Ratgeber Lifestyle

Irgendwann in meiner Ausbildung als Heilpraktikerin bin ich über einen Satz gestolpert „ Müdigkeit ist ein Schrei der Leber“. Die Leber ist ein super Ausleitungsorgan und hat in in unserer heutigen Zeit sehr viel zu tun.

frau-schlafen-muede

Gifte haben wir  sehr oft, ob nun in unserer Nahrung oder in der Umwelt. Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems, die sich bei jeden anders äußern kann. Müdigkeit kann ein Anzeichen bei einer Allergie sein. Fakt ist unser Körper ist überlastet und reagiert. Allergisch kann man auf jeden Stoff sein. Bei Autoimmunerkrankungen ist man sogar allergisch auf den eigenen Körper.

Schlafstörungen können bei Allergien eine Nebenwirkung sein. Wir sind dann am Tag Müde und der Körper kann zudem schlecht entgigften.

Was ist die Ursache oder der Auslöser der Allergie?

Jeder Mensch ist anders und deshalb gibt es auch unterschiedlich Auslöser.

Mögliche Auslöser:

1. Die Psyche

Zur Psyche zählen Gefühle, Konflikte, Ängste, unerlöster seelischer Konflikt, posttraumatische Belastungsstörung, Glaubenssätze, Familiensystem, Bedürfnisse u.a.

2. Energetische Blockaden und Störungen

Hier einige Beispiele Narben, Zähne, Meridianblockaden, Piercing, Tattoos, Haarfärbemittel, Verletzungen, Biophotonenfeldasymmetrie, Gallensteine, Nierensteine, Fremdmaterial im Körper

3. Geopathische Belastung und biophysikalischer Stress

Wasseradern, Elektrosmog, gestörter Arbeitsplatz, Lärm, Handystrahlung, Computer, Funkuhren u.a.

4. Toxinbelastungen

Schwermetalle, Lösungsmittel, Medikamentenrückstände, verunreinigte Lebensmittel, Entgiftungsstörung HPU und vieles anderes

5. Belastungen durch Erreger und deren Gifte

Viren, Bakterien, Pilze, Würmer, Egel,

6. Mangel an Vitalstoffen

Vitamine, Mineralstoffe Spurenelemente, Wasser, Hormone, Neurotransmitter, Sauerstoff. Da kann ein Mangel, eine Verwertungsstörung, ein Überschuss oder ein Ernährungsfehler vorliegen.

7. Körper und seine Strukturen

Verletzungen durch Unfälle, Haltungsschäden, Beinlängendifferenz, Entzündungen.

In der Behandlung wird nun die Ursache gesucht. Natürlich gibt es meist mehrere Ursachen. Für mich ist das wichtigste, Amalgam ( Quecksilberbelastung) fachmännisch entfernen lassen, Ausleitung, und finden und beseitigen der anderen Ursachen. Ich arbeite dabei  mit der angewandten Kinesiologie nach Dr. Dietrich Klinghardt.

Der Körper zeigt uns den Weg zur Behebung des Problems. Es werden nur Maßnahmen ergriffen, die der Körper erlaubt. Der Körper zeigt uns den Weg zur Heilung. So arbeite ich unter anderen in dem Biophotonenfeld.  Biophotonen ist die Zellstrahlung organischer Zellen, die im Informationsaustausch miteinander stehen.

Danach ist die körperliche Ebene gefragt.

Es werden immer wieder die möglichen Ursachen gesucht und behandelt.

Wenn möglich soll das Allergen 24 Stunden gemieden werden.

Autor: Heike Jäckel, Heilpraktikerin
Thema: Allergien und Müdigkeit
Webseite: https://www.grueneshaus.eu



Weitere Beiträge Gesundheit

Essen Haenchenfilet Mit Gemuese Low

Ernährung bei Alzheimer und Demenz

Welche Besonderheiten sind bei der Ernährung Alzheimer und Demenz-Betroffenen zu beachten Machen Sie aus dem Essen ein Ritual. mehr...


frau-allergei-schnupfen

Ursachen von Allergien

Die Häufigkeit von Allergien ist besonders in der westlichen Welt in den letzten dreißig Jahren stetig gestiegen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und nicht immer eindeutig zu diagnostizieren. Tatsache aber ist, dass die Auseinandersetzung des Organismus mit über 100.000 chemischen und synthetischen Substanzen, zunehmender Umweltverschmutzung, Schwermetallbelastungen durch Amalgam, Blei, Cadmium u.a. mehr...


zusammenbruch-mann

Der körperliche Zusammenbruch: die ungewollte Zwangspause

Vermeidbar oder eine logische Konsequenz? Wenn wir davon hören, dass Körper, Geist und Seele im Einklang sein sollen, stimmt gewiss jeder dieser These zu. Doch nur wenige schaffen es, diesen Leitspruch für ihr eigenes Leben umzusetzen. Unsere schnelllebige Zeit, der Wunsch nach Komfort und der Druck im Arbeitsleben lässt diese Vorsätze rasant in Vergessenheit geraten. mehr...


mann-im-ohr

Tinnitus Behandlung

Was tut der unliebsame Nachbar in Ihrem Kopf? Pfeifen? Glocken klingeln? Brummen? Zischen? Rauschen? Knacken? Oder Hämmern? Wie lange schon? Wie hat es angefangen? Das ist eine wichtige Frage. So kann man den Übeltäter entlarven. Fast alle Tinnitus Patienten beschweren sich über einen Hörverlust, und der betrifft jene Frequenzen, auf denen der Tinnitus wahrgenommen wird. mehr...


koerper-medizin

Viszerale Osteopathie

Die osteopathische Behandlung innerer Organe Das heute als klassisch geltende osteopathische Modell fußt auf der Behandlung des ganzen Körpers. Doch das war nicht immer so. In der historischen Entwicklung der Osteopathie wurde in den frühen Anfängen der osteopathischen Kunst vornehmlich der Bewegungsapparat behandelt. mehr...

 

Beliebteste Beiträge


  • herz vogel
    Stressvermeidung
     

    Erfahren sie, wie Sie dem alltäglichen Stress entgegenwirken und Frust und Ärger vermeiden können.

 

 

 

  • smalltalk
    Smalltalk lernen
     

    Wie Sie einen Smalltalk am besten beginnen und ihn am laufen halten können.

 

  • rudern
    Selbstmotivation
     

    Selbstmotivation erreichen Sie, wenn Sie Ziele verfolgen, die Sie genauestens verinnerlicht haben.

 
Anzeige

Social Media

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de