• Experten
  • Gesundheit
  • Natürlich-Sanft Klassisch - Homöopathische Tierheilpraxis und natürliche Sterbebegleitung

Natürlich-Sanft Klassisch - Homöopathische Tierheilpraxis und natürliche Sterbebegleitung

Natürlich-Sanft Klassisch - Homöopathische Tierheilpraxis und natürliche Sterbebegleitung

BiBi Schuchardt

Friedrich-Wilhelm-Straße 24
12103 Berlin

+49 163 / 71 88 969

https://natürlich-sanft.de/

Sprechzeiten:

  • Mo 10:00 - 21:00
  • Di 10:00 - 21:00
  • Mi 10:00 - 21:00
  • Do 10:00 - 21:00
  • Fr 10:00 - 21:00
  • Sa Nicht geöffnet
  • So Nicht geöffnet

Da ich meine Kunden und ihre Tiere zu Hause besuche, kann es natürlich durchaus mal vorkommen, daß Sie mich zum Zeitpunkt Ihres Anrufes weder über Festnetz noch über Handy (das Handy bleibt während eines Besuches aus) erreichen. Bitte probieren Sie es dann einfach später noch einmal. Am besten erreichen Sie mich jedoch über Handy oder Whats App. In besonders dringenden Fällen können Sie mir auch auf die Mailbox bzw. den Anrufbeantworter sprechen, bitte vergessen Sie dabei nicht den Grund Ihres Anrufes, Ihre Rückruf-Nummer und die Zeit bis zu welcher ich Sie erreichen kann, mitzuteilen.

Informationen:

♥ Willkommen auf meiner Seite

Meine Lebensregel: Nur wer auch mit dem ganzen Herzen dabei ist und arbeitet, arbeitet mit allen Sinnen und auch nur der wird erfogreich sein in seinem Handeln!!!

Schön, daß Sie zu mir gefunden haben. Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen. Geboren 1966 hatte ich schon von frühester Kindheit an das Glück und die Freude mit vielen verschiedenen Tieren aufwachsen und leben zu dürfen und viel von diesen wunderbaren Wesen zu lernen.

Nach dem Abitur habe ich eine kaufmännische Ausbildung gemacht und viele Jahre auch in diesem Beruf gearbeitet, mich allerdings schon sehr früh durch persönliche Erlebnisse und Anregungen von außen (Lothar vielen Dank für alles) zeitgleich mit alternativen Heilmethoden beschäftigt. Viele wichtige Dinge im Leben brauchen ihre Zeit und müssen reifen. So dauerte es mehrere Jahre, bis ich das, für eine seriöse Ausübung, zwingend notwendige, fundierte Wissen, die Erfahrung und letztendlich auch den Mut hatte, das zu machen was mir sehr am Herzen liegt. Ich bin sehr glücklich die Veränderung gewagt zu haben und kann nur jedem empfehlen dem Ruf seines Herzens zu folgen. Ich wünsche allen den Mut dazu :o)

Ein paar Worte dazu, was mir persönlich sehr am Herzen liegt und meine Unterstützung bekommt:

Ich bin BiBi (Beate-Bettina Schuchardt).

Ich bin Tierheilpraktikerin mit eigener mobiler Praxis und ich berate -regional und überregional- zu folgenden Themen:

* Klassische Homöopathie
* Natürliche Sterbebegleitung
* Bachblüten
* Tierkommunikation
* Metamorphose
* Ernährungsberatung
* Verhaltensberatung
* Tierpsychologische Beratung
* Beratung zu Impfung, Entwurmung, Chipen, Kastration, Flöhe, Zecken, Wahl des Katzenstreu u.ä.

Neben der klassischen Homöopathie ist mein Spezialgebiet die natürliche Sterbebegleitung für Tiere, sowie die Begleitung/Behandlung und Unterstützung von Tieren mit besonderen Bedürfnissen.

Zwei Themen welche, nicht nur bei Menschen, heutzutage leider wieder viel zu sehr tabuisiert werden, für mich aber eine absolute Herzensangelegenheit sind.

Daher stehe ich auch Vanessa Reif und ihrem Verein Villa Anima e.V. und auch auf FB persönlich und inhaltlich sehr nahe. Der einzige Verein, der Euthanasie nicht als Normalität ansieht, sondern den Sinn, Zweck und die Bedeutung eines Hospizes -nämlich begleiten ohne die Spritze- auch wirklich lebt und mit mir den Gedanken einer persönlichen, liebevollen und natürlichen Begleitung -vergleichbar mit menschlichen Hospizen- in die Welt trägt.

Ende September 2012 habe ich mit sehr viel Herzblut das „Sonnenkätzchen-Forum„ gegründet. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Unterstützung und Beratung von Hilfesuchenden zu deren Familie (auch) behinderte Tiere gehören. Wir favorisieren dabei alternative Behandlungsmethoden. Wir schätzen die Diagnostik von TA als wichtiges Hilfsmittel in der Behandlung. Wir möchten dazu beitragen, den zauberhaften Katzen mit Handycap eine Lobby zu geben. Schauen Sie doch einfach gerne mal bei uns vorbei, wir würden uns freuen.

Ich bin Mitglied im Verein „Hilfe für Berliner Strassen Katzen und Umgebung“ der zum Ziel hat das Elend der Straßenkatzen durch Kastration und betreute Fütterungen sowie Vermittlungen höchstmöglich zu minimieren. Wir unterstützen auch noch 2 Gnadenhöfe im Umland von Berlin mit ungefähr 8o Katzen.

Mein Herz schlägt auch für den „Freundeskreis Tierhilfe in Berlin„, der den kleinen Nagern eine Zuflucht und Heimat bietet und die ich schon lange Jahre mit einer Patenschaft für Kaninchen und Meerschweinchen unterstütze.

Ebenso unterstütze ich „Angie & Friends – Streunerhilfe e.V.“ ansässig in Celle seit Jahren mit einer Katzen Patenschaft.

Auch die Straßenkatzen auf der Insel Brač in Kroatien unterstütze ich mit einer Patenschaft als kleine Hilfestellung, für das was sie da tagtäglich leisten und an Elend sehen.

Außerdem bin ich Gründerin und Moderatorin der Gruppe „Natürliche Sterbebegleitung für Tiere -Hospiz und palliativ begleitend-?„ mit derzeit bereits 1.600 Mitgliedern, im grösstem sozialen Netzwerk Facebook, wo sich Mitglieder aus ganz Deutschland und Europa bzw. sogar der ganzen Welt zusammen gefunden haben. Es gibt nichts vergleichbares, weder im www noch in real, diese Gruppe ist beispiellos.

Desweiteren bin ich, ebenfalls bei Facebook, Moderatorin der Katzengruppe „Alles für die Katz(e) – Erfahrung, Wissen, Tipps und Tricks“ mit ca. 3.500 Mitgliedern. Diese Gruppe informiert über ein möglichst naturnahes Zusammenleben mit samtpfötigen Freunden, desweiteren beinhaltet das z.B. auch die naturnahe Ernährung und alternative Behandlungsmöglichkeiten.

Und last but not least bin ich Moderatorin der Xing-Gruppe „Katzen-Connection„ mit momentan fast 1.600 Mitgliedern. Die Gruppe wächst täglich und es macht mir sehr viel Spaß dort zu moderieren.

Ich bin Tierrechtlerin und unterstütze seit über 35 Jahren zusätzlich auch aktiv den Tierschutz durch Beratung, Vermittlung, sowie Vor- und Nachkontrollen für sehr viele verschiedene Tierschutzvereine im In- und Ausland.

Ansonsten lebe ich seit vielen Jahren vegan (meine Katzen selbstverständlich als Carnivoren NICHT!) und engagiere mich auch viel ehrenamtlich in diversen Tierschutz/-rechts-/projekten, teile mein Leben seit über 35 Jahren mit wunderbaren Katzen, alle selbstverständlich ausschließlich aus dem Tierschutz und alt, krank, behindert, ungewollt, ungeliebt, zum Sterben abgeurteilt, 3 Patenkatzen, sowie 1em Patenmeerschweinchen und habe mein Hobby zum Beruf gemacht und bin meinem Herzen gefolgt .

Das ist allerdings nur ein kleiner Ausschnitt meines ehrenamtlichen Engagements und meiner Mitgliedschaften.

Und wer mag, kann hier gerne, bei z.B. Google oder auch auf meiner Seite direkt, schauen, was meine Kunden so über mich, meine Arbeitsweise, Begleitung und Betreuung sagen und sich einen Eindruck verschaffen ?

„Die, die keine Ziele haben sind für immer dazu verdammt, für die zu arbeiten, die welche haben.“ ……….Brian Tracy……….

Da ich nicht zu „denen“ gehöre :o), können Sie sich nun einen Überblick über mein Angebot verschaffen. Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei.

♥ Ihre und Eure Beate-Bettina „BiBi“ Schuchardt

Tätigkeitsschwerpunkte:

* Klassische Homöopathie
* Natürliche Sterbebegleitung
* Bachblüten
* Tierkommunikation
* Metamorphose
* Ernährungsberatung
* Verhaltensberatung
* Tierpsychologische Beratung
* Beratung zu Impfung, Entwurmung, Chipen, Kastration, Flöhe, Zecken, Wahl des Katzenstreu u.ä.

Neben der klassischen Homöopathie ist mein Spezialgebiet die natürliche Sterbebegleitung für Tiere, sowie die Begleitung/Behandlung und Unterstützung von Tieren mit besonderen Bedürfnissen.

Ausbildungen und Zertifikate:

Weiterbildungen z.B. unter anderem

Feline Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)
Die vielen Gesichter der Felinen Hyperthyreose
Calicivirusinfektionen – Der Katzenschnupfen hat viele Gesichter
Feline Leukose Virus – Feind der Katze
Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse bei Tieren
„Oh ist der süß…“ – Diabetes bei Hund und Katze ist kein Zuckerschlecken, aber auch keine Katastrophe
Update zu Tumoren der Harnblase bei Hunden und Katzen
Perioperative Schmerztherapie beim Kleintier
Mein Katzenpatient ist gelb – was nun?
Nierenkrankheiten beim geriatrischen Patienten
Herz oder nicht das Herz? Das ist die Frage – der kardiologische Notfallpatient
Autoimmunerkrankungen – Der Feind im eigenen Körper
Die Borreliose in der Veterinärpraxis
Borreliose – was gibt’s Neues
Zahnheilkunde bei Hund und Katze – Aufbau des Gebisses – Schäden an den Zähnen mit Auswirkungen am Restorganismus – Behandlungsmöglichkeiten
Atopie bei der Wurzel packen – Allergietest und Desensibilisierung
Allergie – Diagnose und neue therapeutische Ansätze zur Behandlung der caninen atopischen Dermatitis
Allergie – neue therapeuthische Ansätze zur Behandlung der caninen atopischen Dermatitis. Teil 1: Diagnose
Atopische Dermatitis beim Hund – Therapieoptionen mit monoklonalen Antikörpern. Teil 2: Therapie
Katzendermatologie: Nicht alles was juckt ist eine Allergie, oder?
Nahrungsmittelintoleranzen – Ursache für unklare Abdominalbeschwerden
Gastritis, Reflux, Reizmagen – Ursachen, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten
Vom Muttertier übertragene Wurminfektionen bei Hunde- und Katzenwelpen
Toxocara canis und T. cati, zwei Spulwurmarten mit hoher humanmedizinischer Relevanz
Parasitosen als Ursache respiratorischer Erkrankungen bei der Katze
Leptospirose – gefährliche Zoonose?
Anaplasmose – Eine Gefahr für mein Tier?
Zusammenhänge zwischen Krebs und Psyche
Schmerzerkennung bei Hund und Katze
Katzen würden Mäuse kaufen…. Katzen barfen und natürlich füttern!
BARF – aktueller Stand der Wissenschaft
Katzenfreundliche Praxis – wie geht’s im Alltag?
Leishmaniose: Diagnose – Therapie – Impfung???
Aborte in der Spätträchtigkeit der Stute
ESCCAP-Empfehlungen zur Behandlung und Kontrolle gastro-intestinaler Parasiten beim Pferd
Perioperatives Schmerzmanagement beim Pferd
Reisekrankheiten beim Kleintier – Prophylaxe ist besser als Therapie
Reisekrankheiten und Reiseprophylaxe beim Kleintier
Klinische Untersuchung von Kleinsäugern
Familienzuwachs – bestmögliche Vorbereitung des Hundes auf das Zusammenleben mit kleinen Kindern
Australische Buschblüten
Bachblüten
Chakren
Heilsteine/Heilwasser
Aurareinigung
Aura sehen und wahrnehmen
Klangschalentherapie
Kräuterkunde
Ätherische Öle
Schamanische Reisen
Elementenlehre nach der TCM
Heilpilze aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin
Heilpilze bei alten und/oder chronisch kranken Tierpatienten
Heilpilze allgemein bei Tieren
Die Dosierung von Vitalpilzen bei Tieren
Behandlung der Borreliose mit Heilpilzen
Neues aus der Mykotherapie
Die Stärkung der „Mitte“ – Heilpilze und deren Bezug zu Magen, Milz und Pankreas
Die Wandlungsphase Wasser – unser Offizier und Präfekt
Tiersenioren und deren Besonderheiten in der Behandlung
Tiersenioren – wenn Bewegung schwer fällt
Ausbildung: Klassisch-Homöopathische Tierheilbehandlung
Aufbaukurs: Tierkommunikation -verschwundene Tiere suchen
Aura-Seminar: Aura von Tieren wahrnehmen -Diagnostik
Tierkommunikation -Special -Kommunikation mit der Tierseele
monatliche Leitung Tierkommunikations-Übungsabende
Aufbaukurs: Metamorphosis
Seminar: Ganzheitliche Sterbebegleitung beim Tier
Aufbauseminar: Tierhomöopathie „chronische Krankheiten“
Aufbauausbildung: Tierhomöopathie
Grundkurs: Tierkommunikation
Grundkurs: Metamorphosis
Umgang mit schwierigen Kunden
Ausbildung: Heilpilze bei Tieren

Ihr Ansprechpartner für:


Verantwortlich für den Inhalt dieses Beitrages: BiBi Schuchardt

Karte

Start/Ziel tauschen

Bewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kompetenz
Sympathie
Preise
Ambiente
Terminvergabe
Bewertungstext