Wann beginnt die Pubertät bei Mädchen?

Als ich gebeten wurde, ein paar Zeilen über den Beginn der Pubertät zu schreiben, ist mir spontan der bekannte Satz eingefallen: Die Pubertät beginnt dann, wenn die Eltern anfangen, schwierig zu werden.

pubertaet maedchen baum

Aber tatsächlich fängt die Pubertät viel früher an. Das Wort Pubertät kommt von dem lateinischen Wort pubertes und bedeutet Geschlechtsreife, in Grunde körperlicher Reife. Die Pubertät ist ein biologischer, physiologischer Prozess mit vielen Veränderungen des Körpers in der Übergangsphase zwischen Kindheit und Erwachsenalter. Ein Prozess, der sich über mehrere Jahre (zwischen den 8. – 16. Lebensjahr) erstreckt.

Bei Mädchen beginnt die Pubertät meistens im Alter von elf Jahren, aber er kann auch schon deutlich früher mit acht Jahren beginnen. Das alles hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, etwa familiären Vorbedingungen – oder aber auch von Einflüssen wie Ernährung, Krankheiten und anderen.

Die ersten Anzeichen treten nicht gleichzeitigt auf, bei Mädchen können sich zuerst Brüste entwickelt dann Achselhaare oder Schamhaare wachsen, ohne, dass sich weitere Merkmale ausbilden.

Die Tanner-Stadien, die Stadien der Einteilung von körperlichen Entwicklungsmerkmalen während der Pubertät (James Tanner 1969), geben uns einen Hinweis zur Entwicklung.

Mädchen

  • B1-B5: Brustentwicklung=Telarche 8-13 J
  • Ph1-PH6: Pubesbehaarung=Pubarche 8-14 J
  • Ende: 1. Menstruation

Der Beginn der Pubertät ist gekennzeichnet durch die Reifung der Hypothalamus-Hypophysen-Adrenogenital-Achse, die die entsprechenden Hormone ausschüttet, die diese Veränderung verursachen und am Ende dieses Prozess zur Fortpflanzungsfähigkeit bei beiden Geschlechtern führt.

Einige Mädchen erleben die Pubertät viel früher oder später als andere. Sowohl die frühe Pubertät als auch die späte Pubertät können auftreten, meistens ist dies familiär beding. Deshalb ist eine Familienanamnese beim Kinder- oder Hausarzt sehr wichtig.

Pubertät (Pubertas) Präcox= frühere Pubertät. In den meisten Fällen ist sie eine Variation der normalen Pubertät. Manchmal gibt es jedoch einen medizinischen Grund dafür. Wenn ein Machen vor dem 7/8 Lebensjahren Brustgewebe und Schamhaare entwickelt  oder die vorzeitige Skelettreifung und Muskelbildung  aufweist, ist es sehr wichtig, mit dem Kinderarzt zu sprechen und nach den Gründen zu suchen.

Pubertät (Pubertas) tarda = verspätete Pubertät.  Wenn bei Mädchen im Alter von 13/14 Jahre keine Brustentwicklung stattfindet oder keine Menstruation nach Jahren der Brustentwicklung eintritt oder die erste Blutung und Jahre danach keine mehr, eine Verzögerung des Wachstums ist auch ein Symptom. Die Ursachen können einen medizinischen Grund haben oder eine Unter- oder Mangelernährung.

Neben den körperlichen Veränderungen kommen durch die Sekretion der sexuellen und Wachstumshormone auch andere Zeichen hinzu, die für die jungen Menschen nicht einfach sind, wie zum Beispiel: der Körpergeruch in den Achselhöhlen und an den Füßen, ein vermehrtes Schwitzen und eine fettige Haut, die zur Entwicklung von Pickeln und anderen Unreinheiten führen kann.

Dazu kommt die emotionale Entwicklung mit einer breiten Palette von Gefühlen, die von Traurigkeit über Reizbarkeit und Übermut reichen bis hin zum Gefühl nicht verstanden zu werden sowie Vertrauensproblemen mit den Erwachsenen. Dieses geschieht in der so genannten Adoleszenz, die mit der psychosozialen und kulturellen Entwicklung und Veränderung verbunden ist.

Glücklicherweise dauert die Pubertät nicht ewig: Zuerst kommen die körperlichen Veränderungen, dann beginnt die emotionale oder - wie manche sie nennen -  die psychosoziale Pubertät. Am Ende der sogenannten Adoleszenz beginnen diese überbordenden Emotionen, diese kaum zu beherrschenden Gefühle, sich einzupendeln.  Und aus dem Mädchen  wird eine junge Erwachsene, ein junger Erwachsener. Während diese Phase es ist sehr wichtig, dass die Eltern ein wachsames Auge auf ihr Kinde haben. Gleichzeitig ist es wichtig, es zu begleiten, ohne sie einzuengen oder exzessiv zu kontrollieren, damit sie sich in einer vertrauensvollen Umgebung, in ihrer Familie entwickeln können.

Autor: Mirtha Vogel, Heilpraktikerin
Thema: Wann beginnt die Pubertät bei Mädchen?
Webseite: https://www.mirthavogel.de

Literatur:

  • Doc-check Flexikon, https://flexikon.doccheck.com/de/DocCheck
  • Gerhard/Kiechle, Gynäkologie integrativ, Elsevier GmbH, Urban & Fischer Verlag München, 2006
  • Netter, Frank H. Allgemeinmedizin, Elsevier Saunders, Thieme Verlag, Stuttgart 2006
  • Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Pubertät

#Erziehung, #Familie, #Pubertät, #Veränderung

Beiträge Lifestyle

Themenübersicht

maedchen-spiegel

Bin ich schön? Und vorallem: Muss ich das sein?

[Kolumne] Ich selbst wuchs mit einer schlanken Mutter auf, die immer ein paar Kilo abnehmen wollte, mit einer Schwester, die stets ein Halstuch trug, weil sie ihren Hals zu lang fand und einer mehr...


zeitung-brille

Neutrale Berichterstattung in den Medien

Neutrale Berichterstattung - ob es so etwas jemals gegeben hat, kann stark bezweifelt werden, da in jedem Bericht die subjektiven Bewertungen des Autors mit einfließen. In den letzten Jahren ist es jedoch so, mehr...


mann-frau-streiten

Schwierige Gespräche gewaltfrei führen

Von Meike Trommer - AUXELYA-Akademieleitung, Diplom Sozialpädagogin und Systemische Familientherapeutin Für einen gewalttätigen Umgang miteinander braucht es nicht unbedingt die körperliche Auseinandersetzung. Auch die Worte, mit denen wir kommunizieren und die Art und mehr...


mann-am-see

Lifestyle und Fremdsprachen. Warum sind Sprachen und interkulturelle Kompetenz so wertvoll?

[Anzeige] Eine der praktischsten Möglichkeiten, das Beste von Ihrer Freizeit heutzutage herauszuholen ist das Erlernen einer neuen Sprache. Photo by S Migaj on Unsplash Erfolgreiche Menschen wollen jeden Tag etwas Neues lernen, sei es mehr...


saune-zubehoer

Gartensauna mit Fundament selbst bauen

[Anzeige] Während der Corona-Pandemie haben sehr viele Haushalte lernen dürfen, innerhalb der eigenen vier Wände Wellness und Erholung zu finden. Sich täglich eine Gesichtsmaske zu gönnen, reicht jedoch nicht, um aus dem Alltag mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0151 - 275 200 45

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.