Wahrscheinlich gehören Sie zu diesen Leuten. Ob es sich um eine undankbare Chefin oder eine wütende Schwiegermutter handelt, Stress betrifft uns alle auf unterschiedliche Weise.

cbd oel hanf

Chronischer Stress kann mehr als nur Ihre mentale Stabilität beeinträchtigen. Er verursacht Symptome wie Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Brustschmerzen und Herzklopfen. Sicher, Sie können Angstmedikamente wie Xanax oder Prozac einnehmen. Aber warum nicht Ihre Symptome mit natürlichen Mitteln versuchen zu lindern?

Mit den Änderungen in den CBD-Cannabis-Gesetzen und dem legalen Verbrauch können Sie jetzt Zugriff auf einige der besten CBD-Produkte online und auf Gorilla Glue CBD haben. Auch der beste CBD Online-Händler wird Ihnen immer Zugang zu mehr Informationen und Blogs geben, um die Produkte, die Sie kaufen vollständig zu verstehen.

CBD steckt noch in den Kinderschuhen, doch Untersuchungen zufolge können CBD-Öle bei regelmäßiger Einnahme Stress erheblich reduzieren.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von CBD zum Stressabbau zu erfahren.

Was ist CBD?

Kurz gesagt: CBD ist ein Öl, welches aus der Cannabispflanze stammt.

Offiziell als Cannabidiol bekannt, wird CBD als Cannabinoid angesehen. Es ist eines von über 100 verschiedenen Cannabinoiden, die in der Cannabispflanze gefunden werden.

Cannabinoide kommen in Blättern und Blüten der Cannabispflanze vor. Sie werden dann extrahiert und getrennt. Einmal extrahiert, hat CBD in seiner reinsten Form bei Raumtemperatur eine farblose, kristalline Struktur. CBD kann entweder aus der Marihuanapflanze oder der Hanfpflanze gewonnen werden. Beides sind Ableger der Cannabispflanze, jedoch ist CBD, das aus der Marihuanapflanze gewonnen wird, in der Regel wirksamer als das der Hanfpflanze.

Es ist bekannt, dass CBD Vorteile bei Schmerzlinderung, Stress, Angstzuständen, Anfallsleiden und vielem mehr besitzt.

Produziert CBD ein „High“?

Eines der bekanntesten Cannabinoide heißt Tetrahydrocannabinol, auch bekannt als THC. THC ist die Chemikalie in der Cannabispflanze, die im Gegensatz zu CBD, welches zu 100% nicht psychoaktiv ist, ein das Gemüt veränderndes hohes Gefühl erzeugt.

Sowohl CBD als auch THC binden an spezielle Rezeptoren in Ihrem Gehirn. CBD bindet jedoch direkt an die Rezeptoren, bei denen THC dies nicht tut. Aus diesem Grund verspüren Sie keine Unschärfe oder geistige Langsamkeit.

Aufgrund der Art wie sich das CBD an Ihre Rezeptoren bindet, kann es etwas länger dauern bis Sie die Wirkungen merken. Wenn das CBD anfängt seine Wirkung zu entfalten, spüren Sie eine Welle der Entspannung in Ihrem Körper.

Können Sie CBD gegen Stress verwenden?

Täglichem Stress ausgesetzt zu sein, kann Ihr soziales Leben sowie Ihre geistige und körperliche Gesundheit gefährden. CBD-Öl ist ein natürlicher Weg, um den täglichen Stress zu reduzieren, der Sie davon abhält Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen.

Schauen Sie sich die Studien an, die in den letzten Jahren dazu durchgeführt wurden.

Eine Studie hat gezeigt, dass CBD bei Menschen mit sozialer Phobie hilft diese Angstzustände zu reduzieren. Diese Studie ergab, dass CBD nicht nur zur Verringerung der gegenwärtigen Angst beitrug, sondern auch die anfängliche Gehirnreaktion auf diese Angst änderte. Gehirnscans zeigten Veränderungen der Blutflussmuster in Regionen des Gehirns, die mit Stress und Angst verbunden sind.

In ähnlicher Weise ergab eine Studie, dass CBD die durch öffentliche Anspannung hervorgerufene soziale Angst verringert.

Eine 2016 durchgeführte Studie zeigt auf, dass entsprechend dosiertes CBD-Öl antidepressiv und anxiolytisch wirkt. Diese Studie wurde an Tiermodellen mit einer Vielzahl von Experimenten durchgeführt, wie dem Zwangsschwimmtest, dem Hochlabyrinth und dem Vogel-Konflikttest.

Im Jahr 2017 ergab eine Analyse, dass CBD weiterhin Stress und soziale Ängste abbaut. In der Studie wurde CBD als „potenzielle Behandlung von Angststörungen“ bezeichnet. Diese Störungen könnten soziale Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), Panikstörung, Zwangsstörung und allgemeine Angststörung sein.

Und schließlich untersuchte diese Studie von 2016 die Wirksamkeit von CBD speziell bei PTBS und Schlaflosigkeit. Was sie herausfanden war, dass CBD die durch PTBS verursachte Angst signifikant reduzierte und zu einem gesunden Schlafmuster beitrug.

Ist es Stress oder Angst?

Bevor Sie sich für ein Medikament entscheiden, ist es wichtig genau zu verstehen, was Ihr Körper durchmacht.

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass die Begriffe Stress und Angst als Synonyme verwendet werden. Dies sind jedoch zwei sehr unterschiedliche Dinge. Stress und Angst teilen viele der gleichen körperlichen und emotionalen Symptome. Beide können den Körper schwer belasten.

Es kann schwierig sein, die Unterschiede zwischen den Beiden zu erkennen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie verstehen und identifizieren können, mit welchem Symptom Sie zu kämpfen haben.

Stress ist das was Ihr Körper als Reaktion auf eine bedrohliche Situation tut. Angst ist eine Reaktion auf diesen Stress.

Sobald Sie festgestellt haben, welche Störung — wenn nicht beide —  Sie belastet, können Sie mit der Behandlung beginnen. CBD-Öl eignet sich gut zur Behandlung von Stress und Angstzuständen. Einige Angststörungen erfordern jedoch möglicherweise zusätzliche Medikamente oder Therapien.

Gibt es Risiken?

Die Erforschung der langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen von CBD ist begrenzt, da die CBD-Forschung insgesamt ein neues Konzept darstellt.

Einige Forscher warnen davor, dass CBD beim Rauchen negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

Forschungen speziell zu CBD-Öl haben bisher keine negativen Nebenwirkungen ergeben. Dies steht im Gegensatz zu Medikamenten wie Xanax, die eine Vielzahl von negativen Nebenwirkungen hervorrufen wie Schwindel, Gedächtnisstörungen, Sprachstörungen, Erbrechen, Sehstörungen, Verlust des Sexualtriebs, Gewichtsänderungen und mehr.

Da CBD nicht stark reguliert ist, kann es schwierig sein die richtige Dosierung oder Häufigkeit der Einnahme zu bestimmen. Die Dosierungen können je nach dem eingenommenen Produkt, z. B. als Gummis, Tabletten oder Öle, unterschiedlich sein.

Beachten Sie dies und befolgen Sie sorgfältig die einzelnen Anweisungen.

Vergessen Sie Ihren Stress heute

Stress ruiniert täglich das Leben vieler Menschen. Egal wie Sie sich entscheiden um die Situation zu beheben, lassen Sie Stress nicht die Kontrolle über Ihr Leben übernehmen.

Wie bekomme ich das beste CBD-Öl?

Einige der besten CBD Online-Händler wie JustBob, der europäische Marktführer, bieten auch eine ganze Reihe von Zertifizierungen und Informationen über ihre CBD-Öle und CBD-Produkte online. Nehmen Sie sich also Zeit sie durchzulesen, um die Vorteile von CBD-Öl vollständig zu verstehen.

Beiträge Gesundheit

Themenübersicht

frau-demenz

Frontotemporale Demenz - Symptome

Demenz hat viele „Gesichter“. Das Bekannteste ist die Alzheimer-Demenz. Diese degenerative Erkrankung des Gehirns ist zudem auch die häufigste Form der Demenz. Eine weitgehend unbekannte, aber nicht zu vernachlässigende Form ist die frontotemporale mehr...


strommasten

Gut Leben trotz strahlender Felder

Das Thema Strahlung und Elektrosmog ist aktuell wie nie zuvor. Vor allem die rasante Verbreitung von Mobilfunktelefonen und der damit verbundene Ausbau der Sendeanlagen werfen viele Fragen auf und machen nachdenklich. Das Thema mehr...


eier-mit-speck-muffin

Was bewirkt zu viel Eiweiß im Körper?

Nun, vielleicht fragen wir uns zu Beginn: Was bewirkt Eiweiß generell im Körper? Ich glaube, wenn wir erst einmal verstanden haben welchen Einfluss Eiweiß auf unseren Körper hat, wird es verständlicher was ein mehr...


frau-kopf-masage

Berührung des Körpers und der Seele

Machen Sie mit mir ein kleines Experiment? Ich lade Sie ein, sich aufrecht und bequem hinzusetzen und beide Füße stabil auf dem Boden abzustellen. Atmen Sie zwei- bis dreimal tief durch – wenn mehr...


maedchen-gesicht-nach-unten

Vererbte Überempfindlichkeit des Immunsystems

Was ist der Unterschied zwischen Atopie und Allergie? Allergien (einschließlich atopischer) sind überschießende Reaktion des Immunsystems auf harmlose in der Umwelt  vorkommende Substanzen (Allergene). Die Bezeichnungen Atopie und Allergie werden häufig als Synonym mehr...