Ratgeber Lifestyle

wohnung-feng-shui

Diese 7 Tipps aus dem Feng Shui helfen bei Winterblues

Die chinesische Raumlehre verspricht schon einiges. Feng Shui kann zum Stimmungshoch verhelfen. Wie das funktioniert, zeige ich in meinem Beitrag. Seit nunmehr 24 Jahren lebe und lehre ich die harmonische Lehre des Feng Shui. Bei dieser geht es darum, den Menschen in seiner Wohnung so zu platzieren, dass sich Glück einstellt. mehr...


trauer-weinenede-skulptur

Trauma und Trauer – Heilung mit Hilfe von EMDR

Jeder Trauer ist ein Verlust vorhergegangen: Verlust von Sicherheit und Vertrauen, von Gesundheit oder Körperteilen, von Freiheit und Selbstbestimmung, von Heimat, oder der Verlust eines geliebten Menschen oder Tieres. Ein Verlust kann auch ein Trauma sein – eine Verletzung der Seele. mehr...


perspektivwechsel-schilder

Perspektivwechsel | Den Blick in eine andere Richtung lenken

„Die besten Entdeckungsreisen macht man nicht in fremden Ländern, sondern indem man die Welt mit neuen Augen betrachtet.“ Diese Aussage von Marcel Proust verdeutlicht, dass eine Änderung der Anschauungsweise, ein Perspektivwechsel spannende Einsichten zur Folge haben kann. Man muss nicht die Welt bereisen, um Wissen und vielleicht auch das Glück zu entdecken. mehr...


gruselig

Wie Sie sich von Ängsten befreien können

Irgend eine Form von Angst hat jeder irgendwann. Und eine gewisse Menge von Angst zu haben kann als Gesund betrachtet werden. Es ist genau die Angst vom Autos überfahren zu werden, die uns da zu führt, in beide Richtungen zu schauen, bevor wir quer über die Straße gehen. mehr...


blume-im-wasser

Selbsthypnose erlernen | Kleine Auszeiten für die Seele

Krankenschwester Sonja ist gestresst. Das Telefon klingelt, ein Patient hat Schmerzen und klingelt nach ihr, ein anderer Patient wartet auf seine Aufnahme und das Mittagessen müsste längst ausgeteilt sein. Dazu kommt die Sorge um ihre Mutter, die auf der Intensivstation liegt und um ihre Kinder, die sich nun zuhause selbst versorgen müssen, weil niemand zur Betreuung da ist. mehr...


kerstin-wiesauer

So kommst du vom Träumen ins Tun

Jahrelang habe ich vor mich hingeträumt. Ich wollte einen Job, in dem ich genau das tue, was ich liebe. Ich wollte für einige Monate in meine Lieblingsstadt New York ziehen. Ich wollte und ich wartete. Darauf, dass sich meine Träume wie von Zauberhand selbst erfüllen. Oder dass mich jemand entdeckt und sie für mich in die Tat umsetzt. mehr...


regentropfen

Die wichtigste aller Beziehungen

Wenn wir an das Thema Beziehung denken, kommt uns sicher zuerst die Beziehung zu unserem Partner in den Sinn. Schauen wir uns die Wortbedeutung des Wortes Beziehung an wird schnell klar, dass die Paarbeziehung nur ein Teil ist: 1) Verhältnis, in dem zwei Menschen zueinander stehen 2) wechselseitiges Verhältnis zwischen beliebigen Objekten 3) Partnerschaft zwischen zwei Menschen Alles in unserem Leben ist Beziehung. mehr...


tabletten

35 Zivilisationskrankheiten und Symptome

Diese 35 Zivilisationskrankheiten und Symptome werden durch zu wenig Bewegung (mit-)verursacht. Herz und Blutgefäße • Koronare Herzkrankheit. Verengung der Herzkranzgefäße durch Ablagerungen, evtl. mit schmerzhafter Angina pectoris • Herzinfarkt • Bluthochdruck • Schlaganfall • Störungen der Blutgerinnung – Vorstufen der Thrombose (“Blutpfropf” verschließt Blutgefäße) • Herzinsuffizienz. Ungenügende Pumpleistung des Herzens • Endotheliale Dysfunktion. Störungen der Innenwände der Blutgefäße, z. B. mehr...


hong-kong

Zivilisationskrankheiten | Zu klug, um gesund zu bleiben?

Von der Ausbreitung der Zivilisationskrankheiten und ihrer Bekämpfung Ein möglicher Grund, warum die Menschheit bisher – jedenfalls offiziell – keinen Besuch von außerirdischen Lebensformen bekommen hat, ist laut Alistair Nunn: Auf Planeten, deren Bewohner gelernt haben, wie man ins Weltall fliegt, explodieren die Gesundheitskosten genauso wie auf der Erde. mehr...


gorilla

Herablassendes Verhalten beim Job

Warum Menschen andere schlechtmachen „Ihr Vollpfosten, versteht Ihr eigentlich gar nichts!“ Haben Sie schon einmal eine solch abwertende Aussage oder eine ähnlich vom Boss oder von Ihrem Arbeitskollegen erhalten? Ja ? Dann lesen Sie weiter… Leider gibt es viele Menschen, die es nicht lassen können, andere Mitmenschen schlecht zu machen, ihre Leistung schlecht reden oder ihr Verhalten abwerten. mehr...


glucklich

Unzufriedenheit überwinden | Leitfaden zur Steigerung der Lebenszufriedenheit

Viele Menschen wünschen sich mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Zufriedenheit. Stattdessen wird ihr Alltag von Leistungsdruck, Informationsflut oder Langeweile beherrscht. Dies führt mit der Zeit zu einer immer größeren Frustration und Unzufriedenheit. Aber Glück, Erfolg und Gelassenheit sind nicht vom Zufall abhängig, sondern sind Fähigkeiten die gezielt trainiert werden können. mehr...


wellen

Hypnose – Mythos und hochwirksame Therapieform

Wer Hypnose hört denkt sofort an die Show-Hypnose. Der Mensch ist willenlos, ohne Kontrolle und wird manipuliert. Es ist ganz natürlich, dass der Mensch vor dem, was er vermeintlich nicht kontrollieren kann, Angst hat. Weil aber Hypnose, richtig eingesetzt, sehr wirksam und hilfreich sein kann, sollte mangelndem Wissen und Halbwahrheiten entgegengewirkt werden. mehr...


rede

10 Tipps und Tricks zur (Selbst)Präsentation

Reden ist Silber, sich richtig präsentieren ist Gold Wer kennt das nicht: die nächste Präsentation in der Uni oder auf Arbeit steht an, das nächste Vorstellungsgespräch, die Gehaltsverhandlung mit dem Chef oder einfach nur das nächste Meeting in der Projektgruppe. Manche von uns müssen nur daran denken und spüren schon wie sich der Herzschlag beschleunigt und das Schwitzen beginnt. mehr...


gluehlampe

Wie man am effektivsten Geld bei den Stromkosten spart

Die Strompreise erhöhen sich von Jahr zu Jahr. Besonders bei Personen oder Familien, mit wenig Geld sind die Stromkosten ein spürbarer Kostenfaktor. Und selbst die ärmsten unter uns, müssen ihre Stromkosten von ihren Leistungsbezügen bestreiten. Ausnahmen gibt es lediglich bei hilfebedürftigen Personen, die ihre Heizung mit Strom betreiben, so genannte Nachtspeicheröfen. mehr...


figuren

Wirbelsäulenaufrichtung | Geistige Begradigung

Aufgerichtet durchs Leben gehen in klaren, geordneten Strukturen möglichst ohne emotionale und körperliche (Rücken-)Beschwerden – geht das? Ja, das ist möglich! Erreichbar durch eine Behandlung mit der geistigen Begradigung/Wirbelsäulenaufrichtung. mehr...


veraergerte-frau-rauch-aus-den-ohren

Der souveräne Umgang mit Ärger und Groll

Ein Freund bat mich jüngst um Hilfe: „Die letzten zwei Wochen habe ich mit diesem Zustand zu kämpfen. Ich bin über eine Person sehr verärgert, dieses Gefühl lässt mich nicht los, kommt ständig in meinen Fokus und hindert mich an meiner Arbeit. Was soll ich tun?“ So oder ähnlich ist es wohl schon allen Menschen einmal ergangen. mehr...


juergen-seibold

Körpersprache nachhaltig verändern durch Erkennen der Ursachen

Körpersprache am Beispiel „Anspannung“ „Da bin ich mal gespannt“ ! Etwas Neues droht – und ich geh erst einmal auf Spannung. Doch kann ich mich unter Spannung wirklich auf Neues einlassen? Was bedeutet Spannung ? Wenn ich mich „anspanne“, dann ist das in Bezug auf eine flüssige Körperbewegung und lockerer Grundhaltung eine Art „Festhalten“. mehr...


allergie-frau-taschentuch

Was ist eine Allergie und wie kann man sie behandeln?

Allergien zählen zu den häufigsten Erkrankungen und ihre Zahl nimmt ständig zu. Allerdings wird sie selten als Erkrankung bezeichnet, sondern unter dem Begriff Allergie eigenständig geführt. mehr...


wohlbefinden-zufriedenheit

Atem | Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden

Atemtechniken Leben ist Atem und Atem ist Leben! Es ist der Atem, der die vitale Lebenskraft oder Lebensenergie enthält und lenkt. Atmen ist wohl die unmittelbarste aller Notwendigkeiten des Lebens. Ein gesunder Mensch kann etwa sechs Wochen ohne Essen und einige Tage ohne Wasser überleben, doch nur wenige Minuten ohne zu atmen. mehr...


kommunikation

Kommunikation – vielschichtig und komplex – was können wir verbessern?

„Damit die Menschen eine Tür öffnen, müssen sie wissen, wer davor steht“Anke Maggauer-Kirsche (*1948) Das Paar S. und B. ist umgezogen. Das Schlafzimmer ist noch nicht fertig, das Wasserbett muss noch aufgebaut werden. Deshalb haben sie die ersten Nächte im Gästezimmer im Obergeschoss verbracht. Beide haben noch sehr viel mit restlichen Renovierungsarbeiten und mit dem Putzen und Einräumen zu tun. mehr...


praesentation

Richtig präsentieren | So halten Sie gelungene Vorträge

Keine Frage: eine gelungene Präsentation vermittelt Wissen, kann für die eigene Person oder ein bestimmtes Produkt werben oder aber die Entscheidung bei den Betrachtern in eine gewünschte Richtung beeinflussen - je nachdem, was mit der Präsentation tatsächlich auch bezweckt werden soll. Genauso zweifelsfrei stellen die meisten Menschen fest, dass die Regeln des gelungenen Präsentierens häufig missachtet werden. mehr...


bewusstsein

Das menschliche Bewusstsein, oder: Das Geheimnis unserer Freiheit

Wenn ein Mensch geboren wird, bringt er eine bestimmte Anlage mit auf diese Welt. Inwieweit die Entfaltung des darin enthaltenen Potenzials im Laufe seines Lebens gelingt, hängt zunächst in beträchtlichem Maß von der Spiegelung der Eltern und der Personen in seiner Umgebung ab. mehr...


steine-ins-gleichgewicht

der Weg zu einem zufriedenen Leben

In meiner Praxis für Psychotherapie begegne ich immer wieder Menschen, die mir ihr Erleben und ihre daraus folgende Hilflosigkeit schildern. mehr...


dicke-frau

Versteckte Dickmacher in unserer Ernährung

Gesunde Nahrungsmittel – oder doch nicht! Gesunde Ernährung gewinnt immer mehr an Bedeutung und dennoch steigt die Zahl der Betroffenen mit Übergewicht und den daraus resultierenden gesundheitlichen Folgeschäden drastisch an. mehr...


helden

Die Heldenreise oder die Reise des Helden

Das Konzept der Heldenreise, ist schon aus der griechischen Mythologie bekannt und liegt allen erfolgreichen Sagen, Geschichten und Filmen, als Konzept zu Grunde ( z.B. Star Wars ). Dieses Modell eignet sich sehr gut, um eine neue Idee oder Situation, z.B. In Gedanken durchzugehen. 1. Den Ruf hören Eine Veränderung bahnt sich an. mehr...


staerke

Einen gesunden Selbstwert entwickeln

Was genau ist eigentlich der Selbstwert, was kann passieren, wenn jemand einen niedrigen Selbstwert hat und wie kann man das ändern? Der Selbstwert ist unsere eigene Beurteilung darüber was wir selbst oder unsere Fähigkeiten wert sind. mehr...


bergsteigen-klettern

Besserer Umgang mit Belastungen im Berufsleben und Alltag

- Definition und Erhöhung von individuellen Stärken und Kompetenzen - „Wo Profitkultur und Marktfundamentalismus gelebt werden, die den Menschen auf „Humankapital“ reduzieren, kommt es zu „innerer“ Kündigung, hohem Krankenstand, Frühverrentung und Krankheit von Leib und Seele als vermeintlichem Ausweg. Deshalb ist die Wiederentdeckung der Humanität eine der größten Herausforderungen des kommenden Jahrzehnts.“– Stetz, C. Making room for spirituality. Health Prog. mehr...


auge-maske-frau

EMDR – Zur Überwindung von Trauma, Schmerz, Ängsten und Stress

Es passiert unerwartet und plötzlich...von heute auf morgen ist das Leben anders. Der Appetit ist weg, der Schlaf ist gestört und die Gedanken kreisen unaufhörlich um das, was passiert ist. Es kommt Angst auf, manchmal sogar kleine Panikattacken und viel Traurigkeit. Die Freude ist verloren gegangen. Man kann gerade noch irgendwie im Alltag funktionieren. mehr...


sonne-im-regentropfen

Supervision – eine geniale Technik zum lösen von Problemen

Behandelte Themenbereiche in diesem Artikel - Susann wird gemobbt- Supervision- Supervision- was ist das?- Wie funktioniert eine Supervision?- Wie ist der Ablauf einer Supervision?- Susann sucht Hilfe bei einer Supervisorin- Zusammenfassung Susann wird gemobbt Susann ist eine freundliche Frau. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Eigentlich ist sie glücklich und zufrieden mit ihrem Leben. mehr...


frau-haende-hoch

FASTEN - glücklich durch Fastenwandern

Fastenwandern ist eine angenehme und wie ich finde, "leichte" Variante zu fasten. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten ist vieles umso leichter. Fasten macht glücklich, bringt wieder in eine gute Balance und bedeutet gerade in der heutigen, sehr schnelllebigen Zeit ein RESET vom Alltag und kann entscheidend zur Gesunderhaltung beitragen. mehr...


frau-nudel

Durch Trennkost einen positiven Effekt erzielen

Entwickelt wurde die Trennkost vor über 100 Jahren Anfang des 20. Jh Dr. William Howard Hay,. Heute allerdings gibt es viele verschiedene modifizierte Formen zur Trennkost. Und bis heute ist sie bei vielen Menschen, die Disziplin lieben, äußerst beliebt, trotz des fehlenden wissenschaftlichen Beweis und auch erfolgreich. mehr...


kind-mikrofon

Stimmtechnik | Du bist, wie du klingst

Verändert sich deine Persönlichkeit, verändert sich auch deine Stimme. Arbeitest du an deiner Stimme, arbeitest du an deiner Persönlichkeit. mehr...


ueber-den-zaun-klettern

Sinnkrisen und der Weg heraus: Finde Deine Lebensvision

Jeder hat es schon einmal erlebt, das Gefühl der Sinnlosigkeit im eigenen Handeln, der gegenwärtigen Lebenssituation, dem eigenen Leben. Die innere Leere, die damit einhergeht, wenn die Frage aufkommt: Warum tue ich das? Welchen Sinn macht das alles? mehr...


seegras

Wie Sie Ihre eigenen Ressourcen erkennen

Wer kennt nicht Momente oder Situationen im Leben in denen man das Gefühl hat, alles wird zu viel und nichts geht mehr. In den allermeisten Fällen liegt es an den eigenen Ressourcen, die nicht richtig eingesetzt beziehungsweise erschöpft sind oder von anderen ständig abgegriffen werden. mehr...


familie

Verbesserung der kommunikativen Kompetenzen in der Familie

Wenn von kommunikativen Kompetenzen in der Familie gesprochen wird, werden komplexe Fähigkeiten angesprochen. Diese Fähigkeiten und Kompetenzen für kommunikative Interaktionen sind aber nicht einfach vorhanden, sondern brauchen Zeit, Raum und den Platz für die Kultivierung eines Miteinanders in der Familie. mehr...


blockade

Blockaden und wie man sie auflösen kann

Fast jeder kennt Blockaden Wahrscheinlich hat schon jeder Mensch Situationen erlebt, in denen ihn oder sie etwas blockiert, behindert hat. Sei es eine Prüfung, bei der man sich nicht auf das Lernen konzentrieren kann oder übermäßigen Stress mit der Angst vor der Prüfung hat. Oder man blockiert sich aus Unsicherheit auf dem Weg zur Karriere. mehr...


feel-free

Endlich Frei(beruflich), sei dein eigener Chef!

Viele Menschen träumen davon, endlich frei zu sein von miesgelaunten Chefs und Kollegen, festen Arbeitszeiten und Urlaubsregelungen. Und ja, das Internet ist voll von "24h selbständig Entscheidungen treffen." Und - wie ist es wirklich?? Ich komme aus einer Unternehmer-Familie, in der es einen sicheren Angestellten-Part und eben auch den freiberuflichen Unternehmer-Part gab. mehr...


teddy-krank

Seelisch bedingte Körpersymptome – Hilfeschrei unseres Körpers

Bei vielen körperlichen Symptomen, die medizinisch nicht oder nur teilweise behandelbar sind, stellt sich grundsätzlich die Frage, ob seelische Ursachen mit auslösend sein können. Die Erfahrung zeigt, dass sich ein Blick auf die Psyche, unsere Gedanken und Emotionswelt lohnt, denn unser Körper spricht seine ganz eigene Sprache mit uns. mehr...


broken heart

Umgang mit Trennungsschmerz und Liebeskummer

„Wenn aus dem Wir ein Ich werden muss, ist Loslassen die größte Herausforderung“ Das sagt Dr. Tjalda Saathoff, Heilpraktikerin für Psychotherapie, die in ihrer Hamburger Liebeskummer-Praxis Menschen durch Lebenskrisen begleitet und bei Liebeskummer hilft. Du bist einmalig. Dein Partner ist einmalig. Und zusammen wart ihr ein sensationelles Paar. Vielleicht wart ihr nur ein paar Monate glücklich, vielleicht jahrzehntelang. Jetzt ist es vorbei. mehr...


belastung-trauer

Aufarbeitung belastender Lebensereignisse

Jeder Mensch trägt einen unsichtbaren Rucksack und schleppt diesen durch sein Leben. Manche Menschen gehen leichten Fußes ihren Weg, andere haben kaum Kraft und brechen zusammen. Das hat unterschiedliche Gründe: Mal ist die Etappe des Lebensweges zu steil, zu steinig und zu schwer. Mal ist aber auch der Rucksack zu schwer, so dass schon minimale Hügel unüberwindbar sind. mehr...


arzneimittel

Unterschätzte und gefährliche Arzneimittel

„Aspirin ist das Beste!“, sagte die ältere Dame. Aspirin sei das Einzige, was helfe gegen ihre Schmerzen. Sie nehme es mehrmals in der Woche, fuhr sie fort. Auf meine Frage, wie es mit ihrem Magen ginge, schien sie vorbereitet: mit dem Magen habe sie keine Probleme, sie vertrage es wunderbar. mehr...


gesicht-rauch

Zukunftsangst!? | Woher kommt die Angst vor der Zukunft?

„Ich glaube, ich habe Zukunftsangst, wie soll ich nur diesen Artikel fachlich und sprachlich richtig schreiben, dass ich nicht missverstanden werde und er den Lesern auch hilft? Welche Folgen kann die Veröffentlichung nach sich ziehen?“ Im Prinzip ist das natürlich nicht das, was man unter einem Angstphänomen im pathologischen (krankhaften) Sinn versteht. mehr...


trennen-scheidung

Trennung – Abschied und Neuanfang zugleich

Ein kleines Mädchen fragt seine Mutter: „Mami, warum sind Oma und Opa eigentlich immer noch verheiratet“ und die Mutter antwortet: „Ach, weißt Du, Oma und Opa sind aus einer Generation, da hat man Dinge noch repariert und nicht weggeschmissen!“. mehr...


steinboecke

I C H Stärkung | Chancen für ein erfülltes Leben

Ein starkes Ich hat die Fähigkeit, sich an die Wirklichkeit anzupassen und ist in der Lage, sich entstehenden Belastungen, lösungsorientiert zu stellen. Resilienz ist sozusagen, das Immunsystem der Psyche. SelbstakzeptanzSelbstwirksamkeit Selbstvertrauen machen den Weg frei für Bewältigungsstrategien. Die genetische Ausstattung eines Neugeborenen ist wie ein bunter Blumenstrauß, so gesellt sich, wenn die Voraussetzungen gegeben sind, psychische Widerstandskraft dazu, mehr oder weniger. mehr...


buddah-chackra

Wie gelingt es mir, besser auf mein Bauchgefühl zu hören

Wie verbessere ich meine Intuition? Wir Menschen haben nur Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Handeln. Also auf die Dinge, die aus unserem Inneren kommen. Äußere Geschehnisse können wir nicht beeinflussen. Dennoch ist unser Denken mit Glaubenssätzen, Dogmen und Verhaltensweisen beschäftigt, die wir aus unserem sozialen Umfeld (Eltern, Vorfahren, Lehrer etc.), dem Außen, übernommen bzw. erlernt haben. mehr...


eifersuechtiges-maedchen-mit-pistole

Wie entsteht Eifersucht und was kann man dagegen unternehmen

Oft habe ich Klienten in meiner Praxis, sowohl Paare, als auch Einzelpersonen die mich zum Thema Eifersucht aufsuchen. Dieses quälende, verunsichernde, zerstörerische, schmerzhafte Gefühl, das einen zur Verzweiflung treiben kann, kann jeden treffen. Unter Freunden kann Eifersucht entstehen, wenn einer plötzlich liiert ist und mit dem Partner mehr Zeit verbringt, unter Geschwistern, die um die Liebe und Aufmerksamkeit der Eltern kämpfen. mehr...


kind-meer

Ferienzeit – Reisezeit | Gut krankenversichert ins Ausland

Was wäre das wohl für ein „Horrorszenario“ mit der ganzen Familie in den Italienurlaub und dann passiert es, ein Kind bricht sich beim Klettern ein Bein. mehr...


gartenzaun

Abgrenzung | Erste Schritte auf dem Weg zum ICH

Raus aus meinem Vorgarten Da ich mir die folgenden Erfahrungen über einen manchmal mühsamen Zeitraum von mehreren Jahren Selbsterfahrung zusammengesammelt habe, hegt sich ein Wunsch in mir: Dieses Wissen zu teilen. Mir ist jedoch wichtig vorab zu erklären, dass alles Folgende, Erfahrungen und daraus resultierenden Folgerungen meiner Welt - aus meiner Wahrheit entstammen. mehr...


titanic

Raus aus den alten Mustern

Auf dem Wege zur persönlichen Entfaltung und Weiterentwicklung stoßen wir gelegentlich an Grenzen, an denen wir meinen, uns im Kreis zu drehen oder fest zu stecken. Und nicht immer gelingt es uns den nächsten Schritt aus der vermeintlichen Sackgasse auf Anhieb zu finden. Möglicherweise stecken wir in solchen Fällen in unseren “alten Mustern” fest. Was sind Muster? Jeder von uns kennt das. mehr...


ruhepause

Wie wichtig Ruhepausen in unserem Alltag sind

Unsere Situation 11:30 Uhr Das Handy klingelt, eine „whatsapp“ kommt rein, dann noch eine SMS und eine E-Mail. Die E-Mail kommt vom Abteilungsleiter. Er möchte nur kurz nachfragen, wie weit die Planung für die nächste Tagung in einer Woche vorangeschritten sei. mehr...


stau-unfall

Besonnenheit und Rücksichtnahme bei einem Unfallgeschehen

Stell' Dir vor … … es ist ein ganz normaler Morgen im August. Die Menschen sind unterwegs. Sie fahren allein zur Arbeit oder sind schon zu zweit beruflich unterwegs. Vielleicht freut sich die Familie auf ihren Urlaub oder das ältere Paar ist auf dem Weg zu Freunden, Verwandten oder Bekannten. Die Sonne scheint, ein paar Wolken ziehen ihre Bahn. mehr...


lebenslauf

Fünf Ratschläge, die Deine Bewerbung erfolgreicher machen werden!

Trotz tausender Ratgeber zum Thema „Bewerbungen“ landen jeden Tag viele mangelhafte Unterlagen auf den Schreibtischen deutscher Personalabteilungen. In der Regel werden diese nicht weiter bearbeitet und die Chance auf ein Vorstellungsgespräch ist vertan. Damit Deine Bewerbung nicht schon an den Formalien scheitert, habe ich fünf häufige Fehler zusammengestellt. mehr...


mutig-selbstbewusst

Mutig und Selbstbewusst entscheiden

Sich entscheiden … klingt das nicht manchmal unglaublich riesig? Und doch ist es so selbstverständlich. Wir tun es pausenlos und oft ohne uns tatsächlich darüber bewusst zu sein. mehr...


demenz

Demenz im Wandel der Zeit

Demenz ist sein Syndrom als Folge einer meist chronischen oder fortschreitenden Erkrankung des Gehirns mit Beeinträchtigung vieler höherer kortikaler Funktionen. Unterschieden wird zwischen Alzheimer Demenz die meist vorkommende und vaskuläre Demenz. Die Krankheit beginnt direkt im Gehirn. Alzheimer Demenz entsteht durch Eiweißablagerungen sogenannten Plaques die die Informationsverbindung von Zelle zu Zelle zerstören. mehr...


steine-gleichgewicht

Das Kaleidoskop unseres inneren Gleichgewichts

Seit Jahren gilt es als Zaubermittel in Sachen Stressbewältigung, das innere Gleichgewicht! Erst wenn wir es auf Dauer verloren haben, machen wir uns auf die Suche und stehen erstmal ratlos da! Müssten wir ein Fahndungsfoto erstellen, oh je. mehr...


emotionen

Anregungen zu einem Umgang mit Emotionen

Einen Umgang mit den eigenen Emotionen und denen anderer zu finden, stellt große Herausforderungen für jeden Einzelnen dar. Manchmal sind Strukturen und Muster, die bei der emotionalen Ausprägung wirksam sind, so komplex, dass es hilfreich ist, diese mit Unterstützung von Familie und Freunden, Beratung oder Therapie aufzuschlüsseln. Dabei spielt der Blick in Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges eine Rolle. mehr...


gemuesesuppe

REIKI | Die Universelle Lebensenergie

Reiki - Diese Lebens-Energie (Kraft) ist in vielen Kulturen unter anderem Namen bekannt : China = Chi ; Hinduismus = prana; Christentum = Licht/ Hl.Geist. Seit vielen Tausenden von Jahren wissen die Menschen von dieser Energie und arbeiten mit ihr. mehr...


panik-angst

Angststörungen und Panikattacken

Mehr als zwölf Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer diagnostizierten Angsterkrankung, über zwei Millionen davon werden von ständig wiederkehrenden Panikattacken geplagt. Welche Ursachen gibt es für eine Angststörung? Angst ist zuerst einmal und dazu gehören auch die Panikattacken, eine richtige und gesunde Reaktion unseres Körpers. Denn Angst hat die Aufgabe, uns zu schützen. mehr...


kraft-staerke

Vertrauen in die eigene Kraft bekommen

Vielleicht hat dich ein Schicksalsschlag gerade im Genick getroffen. Oder du lebst ein Drama in einer deiner Beziehungen. Oder du weißt gar nicht warum, aber du fühlst dich schlapp und kraftlos. mehr...


team

Teambildung und Teamethik

Egal, ob man die Geschichte als Legende, Anekdote mit historischem Kern oder göttliche Intervention in menschliches Tun liest: Der Turmbau zu Babel ist eine der ältesten gescheiterten Teamarbeiten. Wie bei allen dysfunktionalen Teams können wir als Auslöser mindestens die Faktoren schlechte Kommunikation, unklare Zielsetzung mehr...

Beliebteste Beiträge


  • herz vogel
    Stressvermeidung
     

    Erfahren sie, wie Sie dem alltäglichen Stress entgegenwirken und Frust und Ärger vermeiden können.

 

 

 

  • smalltalk
    Smalltalk lernen
     

    Wie Sie einen Smalltalk am besten beginnen und ihn am laufen halten können.

 

  • rudern
    Selbstmotivation
     

    Selbstmotivation erreichen Sie, wenn Sie Ziele verfolgen, die Sie genauestens verinnerlicht haben.

 

Lifestyle Magazin abonnieren





Joomla Extensions powered by Joobi

 * Kostenlos und jederzeit abmeldbar
 * Keine Werbemails oder Adressweitergabe

Social Media

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de