Oft muß man nur ein Loch bohren um ein Bild, einen Spiegel oder sonst eine Kleinigkeit aufzuhängen. Doch selbst hier fällt beim bohren Staub und Dreck an.

bohrstaub auffangen

Viele nutzen hier einen Staubsauger um dem Bohrstaub Herr zu werden. Doch es geht auch einfacher. Bei kleineren Bohrarbeiten empfiehlt es sich diesen kleinen Trick anzuwenden.

bohrstaub auffangen

Nehmen sie einfach ein Blatt von ihrem Notizblock, ein so genanntes Zipp-it und falten sie es in der Mitte. Danach kleben sie es unter die Stelle an der sie bohren möchten. Der Bohrstaub wird nun von dem gefalteten Papier aufgefangen und sie können diesen ganz einfach im Mülleimer entsorgen. Dadurch fällt kein Schmutz beim bohren an und sie sparen sich die Mühe ihren Staubsauger zu benutzen.