|Anzeige| Duschen gehört für viele zur alltäglichen Routine. Es macht Spaß und befreit Haut sowie Haare von Talg, Staub und Schmutz. Ob am Morgen zum Aufwachen oder als Erholung nach dem Sport, das kräftig prasselnde Nass belebt die Sinne und löst Verspannungen.

duschkopf

Blöd nur, wenn sich beim Duschen plötzlich der Duschvorhang an den Körper schmiegt und partout nicht mehr auf seinen eigentlichen Platz zurück will. Hat man sich dann endlich aus dem Vorhang befreit und Haut sowie Haar trocken gerubbelt, wartet bereits der nächste Schreck: eine abgebrochene Haarsträhne. Und spätesten beim Putzen der Duschwanne offenbaren sich Rostflecken unter der Rasierschaumflasche – ärgerlich! All dem können Sie ganz leicht vorbeugen, ohne viel Aufwand zu betreiben. Mit den cleveren Shower Hacks werten Sie das Duscherlebnis ganz leicht auf, ohne Mengen an Geld zu investieren.

Klarlack gegen Rostflecken

Rasierschaum wird in der Regel in metallischen Dosen verkauft, die bei Kontakt mit Wasser unschöne Rostflecken auf der Duschwanne hinterlassen. Statt die Flaschen aus der Duschkabine zu verbannen, versehen Sie die Unterseite mit einer dünnen Schicht klarem Nagellack. Lassen Sie den Lack mindestens eine halbe Stunde trocknen, bevor Sie die Flasche zurück in die Dusche stellen.

Bye, bye Bernoulli-Effekt

Besitzer eines Duschvorhangs kennen das Problem: Die Luft im Inneren der Duschkabine bewegt sich schneller als die Luft außerhalb, durch den entstehenden Sog wölbt sich der Vorhang langsam nach innen, bis er hartnäckig am Körper klebt. Abstreifen sorgt nur kurz für Ruhe, bevor sich der Stoff wieder nähert. Mithilfe von mindestens zwei Shampoo-Flaschen lösen Sie das Problem: Ziehen Sie den Vorhang straff und stellen Sie das Fläschchen auf den Rand.

Selbstgemachte Duschhaube

Duschen ohne die Haare zu waschen – ohne Duschhaube beinahe unmöglich. Doch was, wenn mal keine Haube zur Hand ist? Kein Problem, eine gewöhnliche Plastiktüte schützt die Haare ebenso zuverlässig vor Wasser. Einfach über den Kopf stülpen, bis der Haaransatz vollends bedeckt ist, oberhalb der Stirn zusammenziehen und mit einer großen Haarklammer befestigen. Augen, Nase und Mund sollten zur eigenen Sicherheit frei bleiben.

T-Shirts fürs Haarwohl

Schnell mal mit dem Frotteehandtuch über die Haare rubbeln, um möglichst viel Wasser aufzunehmen. Durch die Reibung und den rauen Stoffe neigen Haare zu brechen. Vermeiden können Sie das ganz leicht, indem Sie das Handtuch gegen ein weiches Baumwoll-T-Shirt tauschen. Den Stoff drücken Sie sanft an die Haarspitzen und pressen das Wasser vorsichtig heraus.

Betörender Duft

Sie steigen gerade aus der Dusche? Prima, dann ist jetzt die Zeit gekommen, um das Lieblingsparfüm aufzutragen. Nach dem Duschen ist die Haut gut durchblutet und eignet sich prima, um die Duftstoffe besonders lange zu halten. Geben Sie nach dem Duschen einfach ein paar Tropfen auf die getrocknete Haut und erfreuen Sie sich lange an der angenehmen Note.

Kalk adé

Damit das Duschen Spaß macht, sollten Sie vorab an die Reinigung denken. Gerade die glänzenden Armaturen neigen durch getrocknete Wassertropfen zu unschönen Kalkflecken. Verwenden Sie lieber eine halbe Grapefruit oder eine andere Zitrusfrucht, um die Ablagerungen erfolgreich zu entfernen. Einfach mit der Schnittfläche die Seiten des Wasserhahns abreiben, die Säure kurz einwirken lassen und anschließend mit klarem Wasser abduschen. Noch schnell mit einem weichen Baumwolltuch abtrocknen und schon erstrahlt die Mischbatterie im gewohnten Glanz.

Duschkopf entkalken

Vergessen Sie nicht die Düsen sowie die Flächen der Kopfbrause von Kalk und Schmutz zu befreien. Flexible Systeme wie zum Beispiel die Duschsets von www.calmwaters.de oder auch die anderer namhaften Herstellern sind leicht zu reinigen, da sie aus verschiedenen Teilen bestehen, die einzelnd entkalkt und gesäubert werden können. Festmontierte Duschsysteme hingegen sind ein wenig schwieriger in der Handhabung. Doch mit einem Plastikbeutel klappt das Ganze mit links. Füllen Sie etwas Essigwasser in den Beutel und binden Sie ihn mit Kabelbindern direkt am Duschkopf fest. Nach circa zwei Stunden Einwirkzeit entfernen Sie den Beutel und spülen kräftig mit Wasser nach.

Mit unseren praktischen Shower Hacks wird der Duschgang mit wenig Aufwand zu einem wohltuenden Duscherlebnis für jeden Tag – probieren Sie es aus!

Beiträge Haushalt

Themenübersicht

daunenjacke

Daunenjacke oder Daunendecke waschen

Wer eine Daunejacke oder eine Daunendecke waschen möchte, weil diese verschmutzt oder nach langem Gebrauch nicht mehr richtig frisch ist, der ist meistens dazu gezwungen diese in eine professionelle Reinigung zu geben. Eine mehr...


mikrowelle reinigen

Mikrowelle reinigen ohne viel Kraftaufwand und giftige Reinigungsmittel

Wenn man eine Mikrowelle reinigen möchte, stellt sich oft die Frage, ob man hierzu Reinigungsmittel verwenden kann oder ob sich dadurch gesundheitsschädliche Dämpfe entwickeln können, die sich dann auf das Essen übertragen. mehr...


kokosnuss aufmachen

Wie man am besten eine Kokosnuss öffnen kann

Wer eine Kokosnuss aufmachen möchte, hat hierzu mehrere Möglichkeiten. Viele öffnen eine Kokosnuss, indem Sie zu einem Hammer greifen und damit auf die Kokosnuss einschlagen. Jedoch zerspringt die Kokosnuss dabei in tausend mehr...


eigelb eiklar traennen

Wie sie Eigelb am besten vom Eiweis trennen können

Für viele Gerichte müssen sie das Eigelb vom Eiweis trennen. Besonders beim backen gibt es viele Rezepte bei denen sie das Eigelb getrennt vom Eiweis benötigen. Hier gibt es einen einfachen Trick mehr...


banane haltbar

Bananen länger frisch halten und vor braunen Verfärbungen schützen

Bananen sind wenn sie einmal reif sind sehr anfällig und werden sehr schnell braun. Oft bekommt die Banane bereits nach wenigen Tagen braune Stellen. Diese Verfärbungen sind leider nicht nur an der mehr...

 
logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.