Interessante Werbeartikel zur Kunden- und Geschäftspartnerbindung

|Anzeige| Moderne Unternehmen sind stets bestrebt, ihren Erfolg weiter auszubauen, indem sie mehr Kunden gewinnen, höhere Umsätze generieren und somit einen größeren Gewinn verzeichnen können.

thank you blumentopf

Damit diese ambitionierten Ziele erreicht werden können, muss vor allem die Kundenbindung optimal gestaltet werden. Dafür steht eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Eine besonders günstige und simple Methode, um die Kunden an das jeweilige Unternehmen zu binden, sind Werbegeschenke, wie beispielsweise ein Schlauchtuch mit Aufdruck oder eine praktische Tragetasche, die mit dem Unternehmenslogo versehen ist.

Das große Potential von Give-Aways

Give-Aways eignen sich optimal, um Geschäftspartnern oder Kunden Wertschätzung entgegenzubringen und gleichzeitig das Unternehmen langfristig immer wieder in gute Erinnerung zu rufen. Dabei können die Werbegeschenke in klassischen Streuartikeln bestehen, aber auch in hochwertigen Präsenten. Marketingaktionen können durch die Werbemittel ideal unterstützt werden, beispielsweise auf Veranstaltungen oder Messen, doch auch bei vielfältigen weiteren Einsatzarten sind Give-Aways äußerst nützlich.

Werbegeschenke mit hohem Nutzen

Zu den besonders nützlichen und beliebten Give-Aways zählen mit Sicherheit Süßigkeiten, Tassen, Feuerzeuge oder Kugelschreiber. Wichtig ist, dass Unternehmen ihre Werbegeschenke auf die jeweilige Zielgruppe abstimmen. So können Handwerksbetriebe beispielsweise auf Wasserwagen und Schraubenzieher im Miniaturformat, kleine Werkzeugsets oder Zollstöcke setzen. Dadurch wird ein direkter Bezug zu der jeweiligen Zielgruppe hergestellt und die Give-Aways bieten gleichzeitig einen hohen Nutzen, wodurch die positive Werbewirkung maßgeblich verstärkt wird.

Langfristige Wirkung der Give-Aways

Unter den Werbegeschenken finden sich auch Artikel, die eine besonders langfristige Wirkung haben, zum Beispiel Kalender. Diese gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, wie Tisch-, Wand-, oder Taschenkalender. So bleibt das Unternehmenslogo ganze zwölf Monate im Fokus des Kunden oder Geschäftspartners. Auch Shopper, Einkaufstaschen und Umhängetaschen werden sehr gerne als Werbeartikel genutzt, ebenso wie Regenschirme. Diese Give-Aways erweisen sich im Alltag als besonders praktisch und bieten eine sehr breite Werbewirkung.

Den passenden Aufdruck wählen

Es stehen heutzutage viele unterschiedliche Möglichkeiten in Sachen des Werbeaufdrucks zur Verfügung. Bei nahezu allen Artikeln ist ein Tampondruck möglich, der mehrfarbig realisiert werden kann. Für individuelle und hochwertige Werbung bietet sich eine Laserbeschriftung oder eine Gravur an. Für Werbeartikel, die aus Metall gefertigt sind, empfiehlt sich die Ätzung, beispielsweise bei Messerklingen oder Schreibgeräten. So wird sichergestellt, dass die Werbebotschaft dauerhaft erhalten bleibt und sich im Laufe der Zeit nicht abnutzt.

QR-Codes für ein modernes Image

Verbraucher stoßen in der heutigen Zeit immer öfter auf die sogenannten QR-Codes. Sie werden häufig auf Flyer oder Gegenstände gedruckt und können mithilfe eines Smartphones gescannt werden. So liefern sie weitergehende interessante Informationen, beispielsweise über Events oder Produkte.

In der Branche der Werbemittel erfreuen sich die QR-Codes einer steigenden Beliebtheit – auf Give-Aways sind diese aktuell verstärkt zu finden. So erhält der Geschäftspartner oder der Kunde die Chance, zu dem werbenden Unternehmen weiterführende Informationen zu erhalten. Der QR-Code muss dafür lediglich mit dem Handy ausgelesen werden und schon wird der Kunde zu einer Produktseite, der Firmenwebseite oder anderen relevanten Seiten weitergeleitet.

Die Möglichkeit, einen QR-Code anzubringen, bieten nahezu alle Werbegeschenke. Selbst auf einem schmalen Kugelschreiber ist genug Platz vorhanden, um das informative Quadrat unterzubringen. Auf USB-Sticks, Taschen oder Tassen sind die Codes allerdings besonders beliebt.

Beiträge Beruf und Erfolg

Themenübersicht

teadybear-brot-computertastatur

Berufsfamilien am Erwartungsstrick

Berufstätige Familien sind häufig derart stark auf Anschlag, dass sie vergangene Zeitperioden oft nur noch in Dekaden und grauen Haaren wahrnehmen. Plötzlich sind weitere zehn Jahre vergangen und beim Anblick einer schon lange mehr...


mann-gestresst-beim-arbeiten

Stressbewältigung am Arbeitsplatz

Schon vor hundert Jahren beklagten vor allem Berufstätige schweren Stress, der ihnen auf die Nerven schlug. Damals hieß dieses Krankheitsbild „Neurasthenie“. Diese Diagnose wurde so beschrieben: Neurasthenie ist eine vorübergehende Erschöpfung und Schwäche des mehr...


karriere-businessman

Karriere machen – aber wie?

Beruflichen Erfolg und Aufstieg streben viele Menschen an. Sich selbst zu verwirklichen, Ansehen und Status zu erreichen, Anerkennung zu ernten und auch nicht zuletzt finanziell gut aufgestellt zu sein, sind nur einige mehr...


angestellte-streiten

Wenn Konflikte den Berufsalltag bestimmen

Konflikte am Arbeitsplatz - was man darüber wissen sollte, um die Ursachen zu verstehen Während meiner angestellten Berufstätigkeit hörte ich öfter Sätze wie „ich halte es hier nicht mehr aus“ oder „ich habe mehr...


chef-hand-schuetteln

Ein Gespräch mit dem Chef vorbereiten

Sie haben einen Termin für ein Gespräch mit ihrem Chef. Sie wissen nicht, worum es geht, kennen die Agenda nicht und haben nicht um das Treffen gebeten. Die Sekretärin ihres Chefs hat ihnen mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.