Die besten Tipps für gesunde Haare

|Anzeige| Die Haare können, ebenso wie die Haut, die Gesundheit eines Menschen widerspiegeln.

frau lange haare sw

So können sie beispielsweise durch ihr Aussehen allein nicht nur verraten, wie man sie pflegt. Auch können sie Aufschluss über Essgewohnheiten geben. Dabei haben sie für viele Menschen in erster Linie einen dekorativen Charakter. Nicht umsonst gibt es heutzutage die ausgefallensten Frisuren wo man nur hinsieht. Zusätzlich können Haare kurioserweise auch als Schutz bei Stürzen auf den Kopf dienen. Außerdem halten sie das Gehirn als wichtigstes Organ des Körpers warm, ähnlicher wie eine Mütze.

Allerdings gibt es einige gute Tipps, wie man die Haare möglichst gesund aussehen lassen kann. Dies kann beispielsweise mit einem speziellen Shampoo geschehen, aber auch mit Bürsten. Doch welche Tipps gibt es noch? Ein Überblick.

Haarbürsten bei trockenem Haar

Nach dem Haarewaschen empfiehlt es sich, die Haare sanft auszubürsten. Vor allem bei Feuchtigkeit spendenden Shampoos kann sich durch das Bürsten der sogenannte Talg besser in den Haaren verteilen. Talg ist natürliche Haarpflege und wird in der Kopfhaut hergestellt. Trockene Haare sind jedoch meist ein Indiz dafür, dass die Talgproduktion der Kopfhaut gestört sein könnte. Meist weisen die Haare einen stumpfen oder spröden Zustand auf.

Milde Pflege bei fettigem Haar

Das Gegenteil von trockenem Haar ist fettiges Haar. Hierbei wird in der Kopfhaut zu viel Talg produziert. Diese übermäßige Talgproduktion kann übrigens durch ein zu starkes Massieren der Kopfhaut beim Haarewaschen ausgelöst werden. Um dieses Problem anzugehen, empfiehlt sich in erster Linie ein mildes Kräutershampoo. Des Weiteren sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, bei einem Problem mit fettigen Haaren auf das Bürsten nach dem Haarewaschen zu verzichten. Durch dieses wird (siehe oben) der Talg besser in den Haaren verteilt.

Kopfhaut stärken

Generell sollte man, egal ob bei trockenem oder fettigem Haar, immer auch auf die Pflege der Kopfhaut bedacht sein. Diese bildet sozusagen das Fundament für unsere Haare. Generell empfiehlt sich hier, beispielsweise regelmäßige Kopfhaut-Massagen durchzuführen. Auf diese Art und Weise wird die Kopfhaut besser durchblutet und es können mehr Nährstoffe in die Haare gelangen. Ein weiterer Vorteil von Kopfhaut-Massagen ist außerdem der enorme Entspannungsfaktor.

Gesunde Ernährung sorgt für gesunde Haare

Ernährt man sich besonders vitaminreich, so können meist auch die Haare davon stark profitieren. Insbesondere dem B-Vitamin Biotin sollte hier eine große Bedeutung beigemessen werden.

Des Weiteren ist auch eine eiweißreiche Ernährung nur zu empfehlen. Grund dafür ist nicht zuletzt, dass Haare deutlich mehrheitlich aus Proteinen aufgebaut sind. Nimmt man genug davon zu sich, kann das Haar in seinem Grundgerüst gestärkt werden.

Ein weiterer positiver Faktor geht von Zink, Kupfer und Eisen aus. Diese Spurenelemente können dem Haar wertvolle Dienste leisten. Zink ist dabei für die Erhaltung der Haare wichtig, Kupfer für die Pigmentierung. Das Eisen sorgt dafür, dass im Blut der Sauerstoff besser zu den Zellen transportiert werden kann. Ein Mängel von einem oder mehrerer dieser Spurenelemente kann negative Effekte verursachen. So zeichnet ein Mangel an Zink meist für entzündete Haarwurzeln verantwortlich. Ein Kupfermangel kann brüchiges Haar verursachen und Eisenmangel kann sogar zu Haarausfall führen.

Beiträge Beauty

Themenübersicht

frau-abnehmen-hose-zu-gross

Wie kurbelt man die Fettverbrennung an?

Wie oft wurde versucht, sein Gewicht zu reduzieren? Viele Diäten wurden versucht, mit mehr oder weniger Erfolg. Doch das gewünschte Ergebnis blieb weit entfernt. Forscher der Universität Bonn haben nun einen neuen Ansatz: mehr...


mann-schuetteres-haar

Wie man effektiv gegen Haarverlust vorgeht

|Anzeige| Viele Menschen leiden unter Haarverlust. Mit Haarverlust ist nicht das Ausfallen der Haare gemeint, da jeder täglich Dutzende Haare verliert. Vielmehr wird mit Haarverlust der Verlust der Fähigkeit des Körpers beschrieben, ausgefallene Haare mehr...


blonde-haare

5 Tipps für schönere Haare – so sehen Sie schon bald Erfolge

|Anzeige| Unsere Haare wollen manchmal einfach nicht, wie wir es gerne hätten. Dabei sind sie einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um unser Aussehen geht. Fehlender Glanz, Fett oder Spliss ist da natürlich fehl mehr...


frau-wird-massiert

Massagen – warum sie guttun und wie sie wirken

Für immer mehr Menschen gehören Massagen zum persönlichen Wohlfühl- und Präventionsprogramm. Wie genau Massagen auf den Körper wirken und warum Massagen auch für die Psyche wichtig sind, lesen Sie hier.  Die Kunst der mehr...


cbd-oel

CBD-Kosmetik: Was steckt hinter dem Trend?

|Anzeige| Hört man das Wort CBD denkt man daran das man "high" werden könnte, das ist Unsinn. CBD wird zwar aus weiblichen Hanfpflanzen gewonnen, die aber harmlos sind, sie enthalten kein THC. Nur THC mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.