Welche Handytasche verspricht am meisten?

|Anzeige| Die neuesten Smartphones kosten fast genauso viel Geld wie Gebrauchtwagen. Damit nicht schon kurz nach der Anschaffung Kratzer und Risse den Wert der smarten Alltagsbegleiter beeinträchtigen, verstauen wir sie lieber in Handytaschen.

handyhuelle smile

Genauso stetig wie sich der Handymarkt erweitert, wird auch das Angebot an Handyhüllen breiter. Aber welche davon versprechen am meisten?

Mehr als Sockenüberzüge

Textile Sockenüberzüge galten vor Jahrzehnten als erster Versuch, Mobiltelefone vor äußeren Einflüssen zu schützen. In Form von Handysocken war diese erste Schutztasche ebenso effektiv wie preiswert und wurde als Produktidee schon nach kurzer Zeit auch von Herstellern für Handyzubehör aufgegriffen. Trotzdem ist seit der altbewährten Handysocke viel passiert. Mittlerweile nutzen mehr als 57 Millionen Menschen in Deutschland Mobiltelefone. Vor dem Hintergrund steigender Nutzerzahlen gibt es Handytaschen heutzutage von Etuis bis hin zu Flip Cases in Designs zwischen unifarben und selbstgestaltet. Durch ihre vielseitigen Designs geben die schützenden Hüllen Smartphones eine Persönlichkeit und stimmen die Geräte auf den individuellen Stil ihrer Nutzer ab. Das Handy zählt heutzutage zu unserer Identität – umso schöner, dass uns auch Handytaschen längst beim Persönlichkeitsausdruck unterstützen.

Handy-Etuis mit Rückzugfunktion für sensible Touchscreens

Seit über einem Jahrzehnt gibt es sogenannte Handy-Etuis auf dem Zubehörmarkt. In diese in der Regel aus Filz oder Leder gefertigten Hüllen lassen sich Smartphones binnen Sekunden einschieben, wobei Laschen oder Klettverschlüsse als Sicherungen dienen. Um das Handy aus dem Etui zu befreien, ist ein einziger Zug am Sicherungsverschluss erforderlich. Dieser als Rückzugfunktion bezeichnete Komfort hat der Handysocke einiges voraus. Während bei letzterer Handytasche elastische Sockengummis die einzige Sicherung darstellten, sind Etuis mit Rückzugfunktion wesentlich fester verschlossen und gehen daher mit einem vergleichsweise niedrigen Verlustrisiko einher. Außerdem beschützt die harte Etuischale das Smartphone anders als ein reiner Textilüberzug auch vor mechanischen Gewalteinwirkungen wie Stößen und Erschütterungen. Gerade sensiblere Touchscreens bedanken sich dafür.

Aufklappbare Flip-Cases für Film- und Spiele-Fans

Unter den modernen Handyhüllen sind Kunststoffvarianten die verbreitetsten Modelle. Bei diesen Handytaschen handelt es sich in der Regel um sogenannte Flip Cases, die das Handy wie ein Bucheinband ummanteln und Notizbüchern ähnlich sehen. Zwischen Kunststoff und Smartphone liegt in vielen Fällen Silikon, das eine Stoßdämpfer-Funktion erfüllt und das Gerät sogar beim Herunterfallen vor Beschädigungen schützt. Flip-Cases eignen sich insbesondere für Zocker und Film-Junkies, weil sie das Smartphone in diesen Hüllen leicht im Querformat aufstellen können und so einen besseren Blick auf den Bildschirm haben.

Hersteller entscheidet

Welche Handyhüllen uns genau zur Auswahl stehen, hängt von unserem Smartphone und dem jeweiligen Hersteller ab. Fest steht zumindest eins: Nie gab es in Sachen Handytaschen mehr Individualisierbarkeit als heutzutage. Mit Vorgefertigtem müssen wir uns nicht mehr abfinden und auch die alte Socke muss nicht zwingend sein. Wir können unser Handy genauso stylisch einkleiden wie uns selbst und mit selbst designten Prints auf der Hülle echte Fashion-Statements setzen.

Beiträge Lifestyle

Themenübersicht

pferd-weide

Homöopathie bei Tieren

Die Anwendung von Homöopathie bei Tieren ist schon fast so alt, wie die beim Menschen. Bereits Samuel Hahnemann, Begründer der Homöopathie, behandelte in seinen letzten Jahren auch hier und da mal Pferde. Bei mehr...


junges-paar

Wie verhalte ich mich beim ersten Date

Das erste Date ... ähnlich aufregend wie ein Vorstellungsgespräch Ein erstes Date ist mindestens so aufregend wie ein Vorstellungsgespräch. Es ist immer sehr spannend, denn oft trifft man dort das erste Mal seine mehr...


verbittert-frau

Verbittert nach Trennung

Wie zeigt sich Verbitterung? Die meisten Menschen haben mit dem Wort „Verbitterung“ negative Assoziationen. Zu Recht. Drückte es doch eine „bittere“ Enttäuschung aus als Folge einer Ablehnung oder nicht erreichter Ziele. In der Regel mehr...


frau-traurig

Liebeskummer und Trennungsschmerzen – Wenn plötzlich alles zusammenbricht

Auch als Erwachsener trifft uns eine unerwartete Trennung mitten ins Herz und kann uns komplett aus der Bahn werfen. Zusammenbleiben wollten wir. Für immer. Wir haben uns das so oft gesagt und auch mehr...


trennung-schwarz-weiss

Verlust - Angst den Partner zu verlieren

Wie Sie mit Sicherheit wissen, leben wir in einer sehr schnelllebigen Umwelt. Was heute noch unter Dach und Fach ist, kann morgen schon völlig anders sein. Meiner Meinung nach ist es daher nichts mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.