Dating-Apps für Leute, die sie hassen

[Anzeige] Mittlerweile gibt es weltweit etwa achttausend Online-Dating-Dienste.

mann frau liebe abend lichter an

Manche Nutzer profitieren davon in vollem Umfang, lernen neue Leute kennen, finden neue Freunde und bauen sogar Beziehungen auf. Andere hingegen versuchen, solche Seiten zu umgehen, begegnen lokalen Nutzern mit Misstrauen und sind generell nicht bereit, eine solche Form der Partnersuche zu akzeptieren.

Objektiv betrachtet sind Dating-Apps ein wirklich nützliches Werkzeug, um deinen sozialen Kreis zu erweitern. Hier ist es durchaus möglich, die große Liebe zu treffen. Warum also wollen Millionen von Menschen diese Apps nicht nutzen?

Es gibt tatsächlich viele Gründe, die gegen klassische Partnervermittlungen sprechen:

  • Zahlungspflichtige Funktionen. Die Entwickler vieler beliebter Dating-Plattformen leiden unter einem schweren Laster — der Gier. Um die Dating-App normal nutzen zu können, muss man daher bezahlen. Nicht nur einmal, sondern regelmäßig, denn es wird ein Abo-Modell verwendet.

  • Die Fülle an Bots und Fakes. Das ist ein weiteres großes Problem. Es gibt viele Fake-Accounts in beliebten Dating-Apps. Kein Moderationsdienst und keine KI-basierten Algorithmen sind zu 100 % in der Lage, mit diesem Problem umzugehen.

  • Die Vorurteile der Menschen selbst. Viele sind immer noch der Meinung, dass Dating-Apps der letzte Ausweg für die verzweifeltsten Menschen sind. Das ist ein Mythos und ein völlig dummes Klischee. Anwendungen und Dating-Seiten werden von einer Vielzahl von Menschen genutzt, darunter auch von Weltstars. Diese Menschen kann man sicherlich nicht als verzweifelt bezeichnen.

Indem du Dating-Apps ablehnst, schränkst du dich selbst sehr ein, verengst den Kreis der potenziellen Bekanntschaften und nimmst dir die Möglichkeit, mit Dutzenden oder sogar Hunderten von interessanten Gesprächspartnern zu kommunizieren. Deshalb raten wir dir dringend, deine Meinung über Dating-Apps zu ändern. Vertrau uns, du musst nicht unbedingt Tinder, Badoo, Bumble und andere beliebte Dating-Dienste nutzen, die in aller Munde sind. Es gibt noch viel interessantere Optionen!

11 Dating-Seiten für alle, die das gewöhnliche Dating-App-Format ablehnen

  • Victoria the App — eine Dating-App für kreative Menschen, die Kunst, Musik und Kultur lieben. Hier kannst du Gleichgesinnte treffen, mit denen du dich über deine Lieblingsthemen unterhalten und dabei etwas Neues entdecken kannst. Dabei geht es nicht wie bei Tinder nur darum, über irgendwas zu plaudern, wie es oft der Fall ist.

  • Muddy Matches — eine sehr ungewöhnliche britische Dating-App für Landwirte und Viehzüchter. Du wirst dich wundern, aber es gibt eine Menge einsamer Menschen, die sich ganz dem Dorf und dem Bauernhof gewidmet haben. Wenn du einer davon bist, ist Muddy Matches genau das Richtige für dich.
     
  • Adult Friend Finder — eine Dating-App für reiche und mächtige Menschen. Es gibt bei der Auswahl der Nutzer ziemliche strenge Kriterien, sodass nicht jeder ein Mitglied bei Adult Friend Finder werden kann. Wenn du aber schon dabei bist, dann eröffnen sich dir einfach riesige Aussichten auf interessante und vielversprechende Bekanntschaften mit der Elite der Gesellschaft.

  • No Strings Attached — eine sehr spezielle Plattform, deren Schwerpunkt auf Beziehungen ohne Verpflichtungen liegt. Du kannst zum Beispiel sofort angeben, dass du gerade in einer Beziehung bist, aber offen für neue Bekanntschaften bist. Trotz dieser Besonderheit ist No Strings Attached eine sehr beliebte Partnervermittlung mit einem großen und aktiven Publikum. Natürlich ist dieser Ansatz nicht für jeden geeignet. Aber wenn du interessiert bist, warum probierst du es nicht aus?

  • Scout — eine Anwendung, die im Gegensatz zu den meisten analogen Programmen nicht an deinen Aufenthaltsort gebunden ist. Du kannst die Suchparameter für ein potenzielles Paar selbst festlegen, dann passt sich Scout an deine Anforderungen an. Das ist sehr praktisch für alle, die sich nicht unnötigen Einschränkungen unterwerfen wollen, wie zum Beispiel bei Tinder oder Badoo, wo die Partnersuche sehr stark an den Standort der Nutzer gebunden ist.

  • Tinychat — ein sehr populärer Video-Chat mit Fremden. Genauer gesagt ist Tinychat eher ein Videostreaming-Dienst. Du kannst dir die Streams anderer Nutzer ansehen und mit ihnen interagieren. Alternativ kannst du auch deinen eigenen Stream starten, Zuschauer sammeln, dich beweisen und eine Menge Fans gewinnen. Wenn du die Aufmerksamkeit anderer Menschen liebst, ist Tinychat eine gute Wahl.

  • CooMeet — ein Online-Videochat, der einen einzigartigen Geschlechtsfilter und ein Verifizierungssystem für Profile verwendet. Frauen müssen die Kontoangaben bestätigen, wobei das System die Männer nur mit verifizierten Frauen verbindet. CooMeet ist eine gute Wahl für alle, die das andere Geschlecht kennenlernen, neue Freundschaften schließen und effektiv Liebe finden wollen. Spare deine Zeit und Energie mit random Video Chat!

  • Azar — ein praktischer Video-Chat für unterwegs, den du immer zur Hand hast. Verbinde dich jederzeit mit neuen Gesprächspartnern, verwende einen Geschlechterfilter, schaue dir die Streams anderer Teilnehmer an oder moderiere deinen eigenen. Azar gibt seinen Nutzern wirklich eine Menge Möglichkeiten, sich auszudrücken. Dieser zufälligen Video-Chat ist definitiv deine Aufmerksamkeit wert.

  • Stir — eine Dating-App für Alleinerziehende. Normalerweise ist es für solche Menschen schwierig, einen Seelenverwandten zu finden – Kinder zu haben, stößt potenzielle Partner oft ab. In Stir kannst du jedoch Gleichgesinnte finden. Solche, die sich aus dem einen oder anderen Grund in der gleichen Situation befinden. Vertraue uns, es gibt mehr davon, als du denkst. Vielleicht findest du in Stir genau die Person, mit der du dein Schicksal teilen wirst.

  • Schmooze — eine sehr ungewöhnliche Dating-App, die Menschen durch ihre Liebe zu Memes zusammenbringt. Schmooze basiert auf der Idee, dass Nutzer mit den gleichen Vorlieben für Memes auf lange Sicht ein glückliches Paar werden können. Das funktioniert wirklich! Außerdem hat Schmooze ein sehr stylisches „Cartoon“-Design, mit dem sich die Anwendung von den meisten Konkurrenten abhebt.

  • Tagged — auf den ersten Blick eine ganz klassische Dating-App, allerdings mit einigen besonderen Funktionen. Neben den üblichen Swipes gibt es auch ein sehr ungewöhnliches Spiel namens Pets, bei dem die Spieler gegeneinander antreten und miteinander interagieren. Tagged hat unter anderem recht flexible Einstellungen für die Suche nach Gesprächspartnern, einen soliden Algorithmus für die Partnerwahl und eine schöne moderne Oberfläche. 

Kurz gesagt: Es gibt immer eine Wahl

Deine Gewohnheiten und Lebensprinzipien zu überwinden, kann schwierig sein, das ist wahr. Wenn du dich jahrelang aus irgendeinem Grund gegen Dating-Apps gewehrt hast, kann es schwer sein, deine eigenen Überzeugungen zu überwinden. Aber es ist durchaus möglich.

Wenn du das Gefühl hast, bereit für einen Versuch mit Dating-Apps zu sein, ist es am wichtigsten, dass du nicht nur die beliebtesten Dienste auswählst. Diese hinterlassen wahrscheinlich nur negative Eindrücke und verstärken deine Abneigung, so etwas zu nutzen. Achte auf die Nischenseiten, die wir aufgelistet haben. Sie sind interessanter, haben ein originelleres Publikum und einen ungewöhnlichen Ansatz für die Partnersuche im Allgemeinen. Glaub uns, deine Meinung über Dating-Apps kann sich sehr zum Positiven verändern. Vielleicht triffst du hier die Liebe deines Lebens. Wieso also nicht ausprobieren?

#Beziehung, #Liebe, #Gefühle

Beiträge Lifestyle

Themenübersicht

scheidungskind

Scheidungskinder

Dem Thema Scheidungskinder, wird leider viel zu wenig Beachtung geschenkt. Kinder leiden immer wenn sich die Eltern trennen, alleine aus dem Grund, dass die beiden wichtigsten Menschen im Leben eines Kindes nicht mehr...


frau-koffer

Zukunftspläne Frau – Text: Madeleine Bierbrauer

Wenn wir über das Wort Zukunftspläne nachdenken, löst das Wort erst einmal freudige Erwartung aus. Es werden positive Veränderungen damit verknüpft, vielleicht sogar ein Neuanfang, zumindest aber mit Dingen die sich im mehr...


weihnachten-frau-trinkt

Wieder ein Jahr Weihnachten und wieder bin ich dankbar

Dankbar, obwohl dieses Jahr für uns alle eine Herausforderung war. Corona gerade überstanden, trotzdem noch die Ungewissheit, wann die nächste Mutation kommt und dann Krieg in Europa, Inflation und Angst vor einem mehr...


brautpaar

Must Have! Diese Accessoires braucht jede Braut!

[Anzeige] Es ist der schönste Tag im Leben eines Paares und er soll perfekt werden. Die Rede ist natürlich von der Hochzeit. Der richtige Partner, die passende Location und tolle Gäste gehören ebenso mehr...


arm-tattoo

Was ist das und welche Arten gibt es?

[Anzeige] Tätowiernadeln gehören zu den wichtigsten Arbeitsmaterialien eines Tätowierers. Ohne Tattoo Nadeln geht gar nichts, um die Farbe unter die Haut des Kunden zu bringen. Denn die Qualität der Tätowiernadel bestimmt die Qualität mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0151 - 275 200 45

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.