Ratgeber Lifestyle

Wir kommen alle auf diese Welt mit einer besonderen einzigartigen Gabe, die nur du in dieser Konstellation besitzt. Du bist bereits ein Wunder, wenn du deinen ersten Schrei von dir gibst. Sei dir dessen bewusst und lass dir nicht einreden, jeder ist zu ersetzen und austauschbar. Vielleicht in irgendeiner Position in einem Unternehmen aber niemals als Mensch.

frau-tanzt-auf-der-strasse

Du bist einzigartig, genau wie dein Fingerabdruck, dein Lächeln, dein Gang, dein Körper, deine Denkweise, dein Umgang mit deinen Mitmenschen, deine Liebe, deine Stimme und das mach dir bewusst.

Selbstliebe

Selbstliebe ist der erste Weg zum Glück und damit zu deinem Traum von deinem Leben. Nimm dich so an wie du bist mit all deinen Ecken und Kanten und lass dich nicht verbiegen. Achte auf deine Gefühle und Emotionen, denn sie sind deine Wegweiser, genau wie die zarte Stimme deiner Intuition in dir.

Missachte sie nicht, sondern höre ihr zu. Sie ist nicht so laut wie die Stimme der Vernunft des Egos, jedoch hat die innere Stimme der Intuition mehr Weisheit als du erstmal glauben magst. Meist kommt sie hoch, wenn du eine wichtige Entscheidung für dein Leben fällst und rät dir mit einem guten oder schlechten Bauchgefühl ab oder zu.

Oft überhören wir das einfach und hören auf die Ratio. Hinterher wissen wir dann sehr häufig, beziehungsweise meistens, das die Intuition recht hatte.

Entscheidungen im Leben

Es sind die sogenannten Weggabelungen in deinem Leben, an denen du stehst und Entscheidungen treffen darfst. Es ist immer besser zu entscheiden und zu agieren. Denn sonst entscheiden andere über dich und du bist nur noch der Zuschauer und nicht der aktive Mensch, der selbst entscheidet.

Genauso darfst du dich auch fragen, wenn du zu denen gehörst, die erst am Freitagnachmittag bis Sonntagabend ihr Leben gut finden, was ist da schiefgelaufen? Warum ist das so, dass ich den Montag nicht leiden kann?

Wahrscheinlich stimmen deine Umstände nicht und du bist entweder in einem nicht so optimalen Unternehmen mit dem richtigen Job oder du bist im falschen Job. Beides kann dich total frustrieren und krankmachen.

Frag dich warum ist das so? Wann bin ich falsch abgebogen? Wer oder was hat mich dahin geführt?

War es dein Verstand, der dir gesagt hat, damit verdiene ich viel Geld und dann habe ich ein schönes Leben. Oder lebst du das Leben der anderen, musstest du den Betrieb deiner Familie übernehmen oder den Traditionen Folge leisten. All diese Gründe können wichtig sein, ja. Das alles ist leider oft nicht deine Berufung, sondern eine Entscheidung gewesen, die kann doch auch wieder korrigiert werden. Spätestens wenn es körperliche Folgen, wie ständige Schmerzen, Unwohlsein, Magenprobleme, Burn-out, Depressionen oder Schlaflosigkeit nach sich zieht, ist Handlung und Veränderung dringend notwendig geworden.

Der Schmerz der Seele hat sich dann im Körperlichen manifestiert. Die Gedanken haben sich im Körper einen Ausdrucksmodus gesucht, es sind deine Hinweise, spüre in dich hinein. Verdränge die Symptome nicht mit Medikamenten, sondern nimm die Zeichen an und löse das Problem. Meist fängt es mit kleinen Zipperlein an, die im Laufe der Zeit dann wenn du sie ignorierst immer stärker werden.

Auch ein Schnupfen zeigt schon, dass du die Nase im wahrsten Sinne des Wortes voll hast. Nackenschmerzen zeigen deinen Starrsinn, das du an der Situation unnachgiebig festhälst. Das sind nur einige Beispiele, um dir zu zeigen, das Krankheit immer im Geist beginnt. Du bist der Schöpfer deiner Umstände. Du bestimmst mit deinen Gedanken deine Zukunft und mit deinen Handlungen die Gegenwart, das Hier und Jetzt.

Du entscheidest selbst, ob es dir gut geht oder nicht, mit deiner Art die Dinge zu betrachten und anzunehmen. Was du nicht ändern kannst, versuche entweder anzunehmen oder los zu lassen.

Du kannst es mit Leichtigkeit angehen, was ich dir nur empfehlen kann. Der schwerere Weg ist zu denken,wie schwer alles ist und anstrengend. Wenn du so denkst, dann wird es auch so.

Deine Gedanken bestimmen deine Umstände

Was hast du in deinem Leben schon immer getan und das mit Freude und Leichtigkeit, das ist das was dich zu deinem Traum zu leben führt. Was begeistert dich, wofür brennst du?

Es hat immer etwas mit Helfen zu tun, denn wir sind alle hier um zu lernen und eine besondere Aufgabe im Leben der anderen Menschen zu erfüllen. Diese Aufgabe ist erfüllend und befriedigend bis in die letzte Zelle deines Körpers. Achte mal auf die Menschen, von denen du denkst, dieser Mensch ist mit Leib und Seele, Verkäufer, Pastor, Arzt, Reiter, Rennfahrer, Pilot oder Automechaniker. Du wirst es an ihren Augen sehen und fühlen können , das sie brennen für das was sie tun und sie dienen und helfen den Menschen damit. 

Sie leben ihren Traum und das erfüllt sie, sie haben ihre Umstände mit ihrem Herzen gewählt. Die Herzfrequenz ist übrigens, die Höchste, die wir Menschen haben.

Ein gebrochenes Herz oder unglücklich sein, verursacht Krankheit

Richte deine Gedanken und Handlungen darauf aus, was dich glücklich macht und nicht die Anderen. Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben und nur du selbst kannst dich glücklich machen. Spring aus deiner Gedankenwelt, die an deinem Unglück festhält heraus und lasse das Alte hinter dir. Fang endlich an zu leben und schüttle den Ballast ab.

Jede Sekunde, davon hast du täglich aufs Neue 86.400, kannst du von Neuem beginnen. Sozusagen dich selbst -restarten, auf Null gehen und in eine andere Richtung gehen. Alles was dich abhält sind Ausreden und nochmal Ausreden.

Bedenke dein Leben ist endlich und was glaubst du was die meisten Menschen auf ihrem Totenbett bereuen? Dass sie ihren Traum nicht gelebt haben!!!

Es ist nie zu spät, denke an Menschen wie Thomas Edison, der Erfinder der Glühbirne, wie viele Versuche er gestartet hat und bis er erfolgreich wurde.

Glaub an dich, sei unwiderstehlich und unaufhaltsam in deinem Tun deinen Traum zu verwirklichen. Glaube versetzt Berge und schafft Unglaubliches.

Dein Traum muss so groß sein, das du bei dem Gedanken an ihn erzitterst. Er darf so groß sein, das die anderen dich für verrückt erklären. Genau, dann ja genau dann erst, ist er eine Herausforderung und groß genug. Denn sonst bleibst du im Mittelmaß stecken, oder realisierst ihn erst gar nicht, was sehr Schade wäre.

Herzlichst

Ute Lemke-Noll

Autor: Ute Lemke-Noll
Thema: Wie du deinen Traum findest und lebst
Webseite: https://glueck-werk.com



Weitere Beiträge Lifestyle

frau-burnout

Ist Burn-out immer noch eine Modekrankheit / Modediagnose?

Unzufriedenheit Chronischer Stress (Dauerstress) macht krank, führt zum Burnout. Ist Burnout eine Modekrankheit oder wird zu Krankheiten der modernen Zeit gezählt? Burn-out wird doch noch nicht als eigenständige Krankheit in der "Internationalen Klassifizierungssystem der Erkrankungen" von WHO (Weltgesundheitsorganisation) geführt. Schon im Jahr 1960 hatte der britische Journalist und Schriftsteller einen Roman „A Burnt-Out Case“ – auf Deutsch „Ein ausgebrannter Fall“ veröffentlicht. mehr...


abnehmen-hose-weg

Schlank, schlanker, am schlankesten

Waren früher Rubensmodelle ein Vorbild, so sind weibliche Rundungen in der Modewelt heute nicht mehr so gefragt. Nur langsam entwickelt sich ein Markt für Plus Size Models. Aber auch im heimischen Alltag legen Frauen immer noch großen Wert auf schlanke Formen. Nun ist nicht jede Dame von Natur aus mit Modellmaßen ausgestattet. mehr...


pappfiguren-verzeihen

Ehe retten nach Vertrauensbruch

Vertrauensbruch - Was kann das alles sein? Wahrscheinlich denken die meisten jetzt von Ihnen, liebe Leser und Leserinnen, an Untreue, eine Affäre, einen Seitensprung oder Fremdgehen. Es gibt sehr viele Synonyme dafür und es ist auch einer der häufigsten Gründe, weshalb Paare unsere Praxis aufsuchen. mehr...

 

Beliebteste Beiträge


  • herz vogel
    Stressvermeidung
     

    Erfahren sie, wie Sie dem alltäglichen Stress entgegenwirken und Frust und Ärger vermeiden können.

 

 

 

  • smalltalk
    Smalltalk lernen
     

    Wie Sie einen Smalltalk am besten beginnen und ihn am laufen halten können.

 

  • rudern
    Selbstmotivation
     

    Selbstmotivation erreichen Sie, wenn Sie Ziele verfolgen, die Sie genauestens verinnerlicht haben.

 
Anzeige

Social Media

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de