Naturheilpraxis Elke Melchger

Naturheilpraxis Elke Melchger

Elke Melchger

Talstraße 62
72218 Wildberg

07054 3739531
mail@naturheilpraxismelchger.de
http://www.naturheilpraxismelchger.de

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Informationen:

Es gibt Erkrankungen, die allein naturheilkundlich behandelt werden können und es gibt Ekrankungen, die schulmedizinische Behandlungen oder Medikationen erforderlich machen. In diesem Falle kann die Naturheilkunde eine sinnvolle Begleitung oder Ergänzung zur Schulmedizin darstellen. Das bedeutet für die Betroffenen in der Regel ein Zugewinn an Lebensqualität, der nicht ungenutzt bleiben sollte. In meiner Praxis wende ich ausschließlich nicht invasive und in der Regel sehr sanfte Therapieformen an. Hier braucht niemand Angst vor Spritzen zu haben.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt: Nicht nur an den Füßen, sondern auch an den Ohren, den Händen und auf dem Rücken gibt es so genannte Reflexzonen. Das sind Bereiche an denen der Zustand eines teilweise weit entfernten Organes oder Bereiches erkennbar und behandelbar sein kann.
Bienenstockluftinhalationen wirken erfahrungsgemäß nicht nur auf den Atemtrakt, sondern auf den ganzen Körper. Je nach Krankheitsbild kann die Bienenstockluft begleitend zu einer anderen Therapie oder auch einzeln eingesetzt werden. Selbst bei völliger Gesundheit wird sie als wohltuend empfunden.
Die Phytotherapie ist der Nutzen pflanzlicher Heilmittel zur Vorbeugung, Behandlung, Linderung oder Heilung von Krankheiten oder Befindlichkeitsstörungen. Diese Art der Therapie begleitet schon die gesamte Entwicklung der Menschheit von Anfang an.
Die Dorn-Methode ist eine sanfte, manuelle und weitgehend schmerzfreie Behandlungsmethode um Wirbel- und Gelenkblockaden rasch und dauerhaft zu beseitigen.
Die Dorn-Methode wird in der Regel mit der Breuss-Massage kombiniert. Das ist eine sehr sanfte, langsame Massage mit Johanniskrautöl entlang der Wirbelsäule.

Ausbildungen und Zertifikate:

1987: Krankenpflegestaatsexamen
2009: Ausbildung zum Naturpädagogen
2010: Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln
2011: Große Phytotherapieausbildung abgeschlossen
2012: Ausbildung zum Apitherapeuten
2012: Ausbildung zum Hobbyimker
2014: Heilpraktikerausbildung erfolgreich abgeschlossen
2017: Fußreflextherapeutenprüfung nach Hanne Marquardt bestanden
2018: Apitherapeutenausbildung des Deutschen Apitherapeutenverbandes erfolgreich abgeschlossen
2019: Kneipp-Kurs absolviert
2020: Dorn-Breuss-Ausbildung

Ihr Ansprechpartner für:


Verantwortlich für den Inhalt dieses Beitrages: Elke Melchger

Bilder

Naturheilpraxis Elke Melchger
Naturheilpraxis Elke Melchger

Karte

Start/Ziel tauschen

Bewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kompetenz
Sympathie
Preise
Ambiente
Terminvergabe
Bewertungstext