Ratgeber Lifestyle


tinkturen-flaschen

Tinkturen – eine gute Ergänzung für Ihre Hausapotheke

Geschichtliches über Tinkturen Die Heilpflanzenkunde entstand als Erfahrungsheilkunde in der langen Zeit der Menschheitsgeschichte. Die ersten überlieferten Arzneimittelrezepte stammen von den Sumerern aus dem heutigen Irak. Sie schrieben schon medizinische Tafeln zu einer Zeit die bis 5000 Jahre vor Christus zurückreicht! Unterschiedliche Substanzen nutzten die frühen Heilkundigen seitdem in der Verarbeitung mit den Heilpflanzen mehr...


naturmedizin

Heilpflanzen und ihre Wirkung

Hilfe, Unkraut! Als Kind habe ich mich richtig vor ihr gefürchtet und darauf geachtet, ihr auf keinen Fall zu nahe zu kommen. Ich fand sie fürchterlich hässlich und unnütz; scheinbar nur auf der Welt, um uns Menschen zu ärgern und zu piesacken. Noch nicht einmal eine schöne Blüte konnte sie hervorbringen. mehr...


artischoke

Welche Lebensmittel helfen der Leber

Unsere Leber leistet viel! Die Leber ist Filter-, Entgiftungs-, Speicher- und Ausscheidungsorgan, steuert die wichtigsten Stoffwechselprozesse und ist eine unermüdliche Produktions- und Hormonfabrik. Was belastet unsere Leber? Oft sind es äußere Einflüsse, die die Gesundheit der Leber bedrohen. mehr...


kamillentee

Welche Heilpflanzen helfen bei Reizdarm

Darum werden Heilpflanzen bei Reizdarm so häufig eingesetzt Das Reizdarmsyndrom (synonym gebräuchliche Bezeichnungen: Reizdarm, irritables Darmsyndrom, Reizkolon, Colon irritabile) ist eine mehr...


mann-spannungskopfschmerzen

Spannungskopfschmerzen – Ursachen und Therapie

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Kopfschmerzen, die alle gleichermaßen quälend für die Betroffenen sind. Am häufigsten verbreitet sind Spannungskopfschmerzen. Mehr als jeder dritte Deutsche wird gelegentlich davon heimgesucht, Frauen etwas häufiger als Männer. (1) Wie der Name schon vermuten lässt, rühren die Schmerzen in diesem Fall von muskulären Spannungen, v.a. im Hals-Nackenbereich. mehr...


chronischer-schlafmangel

Chronischer Schlafmangel – was macht das mit uns?

Schlafmangel hat sicher jeder schon erlebt, ob im Studium, bei Herausforderungen im neuen Job, als junge Eltern. Das Gedankenkarussell, das sich dreht und dreht, die Probleme, die nachts größer und größer werden und für die es scheinbar keine Lösung gibt … Schlafmangel lässt sich kompensieren, solange die Schlafstörungen nicht chronisch werden. mehr...


maedchen-essen

Was sind Essstörungen?

In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Frauen und Männer an unterschiedlichen Arten von Essstörungen. Die Liste der Essstörungen ist lang: Adipositas, Bulimie, Anorexia nervosa, Binge eating. Die verschiedenen Formen von Essstörungen können auch ineinander übergehen. Essstörungen haben viele Gesichter, aber eines spielt bei allen entscheidende Rolle ,die menschliche Psyche. mehr...


frau-haelt-sich-ohren-zu

Ist Tinnitus psychosomatisch?

Gedanken aus der Sicht einer holistischen (ganzheitlichen) Psychotherapeutin Wenn wir heutzutage ein Leiden haben, stellt sich schnell die Frage, ist das psychosomatisch? Das Gute an dieser Frage ist, dass die Psyche heute wieder als Einflußfaktor und wichtiger Teil des Menschseins bzw. der menschlichen Gesundheit angesehen wird. Es gab Zeiten, da war das durchaus anders. Im mechanistisch (d.h. mehr...


frau-schlaeft-auf-wiese

Was sind Schlafstörungen?

Dieser Artikel widmet sich dem Schlaf und unserer Unterstützung. Fast ein Drittel unserer Lebenszeit schlafen wir. Während wir schlafen finden lebensnotwendige Prozesse in unserem Körper und unserer Seele statt. Bei unzureichendem oder qualitativ minderwertigem Schlaf regenerieren und erholen wir uns nicht genug. Die Folge daraus sind zahlreiche Störungen in unserem Energiesystem, auf die wir im kommenden Hauptteil noch ausführlich eingehen werden. mehr...


baby-lacht

Osteopathie bei Kindern und Säuglingen

Warst du schon mit deinem Kind beim Osteopathen? Mit dieser Frage werden junge Eltern in der PEKIP -Gruppe, beim Krabbel-Treff oder Babyschwimmen konfrontiert. In einigen Fällen wird vielleicht schon im Geburtsvorbereitungskurs darauf hingewiesen, prophylaktisch einen Termin zu vereinbaren… man weiß ja nie, wie die Geburt verläuft… Es ist also zur Zeit sehr modern mit dem Kind bzw. mehr...


ying-yang-stein

Leben nach TCM Prinzipien

TCM – Traditionelle Chinesische Medizin – ist mehr als nur die medizinische Leistung zur Heilung von Krankheiten. Üblicherweise verstehen wir Europäer darunter die Behandlung durch Akupunktur und Kräuterheilkunde. Ein TCM-Therapeut kennt jedoch 5 Säulen, die einen Einfluss auf die menschliche Gesundheit haben und damit eine Genesung einleiten können bzw. zur Präventionszwecken eingesetzt werden können. mehr...


kind-erkaeltung

Wie lange dauert eine Erkältung

Jedes Jahr erkranken eine Vielzahl an Menschen in Deutschland an einer Erkältung. Dem Gesundheitsreport 2019 der Techniker Krankenkasse (TK) zu Folge habe man für das Jahr 2018 sogar die höchsten erkältungsbedingten Krankenstände seit Beginn der Auswertungen zum Jahr 2000 ermittelt[1]. Zudem lässt sich dem TK-Gesundheitsreport entnehmen, dass die Erkältungskrankheiten in 2018 insgesamt 39 mehr...


schuesslersalze-blume

Homöopathie bei Verbrennungen

Fast alle kennen sie, die meistens hatten sie schon mal und kaum einer bleibt im Laufe seines Lebens davon verschont. Bei einigen Menschen sind die Narben heute noch sichtbar – die Rede ist von Verbrennungen. Die heiße Herdplatte, der Ofen, der mehr...


gesicht-im-ohr

Was tun bei Tinnitus

Peter ist genervt. Seit Wochen pfeift und klingelt es in beiden Ohren: Dauergeräusche, die nicht enden wollen. Der lästige Tinnitus stellte sich vor 6 Wochen ein. Nach einer starken Erkältung beginnt der Pfeifton und nervt dauernd. Zuerst denkt Peter, dass der Ton schon wieder aufhören wird, denn er hatte schon manchmal solche unangenehme Töne im Ohr. Die verschwanden dann wieder. mehr...


kind-auf-schnecke

Antriebslos? Motivationslos? Was steckt dahinter?

Jeder von uns erlebt das dann und wann: Man kommt schlecht aus dem Bett, ist mürrisch und möchte am liebsten den ganzen Tag auf dem Sofa verbringen. Wir können uns nicht motivieren. Wir sind antriebsschwach. Was steckt dahinter? In der heutigen Zeit, in der uns der Beruf und der Alltag viel Kraft kosten, können wir leicht in eine Überforderung geraten. mehr...


gehirn-konzentration

Gehirnleistung und Konzentration steigern durch Neurofeedback

Viele Menschen, selbst Ärzte haben noch nie oder sehr wenig über Neurofeedback gehört. Neurofeedback ist eine Art Training für das Gehirn. Mit Hilfe von einem mehr...


schluessel

Was macht eine Osteopathin?

Osteopathie als Begriff geht auf Andrew Taylor Still (1828 – 1917) zurück, der Ende des 19. Jahrhunderts eine neue Sichtweise in die Medizin einführte. Er entwickelte ein philosophisch unterlegtes manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, bei dem der Mensch und nicht die Krankheit im Vordergrund steht: „Gesundheit zu finden sollte das Ziel des Arztes sein, Krankheiten kann jeder finden. mehr...


figuren

Wirbelsäulenaufrichtung | Geistige Begradigung

Aufgerichtet durchs Leben gehen in klaren, geordneten Strukturen möglichst ohne emotionale und körperliche (Rücken-)Beschwerden – geht das? Ja, das ist möglich! Erreichbar durch eine Behandlung mit der geistigen Begradigung/Wirbelsäulenaufrichtung. mehr...


frau-handstand-wsser

Verklebte Faszien | Symptome aus osteopathischer Sicht

Als Heilpraktiker für Osteopathie und Schmerztherapie ist mir der ganzheitliche Weg der Gesundung und Gesundheitspflege wichtig. In meinen Einzeltherapien und in meinen Seminaren erwecke ich die Teilnehmer zum ERLEBEN und führe sie allmählich und behutsam aus der Gefangenschaft der Beurteilung heraus. Heraus aus alledem, was gefürchtet und wonach gejagt wird. mehr...


hand-regenbogen

Rheumatische Erkrankungen im Focus

Das Bewegung für den Menschen unerlässlich ist, dies verrät bereits der Name „BEWEGUNGSapparat“. Doch was ist, wenn die einfachsten Dinge des Alltags zur Qual werden. Kaum ein anderes Krankheitsbild zeigt sich so Fassettenreich wie Rheuma. Laut Statistiken leiden mehr als 20 Millionen Menschen in Deutschland darunter. Der Begriff „Rheuma“ stammt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt soviel wie „fließende bzw. mehr...


emotionales essen

Emotionales Essen verstehen und überwinden

Kennen Sie das Gefühl, Essanfällen und Heißhungerattacken immer wieder hilflos gegenüber zu stehen? Ausgeliefert zu sein in einem kräfteraubenden Teufelskreis? Die meisten Menschen verbinden mit emotionalem Essen etwas Schönes und Genussvolles. Doch es gibt nicht Wenige, die sehr unter diesem Essverhalten leiden. Entscheidend ist, ob das Essen als Genuss oder eine Notwendigkeit empfunden wird. mehr...


physiotherapie-hund

Ablauf einer Physiotherapie bei Tieren

Was ist Tierphysiotherapie? Die Physiotherapie – früher auch als Krankengymnastik bekannt – findet auch bei Tierbesitzern immer mehr Zuspruch. Hier geht es, genauso wie bei den menschlichen Patienten, um die Konditionierung und Schmerzlinderung während der Rehabilitation und der Rekonvaleszenz, um die Erhaltung des Wohlbefindens und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit der geliebten Vierbeiner. mehr...


sprechangst-mund-zu-halten

Kommunikationsprobleme erkennen und behandeln

Der Mensch ist ein soziales Wesen und die Fähigkeit zur Kommunikation ist eine unserer wichtigsten Eigenschaften. Wir kommunizieren auf unterschiedlichste Weise. Mit Gesten, mit der Mimik und mit der Sprache. Paul Watzlawick geht so weit zu sagen: „Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Unser wichtigstes Kommunikationsorgan ist unsere Stimme und mit ihr die Sprache. Doch das sprechen fällt nicht jedem leicht. mehr...


ohr-hand

RESET Behandlung bei einer Tinnitus Erkrankung

Ein ständiges Klingeln, Rauschen oder Pfeifen im Ohr ist für viele Menschen zu einem ständigen Begleiter geworden. Ein Tinnitus (lat. „tinnire“ = klingeln, klimpern oder schellen) beschreibt ein akustisches Signal, das nur von der Betroffenen Person gehört werden kann und auf die sie keinen Einfluss hat. mehr...


katze-couch

Ablauf einer Stressreaktion

Vielleicht empfinden sie folgendes, wenn sie das Wort Stress hören, z.B.:- Stress hab ich auch, ist doch gar nicht so schlimm. - Alles stöhnt über Stress, stellt euch doch nicht so an. - Ich hatte zwar einen stressigen Tag, war aber trotzdem gut; heute gibt es dafür noch einem schönen Entspannungsabend. mehr...


frau-nervenzusammenbruch

Damit es erst gar nicht zu einem Nervenzusammenbruch kommt – Anzeichen ernst nehmen und handeln

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach mit systemischer Ausrichtung verfüge ich über mehr als 25 Jahre Berufskompetenz. Im Bereich der internalisierenden Störungen habe ich mich auf ängstliche und depressive Symptome, soziale Angst und sonstige emotionale Störungsbilder spezialisiert. Insbesondere Kinder, Jugendliche, Familien begleite ich bei all ihren Herausforderungen. mehr...


junge-im-dunkeln

Traumatische Erlebnisse echt Verarbeiten, geht das?

Aus meiner langjährigen Praxiserfahrung als Traumatherapeutin habe ich vielen Menschen geholfen mit ihren Traumatisierungen verschiedenster Art fertig zu werden. Aber nicht nur das, fertig werden, im Sinne von Klar kommen, sondern auch wirklich so zu „verarbeiten“, dass die Symptome einer PTBS (posttraumatischen Belastungsstörung) so gut wie gar nicht mehr auftreten, oder auch für immer verschwinden. mehr...


psychosomatische-stoerung

Was ist ein Trauma?

Es gibt unterschiedliche Perspektiven auf die Frage, was ein Trauma ist. Grundsätzlich wird der Begriff Trauma (griech: Wunde, Verletzung) in der Psychologie nicht einheitlich verwendet. Er kann sowohl das auslösende Ereignis bezeichnen, als auch Symptome oder hervorgerufenes inneres Leiden. mehr...


broetchen-feigen

Lebensmittel gegen Nervosität

Um zu wissen wie man gegen etwas vorgeht, ist es gut zu wissen, worum es sich handelt. Was versteht man unter Nervosität? Andere Beschreibungen für Nervosität sind: innere Unruhe aufgelöst / aufgewühlt erregt hektisch ruhelos Herzklopfen Lampenfieber Es liegt also eine innere Anspannung oder eine erhöhte Reizbarkeit der Nerven vor. Heißt, das ganze hängt unmittelbar mit unserem Nervensystem zusammen. mehr...


steinkopf-nachdenken

Was hilft gegen innere Unruhe?

Kennen Sie auch dieses Gefühl niemals zur Ruhe kommen zu können und ein Programm von Gedanken und Zweifeln im Hintergrund Ihres Kopfes unaufhörlich weiterlaufen zu haben? Fast fühlt es sich so an, als ob man niemals abschalten kann und die Stimme im Kopf die Gewalt übernommen hätte. mehr...


erschoepfung-burnout-skulptur

Wie lange ist man krank bei Burnout?

Burnout ist laut „Internationaler statistischer Klassifikation der Krankheiten und verwandten Gesundheitsprobleme“ (ICD­10) ein arbeitspsychologisches Stresskonstrukt, ein Zustand physischer und psychischer Erschöpfung, aber keine medizinische Diagnose. Seit 1992 steht Burnout unter der Diagnosegruppe Z73 „Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung“ und kann von Ärzten lediglich als Zusatzinformation, nicht als eigenständige Arbeitsunfähigkeit auslösende psychische Erkrankung kodiert werden. mehr...


rolltreppe-ins-licht

Kann man seine Angst durch Hypnose besiegen?

Diese Frage sollten Sie sich so nicht stellen, denn die Angst ist grundsätzlich ein wichtiger Faktor, um gesund zu bleiben und zu überleben. Angst hat also immer eine Schutzfunktion. Wer niemals Angst hat, kann Situationen nicht adäquat einschätzen und nicht die nötigen Risikoabschätzungen vornehmen, die für unser Wohlergehen wichtig sind. Von Kindesbeinen auf lernen wir täglich mit fremden Situationen umzugehen. mehr...


medikamentensucht

Medikamentenabhängigkeit

Begriffsdefinition Medikament(lateinisch medicamentum) ist ein Stoff oder eine Stoffzusammensetzung, der bzw. die zur „zur Heilung oder zur Verhütung menschlicher oder tierischer Krankheiten“ bestimmt ist oder sich zur Beeinflussung physiologische Funktionen eignet oder eine medizinische Diagnose ermöglicht. Quelle : Wikipedia Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet. mehr...


entwicklungsgestoertes-kind

Entwicklungsstörungen bei Kindern

Ist mein Kind entwicklungsgestört? Ihr Kind sitzt vor dem Arbeitsblatt und kann die Buchstaben nicht richtig zuordnen, das Lesen fällt schwer, es kann sich nicht konzentrieren. Die Anforderungen der Grundschule sind zu hoch und sie nehmen wahr, wie frustriert Ihr Kind ist. Später ist es die Unfähigkeit, grammatikalische Strukturen zu verstehen und mangelndes Verständnis für Sprachaspekte. mehr...


magersucht-maedchen

Wie entsteht Magersucht

Die Magersucht ist eine Erkrankung, die in unserer Gesellschaft immer mehr zunimmt. Ärzte, Psychologen, Therapeuten und die Eltern von Betroffenen stellen sich unter verschiedenen Blickwinkeln die Frage was ursächlich dafür ist, dass immer mehr Mädchen und zunehmend sogar Jungen erkranken. mehr...


teddy-krank

Ganzheitsmedizin

Die Möglichkeiten der Selbstregulation und bioinformativen Harmonisierung oder von der Seele zum physischen Körper Wann und warum wird der Mensch krank? Die wohl bekannteste Definition von Gesundheit wurde durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschrieben: „Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen. mehr...


teddy-krank

Entspannt im Knast?

Wie wir auch an ungewöhnlichen Orten unsere Amygdala beruhigen können - eine Methode aus den USA verblüfft Anwender Eine Justizvollzugsanstalt in Deutschland. Elf Augenpaare sind auf mich gerichtet. Die Luft in dem kleinen schmucklosen Raum mit den vergitterten Fenstern scheint zu stehen. Die Tische sind im Quadrat aufgestellt. Drei Anmeldungen gab es im Vorfeld zu meiner Veranstaltung. mehr...


angst

Angsterkrankung | Auslöser und Behandlungsmöglichkeiten

Allein in Deutschland leiden 12 Millionen Menschen an einer Angsterkrankung. Für viele Menschen stellen schon alltägliche Situationen wie das Verlassen der Wohnung, Auto oder Autobahn fahren, Einkaufen gehen oder gesellige Aktivitäten mit Freunden oder der Familie eine fast unüberwindliche Herausforderung dar. Menschenansammlungen, Höhenangst oder Angst vor Krankheit sind nur einige Beispiele die für Betroffene einer Angsterkrankung zum Albtraum werden können. mehr...


frau-haut-farbe

Hautallergie durch Stress

Wie entsteht eine Allergie? Sind Ihre Eltern Allergiker? Tatsächlich kann schon von Geburt an eine Veranlagung vorliegen, wenn z.B. beide Eltern Allergiker sind, ist die Wahrscheinlichkeit, selbst an Allergien zu erkranken sehr hoch, Quellen sprechen von mehr als 60 Prozent. Eine weitere Gefahr stellt ein gestörtes Immunsystem dar. mehr...


stoffwechsel

Was versteht man unter Stoffwechsel?

Als Stoffwechsel bezeichnet man alle Lebensvorgänge, die in unserem Körper ablaufen. Ohne funktionierenden Stoffwechsel ist kein Leben möglich. Angefangen beim Schlaf-Wachrhythmus, Hunger, Verdauung, Körpertemperatur, das Ausscheiden von schädlichen Stoffen und Abbauprodukten, bis hin zum komplexen Hormonsystem – alles wird von Stoffwechselprozessen unserer Zellen gesteuert. Es ist ein intelligentes System, das unser Leben regelt, ähnlich einer großen Fabrik. mehr...


junge-traurig

Psychosomatische Störungsbilder

Psychosomatische Störungsbilder, Ihre Entststehung, und die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten einfach erkärt. Der Begriff Psychosomatisch heißt übersetzt seelisch und körperlich Ein körperliches Syhmtom ist ein Symbol d.h. ein seelischer Konflikt wird in eine körperliche Krankheit konvertiert. Das körperliche Symthom ist der Hilfeschrei der Seele. Übersetzt: Die betroffenen Person kann einen inneren Konflikt auf Grund nicht vorhandener Abwehrmechanismen nicht bewältigen. mehr...


frau-regen-fensterscheibe

Nur schlecht drauf – oder doch depressiv?!

Anzeichen von Depressionen Die Depression ist eine sehr ernst zu nehmende psychische Erkrankung, bei der eine frühe Diagnose und entsprechende Therapie enorm wichtig ist. Die so genannte „Gemütskrankheit“ hat sehr viele Gesichter und ist aus diesem Grund leider auch oft nicht so leicht zu erkennen. Die Symptome sind ebenso vielseitig wie tückisch. mehr...


Milbe

Hausstauballergie Symptome Haut

Wenn unsere Haut anfängt zu Jucken, sich ein Ausschlag entwickelt oder sogar kleine rot geschwollene Bläschen (Nesselsucht - Utikaria) entstehen, kann der Auslöser eine Hausstauballergie sein. Eine Allergie kann verschieden Auslöser haben, unter anderem trägt der Hausstaub ein allergenes Reizpotenzial in sich. mehr...


frau-allergei-schnupfen

Ursachen von Allergien

Die Häufigkeit von Allergien ist besonders in der westlichen Welt in den letzten dreißig Jahren stetig gestiegen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und nicht immer eindeutig zu diagnostizieren. Tatsache aber ist, dass die Auseinandersetzung des Organismus mit über 100.000 chemischen und synthetischen Substanzen, zunehmender Umweltverschmutzung, Schwermetallbelastungen durch Amalgam, Blei, Cadmium u.a. mehr...


essen-buffet

Histamin – Segen und Fluch zugleich!

Wenn Essen krank macht ! In meiner Praxis kommen immer häufiger Patienten, die unter Hautproblemen, allergischen Problemen oder Unverträglichkeiten mehr...


maedchen-riecht-an-blume

Allergie bei Kindern

Laufende Nasen, rote Augen, oder gar Atemnot – so können sich Allergien zeigen. Die Haut reagiert mit Rötungen, Quaddeln oder juckenden Ausschlägen. Im Verdauungstrakt treten Allergien als Magen-Darm-Störungen und Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln zum Beispiel mit Blähungen oder Durchfall auf. Das Erscheinungsbild von allergischen Reaktionen ist vielfältig. mehr...


kleiner-junge-versteckt-sich

Auffälliges Verhalten bei Kindern

Sind Sie besorgt um Ihr Kind, weil es häufig Aggressionen zeigt, von starken Ängsten gequält wird, plötzlich wieder einnässt oder einkotet, an unerklärlichen Bauchschmerzen leidet, merkwürdige Tics entwickelt hat, mit Schulproblemen kämpft oder über längere Zeit traurig bis apathisch wirkt. Laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts (BELLA-Studie) leiden weltweit etwa ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen an psychischen Verhaltensauffälligkeiten. mehr...


kohl-vermentieren

Was ist so gesund an Fermentiertem?

Fermentieren: Der Chemiker Justus Freiherr von Liebig entdeckte im neunzehnten Jahrhundert, dass in Sauerkrautfässern Milchsäure entsteht. Bakterien, die schon auf den Blättern des Weißkohls leben, bauen den darin enthaltenen Zucker zu dieser schwachen Säure ab. Das Kraut wird sauer und es entsteht Kohlendioxid, das zusätzlich den aggressiven Sauerstoff aus dem Gemisch austreibt. Unerwünschte Mikroorganismen können sich hier nicht mehr durchsetzen. mehr...


frau wecker

Schlafstörungen bei Frauen – Ursachen und Lösungswege

Sofie blickte auf die Uhr und stöhnte. Es war bereits 3.00 Uhr und sie lag schon seit Stunden wach. Seit einer Ewigkeit wälzte sie sich von einer Seite auf die andere. Alle Versuche, zur Ruhe zu kommen waren gescheitert. Das Gedankenkarussel drehte sich nach wie vor ohne Unterlass und nun graute ihr auch schon davor, wenn um 7. mehr...


frau ruecken massieren

Ursachen von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind laut einem DAK Gesundheitsreport die häufigste Ursache für Krankschreibungen. Rückenschmerzen gibt es akut, subakut (>6 Wochen) und chronisch (>3 Monate). Rückenschmerzen können ziehend, brennend, drückend, bohrend und schneidend sein. Sie können mit Missempfindungen, Taubheitsgefühlen oder sogar Lähmungserscheinungen in den Extremitäten verbunden sein. Vom Nacken bis zum Steiß kann der gesamte Rücken schmerzen. mehr...


smiley

Was sind psychische Erkrankungen

Etwa jeder dritte Deutsche1 ist psychisch krank. Aber wann beginnen psychische Erkrankungen; Woran erkennt man sie; Wie grenzt sie sich ab vom „Normal-Sein“? Um diese Fragen zu beantworten, sollte vorerst geklärt werden, was denn genau die Psyche ist, die da krank werden kann. Der Duden spricht von „der Gesamtheit des menschlichen Fühlens“, aus psychologischer Sicht gehört das „Denken“ noch mit dazu. mehr...


Kniearthrose Low

Arthrose im Knie: Behandlung mit Hyaluronsäure und PRP

Das Knie ist das größte Gelenke des menschlichen Körpers. Anatomisch besteht das Kniegelenk aus zwei Teilgelenken, einem Gelenk zwischen Oberschenkelknochen (Femur) und Kniescheibe (Patella) sowie zwischen Oberschenkelknochen und Scheinbein (Tibia). Dazu kommt noch das Gelenk zwischen Schienbein und Wadenbein (Fibula), welches zwar eigenständig ist, jedoch meist mit in der Kniegelenkkapsel liegt. Das Kniegelenk gehört zu den am stärksten belasteten Gelenken. mehr...


hund-katze-spielen

Homöopathie bei Tieren

Ich betreibe seit 10 Jahren eine mobile Praxis für Tierhomöopathie und habe mich auf die Tierarten spezialisiert, die ich am besten kenne: Hund, Katze und Pferd. Immer wieder werde ich gefragt, geht Homöopathie denn auch bei Tieren? Viele Menschen wissen mittlerweile, dass der Homöopath sehr ausführliche Anamnesen (Erhebung der gesamten Lebensumstände des Patienten) vornimmt. mehr...


demenz-alte-frau

Was ist Demenz?

Lt. ICD 10 F.00 ist eine Demenz ein Syndrom als Folge einer meist chronischen oder fortschreitenden Krankheit des Gehirns mit Störung vieler höherer kortikaler Funktionen, einschließlich Gedächtnis, Denken, Orientierung, Auffassung, Rechnen, Lernfähigkeit, Sprache und Urteilsvermögen. Das Bewusstsein ist nicht getrübt. mehr...


obst und gemuese

Gesundheit durch gesunde Ernährung | Die wichtigsten Grundsätze

Das 21. Jahrhundert kann sicherlich nicht nur als das „Zeitalter des Internet“, sondern auch als das „Zeitalter der Gesundheit“ beschrieben werden. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, wie ein gesunder Lebensstil auszusehen hat. Die Gesellschaft möchte wissen, welche Lebensmittel gesund sind, wie es möglich ist, sich durch Sport länger fit zu halten oder was einer vorzeitigen Alterung vorbeugen kann. mehr...


augenakupunktur

Augenakupunktur nach Prof. Boel bei Makuladegeneration

In Deutschland erkranken jährlich ca. 4,5 Millionen Menschen an Makuladegeneration (AMD). Es ist die häufigste Ursache klinischer Blindheit in der westlichen Welt. mehr...


frau-stress

Die Folgen von Stress

Vorab sei gesagt: Eine allgemeingültige Definition für „Stress“ gibt es nicht, sondern nur eine Vielzahl von Definitionsansätzen. Welche Folgen kann also ein Phänomen haben, für das es noch nicht einmal eine eindeutige Erklärung gibt? Sehr viele! Stress, kleines Wort, große Wirkung Schon das Wort „Stress“ klingt unangenehm, wenn man es ausspricht. Die abgehackte Doppel-ss-Endung ist wie ein Nadelstich im Ohr („Stresssssss“). mehr...


froesche-relax

Methoden zur Stressreduzierung

Stress zu haben muss nicht immer gleich etwas Negatives bedeuten. Solange ein ausgewogenes Verhältnis besteht zwischen Anspannung und Entspannung, wird Stress nicht als Belastung empfunden. Dann kann Stress sogar motivieren und innere Kräfte mobilisieren, allerdings nur kurzfristig. Denn dauerhafte Anspannung schadet uns, sowohl psychisch als auch physisch. mehr...


frau-zahnarztbehandlung

HIV und Zahnarztpraxis: Empfehlungen gegen Ansteckung vom Gesundheitsministerium

In Italien wurden 2016 3.451 Fälle von HIV-Infektion diagnostiziert. Diese Daten wurden im vergangenen November vom Gesundheitsministerium veröffentlicht. Im Einzelnen wurden im Durchschnitt 5,7 neue Fälle pro 100.000 Einwohner verzeichnet. Damit liegt Italien – zusammen mit Griechenland – in dieser Hinsicht an 13. Stelle in Europa. mehr...


schaefchen-zaehlen

Häufiges Aufwachen in der Nacht

Was können Sie selbst tun, um besser einzuschlafen und ruhig durchzuschlafen? Kennen Sie das? Sie liegen hellwach im Bett, die Gedanken wollen nicht aufhören zu kreisen - über Ärgernisse, Unerledigtes, Ängste, Selbstzweifel, To-Do-Listen, die Sie im Kopf wieder und wieder durchgehen, vielleicht in der Hoffnung, Sie finden noch gleich die Lösung oder die Dinge erledigen sich durch Ihr Grübeln. mehr...

Beliebteste Beiträge


  • herz vogel
    Stressvermeidung
     

    Erfahren sie, wie Sie dem alltäglichen Stress entgegenwirken und Frust und Ärger vermeiden können.

 

 

 

  • smalltalk
    Smalltalk lernen
     

    Wie Sie einen Smalltalk am besten beginnen und ihn am laufen halten können.

 

  • rudern
    Selbstmotivation
     

    Selbstmotivation erreichen Sie, wenn Sie Ziele verfolgen, die Sie genauestens verinnerlicht haben.

 
Anzeige

Social Media

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de