Singlebörsen liegen im Trend, denn schließlich fällt es vielen leichter, jemanden nicht persönlich anzusprechen, sondern stattdessen virtuell am Smartphone oder am PC zu flirten.

computertastatur herztaste

Denn du stehst der virtuellen Eroberung so nicht von Angesicht zu Angesicht gegenüber – Anspannung und Nervosität werden über das Internet nicht übertragen. Den einfachsten und schnellsten Weg, deine große Liebe zu finden, stellen daher häufig Online-Singlebörsen dar. Wir schildern nachfolgend, wie solch eine Singlebörse funktioniert und welche Vorteile sie wirklich mit sich bringt.

Das Image der Singlebörsen hat sich geändert

Früher galt die Partnervermittlung im Internet als Plattform für Menschen, die im realen Alltag keine Chance haben, einen Partner zu finden. Doch in den letzten Jahren hat sich das Image stark geändert: Inzwischen ist es absolut gesellschaftsfähig geworden, auf Singlebörsen den Partner fürs Leben zu finden.

Damit dies auch funktioniert, musst du zunächst einen Persönlichkeitstest absolvieren und Fragen beantworten. Dabei kannst du zum Beispiel deine Größe und dein Gewicht angeben, verraten, was du beruflich machst, wie viel du verdienst, ob du eher lebenslustig oder häuslich bist, ob du ein ehrgeiziger Mensch bist und viele weitere Dinge mehr. Deine Antworten werden daraufhin ausgewertet und formen einen gewissen Charakter.

Aus der Masse der Mitglieder filtert dann ein spezieller Algorithmus, den die Singlebörsen geheim halten, nach bestimmten Parametern die Partner heraus, die passend sind und infrage kommen. Diese Ergebnisse werden dir innerhalb kürzester Zeit zugesendet.

Für den ersten Kontakt musst du allerdings selbst die Initiative ergreifen. Normalerweise entwickelt sich in der Folge ein virtuelles Gespräch, das, wenn alles stimmt, mit einer Verabredung endet.

Vorteile einer Singlebörse

Es gibt einige Vorteile, die für Singlebörsen sprechen: Viele Singles nutzen die Internetportale gerne deshalb, weil sie anonym bleiben. Hinzu kommt, dass du natürlich nicht räumlich gebunden bist und dir theoretisch sogar potenzielle Partner aus der ganzen Welt anschauen kannst. Ein weiterer Vorteil ist, dass alle Menschen, die auf den Börsen angemeldet sind, das gleiche möchten wie du: einen Partner finden.

Durch den Algorithmus ist die Partnersuche effizient und schnell. Vor allem der Zeitfaktor ist für viele wichtig, denn ein Großteil der Suchenden ist beruflich engagiert und hat keine Zeit, in Bars oder anderen Lokalitäten auf Partnersuche zu gehen.

Die Vorteile in der Zusammenfassung:

  • Das Flirten ist einfacher durch Anonymität
  • Du kannst unabhängig von Ort und Zeit nach Partnern suchen
  • Dir werden Vorschläge unterbreitet, die exakt zu deinen Eigenschaften passen
  • Du hast die Wahl aus mehreren potenziellen Partnern
  • Du triffst auf Singles, die du sonst niemals kennenlernen würdest
  • Schnelle und effiziente Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen

Mit einer App den passenden Partner finden

Einen regelrechten Boom erleben aktuell Dating Apps. Mit diesen Applikationen kannst du per GPS nach möglichen Kontakten in deiner unmittelbaren Nähe fahnden – unabhängig von Ort und Zeit. Auch hier musst du natürlich einige Daten angeben, wie zum Beispiel deinen Namen und das Alter. Einige Apps nutzen auch dein Facebook-Profil und suchen in einem Umkreis, den du einstellen kannst, nach jemanden, der Interesse an einem Treffen hat.

Findet der Algorithmus eine Person, erhalten beide zum Beispiel das Foto des jeweils anderen auf ihr Smartphone. Dort können sie dann annehmen oder ablehnen. Bekunden beide ihr Einverständnis, öffnet sich ein Chat-Fenster, in dem sie sich gegenseitig kontaktierten können.

Beiträge Lifestyle

Themenübersicht

mutter-sohn

Gestörtes Mutter Sohn Verhältnis

Welche Gründe gibt es für ein gestörtes Mutter Sohn Verhältnis? Die Gründe für ein gestörtes Mutter Sohn Verhältnis sind vielfältig. Ich will einige wichtige Beispiele nennen: Tod der Mutter: Wenn die eigene Mutter stirbt mehr...


frau-mit-lupe

Menschliches Verhalten analysieren

Wie häufig haben Sie sich schon gewünscht, die Gedanken anderer lesen zu können?! Wie oft haben Sie sich schon gefragt, was denkt der jetzt wohl über mich? Wieso guckt die denn so blöde? Warum mehr...


frau-im-stehen-schlafen

Müde und Erschöpft, was kann dahinterstecken und was können Sie tun?

In den Monaten November bis März kommt es oft zu vermehrter Müdigkeit, da die Tage kürzer sind. Wir gehen im Dunkeln zur Arbeit und kommen meist im Dunkeln nach Hause. Manchmal macht sich mehr...


stopp-smoking

Vorsätze für das neue Jahr

Neues Jahr, neues Glück: Zu den häufigsten Vorsätzen für das neue Jahr gehört der Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören. In der Tat macht dieser Vorsatz Sinn, denn nicht nur, dass es Raucher aufgrund mehr...


paar-gluecklich

Aufstellungsarbeit mit Paaren

Ein zweistündiger Prozess für mehr positive Beziehungsdynamik Dipl.-Psych. Hedda Rühle und HP Wolfgang Rühle In diesem Prozess, der auf der Grundlage von 20 Jahren gemeinsamer Arbeit in unserer Praxis entstanden ist, bieten wir Paaren mehr...