EMDR & Hypnose - Der Phönix Effekt

EMDR & Hypnose - Der Phönix Effekt

Gerhard Wagener

Nollenstrasse 9
77723 Gengenbach

0172 45 46 700
gerhard.wagener@t-online.de
http://gerhardwagener.de

Sprechzeiten:

Termine nach Vereinbarung

Informationen:

Wunderwerk menschliche Psyche.
Wer glücklich und zufrieden ist, dem sind oft Erfolg und Gesundheit Partner auf dem Weg des Lebens. Leider ist die Wirklichkeit oft anders und wir verzweifeln an den Bürden und Lasten, welche uns begegnen. Dabei ist ein Phänomen zu beobachten, welches dafür sorgt, dass sich nicht ändert: Wir versuchen die Dinge mit den immer gleichen oder ähnlichen Mitteln und Strategien zu lösen. Dass dies in eine Sackgasse führt, hat der Ein oder die Andere selbst miterlebt.
Unser Gehirn ist ein Energiesparmodell und versucht mit alten Mustern Probleme zu lösen oder Ziele zu erreichen. Leider bedarf es jedoch neuer Schaltkreise, um aus der Vergangenheit auszusteigen oder erfolgreich in die Zukunft zu schreiten.
Unser Biocomputer, welcher sich in unserem Kopf befindet, braucht sozusagen ein Update, um für das Leben gewappnet zu sein.
Mittels EMDR(einer Nachahmung der nächtlichen REM Phase) und hypnotischen Elementen, eröffnet sich die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen und Herr im eigenen Kopf zu werden.
Wer also das Gefühl hat, dass die Vergangenheit wie modriger Schlick an den Füßen klebt und verhindert, ein glückliches Leben zu leben, Jenen lade ich gerne ein, diesen Schlick abzuwaschen und neue erfolgreiche Wege zu beschreiten.

Tätigkeitsschwerpunkte:

EMDR, Hypnose, NLP, systemische Therapie,

Ausbildungen und Zertifikate:

Heilpraktiker seit 1992, Sportcoach mit internationaler Erfahrung, Business Coach für Führungskräfte, Schauspieler, Musiker und v.m.

Ihr Ansprechpartner für:


Verantwortlich für den Inhalt dieses Beitrages: Gerhard Wagener

Bilder

Emdr And Hypnose Der Phoenix Effekt 11 1502263479

Karte

Start/Ziel tauschen

Bewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kompetenz
Sympathie
Preise
Ambiente
Terminvergabe
Bewertungstext