen Trick können sie ihren Salat wesentlich länger aufbewahren und frisch halten.

salat frisch halten

Alles was sie benötigen ist eine Plastiktüte. In diese Plastiktüte füllen sie nun ihren frischen Salat ein. Danach pusten sie die Plastiktüte auf und verknoten diese sodaß die Luft nicht mehr entweichen kann. Ihr Salat hält sich nun viel länger frisch.

Mit diesem Trick kann man auch seinen Salat bequem vorportionieren und hat diesen so immer griffbereit.

Eine weitere Methode seinen Salat frisch zu halten

Sollte man mal keine Plastiktüte zur Hand haben, gibt es noch eine weitere Möglichkeit seinen Salat frisch zu halten. Hierführ füllt man seinen Salat in eine Salatschüssel. Danach nimmt man ein Stück Küchenpapier und legt dieses oben auf den Salat. Jetzt nimmt man noch Frischhaltefolie und verschließt die Salatschüssel luftdicht. Der Salat bleibt so knackig und frisch und welkt nicht.

salat aufbewahren

Sollte keine Frischhaltefolie im Haushalt sein, eignet sich auch Alufolie um die Salatschüssel zu verschließen. Vorteilhaft wäre es wenn man die Alufolie noch mit einem Gummiband fixiert und man seinen Salat somit luftdicht abschließt.