Die Lid- und Augenregion ist das zentrale Element des Gesichtes und prägt entscheidend das äußere Erscheinungsbild eines Menschen. Bei der Aufnahme eines Blickkontaktes mit einem anderen Menschen fällt zuerst die Augenregion auf.

augenlid

Die Haut der Lider enthält lockeres Bindegewebe. In der Jugend ist dieses Gewebe straff und elastisch. Im Laufe des Lebens lässt die Elastizität der Lidhaut nach, und es kommt zu Einlagerung von Flüssigkeit. Auf diese Weise entstehen im Oberlidbereich „Schlupflider’’ und im Unterlidbereich „Tränensäcke“.

Neben diesem natürlichen Alterungsprozess gibt es eine rein anlagebedingte Neigung zu Tränensäcken und Schlupflidern bereits in jungen Jahren. Ferner gibt es äußere schädigende Einwirkungen, die Schlupflider und Tränensäcke begünstigen:

- Sonne
- Alkoholmissbrauch
- Rauchen

Schlupflider führen zu einem müden und traurigen Gesichtsausdruck. Sie bewirken ein deutlich älteres Erscheinungsbild. Sie drücken mit ihrem Gewicht auf die Wimpernreihe des Oberlides und führen dadurch zu Missempfindungen. In ausgeprägten Fällen führt die herabhängende Haut zu Einschränkungen des Gesichtsfeldes (darunter versteht man den Raum, in dem das Auge zur optischen Wahrnehmung befähigt ist). Der Vorfall von Fettgewebe aus der Augenhöhle führt zur Bildung von Tränensäcken.

Behandlungsmöglichkeiten von Schlupflidern und Tränensäcke

Die oberflächliche Pflege der betroffenen Hautregionen hat in der Regel keinen Effekt, da die Eindringtiefe gering ist und bei der Schlupflid- und Tränensackentstehung überwiegend die tiefen Gewebezonen betroffen sind.

Daher bleibt nur die kosmetische Lidstraffung, auch Blepharoplastik genannt. Dabei wird in einer laserunterstützten Operation die überschüssige Lidhaut entfernt. Gegebenenfalls wird das sich aus der Augenhöhle vordrängende Fettgewebe abgetragen.

Bei der Oberlidstraffung verläuft der Schnitt in der oberen Umschlagsfalte, die Lid- und Brauenregion trennt. Es wird ein sichelförmiges Hautsegment entfernt, dessen Größe vor der Operation exakt vermessen wird. Anschließend wird der Lidschlussmuskel durchtrennt, und vordringendes Fettgewebe abgetragen Die Wunde wird mit einer fortlaufenden Naht und mit Gewebekleber verschlossen.

Bei der Unterlidstraffung verläuft der Schnitt circa 1,5 mm unterhalb der Wimpernreihe. Die Wunde wird mit Gewebekleber verschlossen.

Den nach der Operation angelegten Verband können Sie am Morgen des nächsten Tages entfernen. Ernste Komplikationen sind extrem selten. In manchen Fällen kann es jedoch durch eine Blutung in das lockere Gewebe zu einer vorübergehenden Lidschwellung und zu einem ’’Veilchen’’ kommen. Die Wunde wird für eine Woche mit einer antibiotischen Augensalbe nachbehandelt.

Nach einer Woche werden die Fäden gezogen. Anschließend verordnen wir Ihnen eine Salbe, die eine mögliche Narbenbildung unterdrückt. Diese wenden Sie zweimal täglich für einen Monat an. Eine feine Narbe verläuft in einer kleinen Hautfalte und ist im Allgemeinen dadurch unsichtbar.

Ablauf einer kosmetischen Lidstraffung

Wenn Sie sich zu einer kosmetischen Lidoperation entschieden haben, vereinbaren Sie bitte mit uns einen OP-Termin.

Zur Operation kommen Sie bitte nüchtern und ungeschminkt.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Eingriff nicht selbst ein KFZ steuern dürfen. Falls Sie gerinnungshemmende Medikamente einnehmen, müssen diese nach vorheriger Rücksprache mit uns und Ihrem Hausarzt abgesetzt werden.

Zunächst wird ein Foto Ihrer Augenregion angefertigt. Dann wird die Lidregion desinfiziert, die Schnittführung eingezeichnet und das Gewebe betäubt. Anschließend findet die Operation statt. Der Eingriff wird ambulant und in örtlicher Betäubung durchgeführt. Er dauert circa zwanzig Minuten pro Auge.

Kosten der kosmetischen Lidstraffung

Die Kosten liegen für eine beidseitige Oberlid-OP bei ca 1600€, das gleiche gilt für eine beidseitige Unterlid Operation und werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Private Krankenkassen erstatten in besonderen Fällen die Kosten. Sie erhalten eine Rechnung nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte. Bitte beachten Sie, dass kosmetische Eingriffe mehrwertsteuerpflichtig sind.

Dr. med. Martin Hoffmann
Facharzt für Augenheilkunde
Augenärztliches Operationszentrum Landau
Martin-Luther-Strasse 35
76829 Landau
Tel. 06341/ 20969


Thema: Abhilfe bei Schlupflidern und Tränensäcke

Webseite: http://www.augenzentrum-landau.de

Beiträge Beauty

augenringe

Was Sie gegen Augenringe tun können

Augenringe sind ein weit verbreitetes Phänomen. Fast jeder Mensch leidet hin und wieder darunter, wenn er beispielsweise schlecht geschlafen hat und erschöpft ist. In der Regel sind die dunklen Schatten unter den mehr...


glatte beine

Haarentfernung | Welche Möglichkeiten gibt es?

Viele Leute wünschen sich glatte, seidige und haarlose Haut, besonders jetzt, wenn die Badesaison anfängt. Da es viele Möglichkeiten gibt, sind die Menschen oft unsicher, was für Sie besser ist. Verschiedene Möglichkeiten der mehr...


dr hierner

Jünger aussehen | Falten erfolgreich bekämpfen

Keiner will sie, aber alle bekommen sie früher oder später: Falten. Ab dem 30. Lebensjahr können sich bereits die ersten Zeichen der Zeit in Form von beispielsweise zarten Krähenfüßen an den Augen mehr...


dr bernd loos

Hyperhidrosis | Was bei übermäßigem Schwitzen wirklich hilft

Ein bisschen Schwitzen ist für jeden für uns überlebensnotwendig, denn so schützt sich unser Körper vor Überhitzung. Zudem bildet Schweiß einen Säureschutzmantel auf der Haut und damit eine chemische Barriere gegen Krankheitserreger. mehr...


dr-mario-brandenstein

Lipochirurgie | Figurmodellierung durch Fettabsaugung

Fast jeder von uns hat die ein oder andere Problemzone, mit der sie oder er sich nicht so recht wohlfühlt. Während es bei Frauen oftmals die „Reiterhosen“ sind, klagen Männer häufig über mehr...