Können Luxusuhren eine Wertanlage sein?

|Anzeige| Zu Uhren kann man sicherlich sagen, dass es sich um die Zeit in ihrer schönsten Form handelt. Denn schließlich sind Uhren wahrlich kleine Kunstwerke, die heute viel mehr können, als einfach nur die Zeit anzuzeigen.

maenner haende uhren

Bei vielen Menschen werden sie zu sehr persönlichen Begleitern durch sämtliche Lebenslagen und nicht selten werden manche Stücke an einen lieben Menschen weitervererbt. Obwohl es Uhren und auch Armbanduhren schon recht lange gibt, entdecken auch heute noch immer wieder viele Menschen ihre Leidenschaft für diesen hochpräzisen und feinmechanischen Mikrokosmos, der aus einer Vielzahl kleiner Zahnrädchen, Hebel und Federn besteht. Und alles befindet sich dazu noch auf engstem Raum im Inneren der Uhr. Viele Menschen können sich am Ticken des Werks, der Schwingung der Unruh und an der Schönheit erfreuen.

Wahrscheinlich haben die meisten Menschen mindestens ein Exemplar am Handgelenk oder Zuhause bei den wertvollen Schmuckstücken liegen. Auch heute soll es noch so sein, dass Uhren bei Männern und Frauen zu den beliebtesten Accessoires zählen, welche als Schmuckstück getragen oder auch als ein praktischer und funktionaler Begleiter gesehen werden. Die Schweiz punktet beim Thema Uhr mit Tradition pur. Nicht ohne Grund gibt es den Ausspruch "Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk". Man kann die Schweiz schon als Wiege des klassischen Uhrmacherhandwerks sehen. Der älteste durchgängig operierende Uhrenhersteller der Welt soll Vacheron Constantin sein. Diese Manufaktur ist im schweizerischen Plan-les-Ouates angesiedelt. Man sagt, dass die Marke als Micro-Manufaktur mit nur einem Meister (Jean Marc Vacheron) und einem Auszubildenden 1755 entstanden ist. In der heutigen Zeit gehört das Unternehmen zu der Richemont Group und fertigt immer noch Luxusuhren an.

Was Uhren für Menschen sein können

Es ist hier schon angedeutet worden, Uhren können für Menschen unterschiedliche Bedeutungen haben. Für manche sind sie ein nützlicher und genauer Zeitmesser, für andere ein besonderes Schmuckstück oder Accessoire. Es gibt Menschen, die besondere Uhren sammeln und es gibt Menschen, die in Uhren auch eine Wertanlage sehen.

Können sich Uhren als Wertanlage eignen?

Wenn es darum geht, dass man Uhren als Wertanlage anschaffen möchte, kann man sagen, dass dies durchaus möglich ist, aber man dabei wissen muss, worauf es ankommt. Denn sehr viele Uhren sollen sich nicht als Kapitalanlage eignen. Ob hierbei dann neu oder gebraucht, generell soll gelten, dass die Marke attraktiv sein muss, wie zum Beispiel die Marke Hublot. Finden kann man Hublot bei CHRONEXT beispielsweise. Wenn man Uhren von unbekannten oder weniger gefragten Marken nimmt, sollen diese nicht im Wert steigen.

Zu den wertstabilen Marken werden auch:

  • Rolex,
  • Patek Philippe,
  • IWC,
  • Lange & Söhne,
  • Vacheron Constantin
  • und Audemars Piguet gezählt.

Aber auch Modelle dieser Marken sollen sich als Sammlerobjekt gut eignen: 

  • Tag Heuer
  • Omega
  • Tag Heuer
  • Nomos Glashütte
  • Jaeger LeCoultre

Worauf es bei gebrauchten Uhren ankommt

Dazu kann man sagen, dass umso kleiner die Auflage, umso größer ist die Nachfrage. Also wären solche Uhren auch interessanter als Kapitalanlage. Damit man ein Gefühl für den Markt entwickeln kann, sollte man sich eine Weile auf Uhrenbörsen umschauen und mit Uhrmachern sowie Händlern sprechen. Man kann sich auch die Angebote von Auktionshäusern und Börsen im Internet ansehen. Sogar Ebay kann aufschlussreich sein, damit man vergleichen kann, welche Preise für bestimmte Modelle möglich sind. Zudem haben Luxusuhren als Geldanlage den Vorteil, dass man auch eine praktische Alltagsanwendung für Sie hat, sei es, dass man sie zu festlichen Anlässen trägt oder sie in einer schönen Vitrine stehen und einen stets an die Vergänglichkeit der Zeit erinnern.

Worauf man bei gebrauchten Uhren achten kann

  • Zunächst sollte die Uhr auf alle Fälle in einem guten oder sogar sehr guten Zustand sein.
  • Man sollte keine oder höchstens leichte Gebrauchsspuren finden können.
  • Die ausgesuchte Uhr sollte regelmäßig zu einem "Check-up" beim Hersteller eingeschickt worden sein.

Auf Fälschungen achten

Bei dem Thema Fälschungen ist es wichtig, dass man darauf achtet, ein Zertifikat für eine Uhr zu bekommen. Dazu könnte noch im Idealfall die originale Aufbewahrungsbox vorhanden sein. Ebenso ist ein glaubwürdiger Kaufbeleg von Vorteil. Es gibt dazu einige Händler oder auch Auktionshäuser, die den Zustand, die Echtheit sowie die Herkunft einer Uhr überprüfen können, bevor man ein Geschäft damit macht. Bei Online-Käufen sollte man misstrauisch werden, wenn die Bilder von einer Uhr schlecht sind, denn heutzutage kann man mit nahezu jedem Handy ein gestochen scharfes Foto hinbekommen. Wenn ein Anbieter nur unscharfe Bilder anbietet oder wichtige Ansichten einfach weglässt, kann man vermuten, dass er etwas verbergen möchte.

Wenn es sich um limitierte Editionen handelt, sollte man auf die Stückzahl achten. So kann es zum Beispiel auf 500 oder 999 Exemplare limitiert heißen. Dabei soll es sich aber dann nicht um wirkliche Limitierungen handeln. Man sagt, dass von einigen Modellen eh nicht mehr als 500 oder 1000 Exemplare gefertigt werden. Es ist die Rede davon, dass dadurch künstliche Begehrlichkeit geschaffen wird. Dagegen kann es dann wirklich interessant werden, wenn eine Uhr zum Beispiel auf 10,50 oder 100 Exemplare begrenzt ist.

Beiträge Finanzen

Themenübersicht

aktienhandel

Was ist eigentlich ein ETF (exchange traded fund)?

Exchange traded funds sind börsengehandelte Investmentfonds, die einen Index z.B. den DAX (Deutscher Aktienindex) nahezu identisch abbilden. Bedeutet konkret, der Dax beinhaltet die 30 "größten" börsennotierten Gesellschaften Deutschlands. Diese Gesellschaften werden allesamt mehr...


kind-meer

Ferienzeit – Reisezeit | Gut krankenversichert ins Ausland

Was wäre das wohl für ein „Horrorszenario“ mit der ganzen Familie in den Italienurlaub und dann passiert es, ein Kind bricht sich beim Klettern ein Bein. Meist reicht nun die Deutsche gesetzliche mehr...


geldkasette

Wie ein guter Umgang mit Geld gelingen kann

Am Ende des Geldes ist noch so viel Monat übrig. Hinter diesem so volkstümlich anmutenden Spruch verbergen sich oft viele Dramen und Gefühle. Das Thema „Geld“ ist dabei in unserer Gesellschaft fast ebenso mehr...


familie baby

Lebensphase Familie, welcher Versicherungsschutz ist ratsam?

Eltern sollten sicherstellen, dass existenzielle Risiken vollständig ausgemerzt werden. Aber was heißt das nun konkret und was sind überhaupt existenzielle Risiken? Unter diesen Risiken versteht man alles, was einen bzw. die gesamte Familie mehr...


geldanlage aktien

Kapital sicher und rentierlich in Sachwerte wie Aktien anlegen

|Anzeige| da Sie diesen Beitrag hier lesen, haben Sie bereits eine wichtige Hürde übersprungen. Denn Sie sind sich im Klaren darüber, dass Sie selber für ihre Zukunft vorsorgen müssen. Weder der Staat noch mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.