Selbstbewusstsein stärken bei Kindern

Warum ist Selbstbewusstsein bei Kinder so wichtig?

vater-sohn-jubeln

Die Selbstwahrnehmung spielt eine grundlegende Rolle für die gute Entwicklung der emotionalen Intelligenz. Emotionale Intelligenz ist genauso wichtig wie der Intelligenzquotient, da die beiden Gelassenheit und Einsicht bringen, damit die kognitiven Funktionen vollständig zusammenarbeiten können.

Selbstliebe kommt von Selbsterkenntnis, wie können wir schließlich jemanden lieben, den wir nicht kennen? Deshalb ist Selbsterkenntnis in diesem Prozess so wichtig, da sie uns hilft, unsere Qualitäten und Verbesserungspotentiale besser zu kennen und fördert außerdem Selbstakzeptanz und damit Selbstliebe und Selbstwertgefühl.

Selbstbewusste Kinder sind fähig, sich ihren Herausforderungen zu stellen, verpflichten sich, die vorgeschlagenen Aufgaben zu erfüllen und widerstehen Frustrationen besser. Wenn wir uns lieben, achten wir nicht nur auf unsere psychische Gesundheit, sondern auch auf unsere körperliche und soziale Gesundheit. Kinder mit einem guten Selbstwertgefühl kennen ihre Bedürfnisse, und wissen wie sie diese erfüllen können. Sie sind bewusster und authentischer in Ihre Entscheidungsfindung.

Was passiert wenn Kinder nicht ausreichend selbstbewusst sind?

Wenn Kinder ein geringes Selbstwertgefühl besitzen, zeigen sie das in unterschiedlicher Weise, wie zum Beispiel mit geringer akademischer oder sportlicher Leistung, mit Traurigkeit, Aggressivität oder Isolation.

Dies zeigt, dass das Kind nicht an sich selbst glaubt und, dass es nicht in der Lage ist, etwas zu erreichen oder zu vollbringen. Der Mangel an Eigenliebe beeinträchtigt den gesamte Reifungsprozess des Einzelnen, da er sich nicht in der Lage fühlt mit der Realität, den Herausforderungen und Beziehungen umzugehen.

Was kann man tun um das Selbstbewusstsein bei Kinder zu stärken

Kinder, die in einer sicheren Umgebung leben, in der sie sich willkommen fühlen, mit Erzieher, die sie stimulieren und Grenzen setzen können, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit selbstbewusst zu werden. Ihrem Kind zu helfen, mit einem starken Selbstwertgefühl aufzuwachsen, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Eltern oder Betreuer tun können.

Kinder lernen am Beispiel ihrer Eltern. Kinder bewundern und ahmen ihre Eltern nach, ob sie gute Vorbilder sind oder nicht. Sie lernen auch am Beispiel von Lehrern, Freunden und Bezugspersonen, aber gerade in der frühen Kindheit ist die Hauptrolle die der Eltern. Kinder sind  wie Schwämme, die alles aufnehmen, was wir tun und sagen. Fangen Sie also an, besser darüber nachzudenken, was Sie tun und sagen. Wir sind vertrauenswürdig, wenn wir unseren Worten Taten folgen lassen. Kinder lernen sowohl von den guten als von den schlechten Beispielen ihrer Eltern. Schließlich bedeuten Vaterschaft und Mutterschaft nicht, dass die Eltern alles richtig machen. Und die Eltern sollten sich deswegen keine Vorwürfe machen, aber wenn Sie einen Fehler machen, korrigieren Sie den Fehler schnellstmöglich und vermeiden Sie es, ihn zu wiederholen.

Ein paar Übungen und Tipps, um Kinder Selbstbewusster zu machen.

Selbstbewusstsein und Selbstliebe sollten jeden Tag mit praktischen Übungen gefördert werden. Hier finden Sie ein paar Tipps und Übungen, die bei der Entwicklung helfen können.

Fehler sind toll

Fehler und Versagen sind für den Menschen natürlich und können, sofern sie konstruktiv geführt werden, viel zum ganzheitlichen Wachstum und zur ganzheitlichen Bildung des Kindes beitragen.

Das Leben besteht aus Fehlern und Erfolgen. Fehler müssen wir daher als grundlegenden Teil des Lernprozesses akzeptieren. Geben Sie praktische Beispiele aus dem Leben Ihres Kindes und zeigen Sie ihm einen verständnisvollen Weg, mit Fehlern umzugehen und daraus zu lernen.

Anbei finden Sie ein paar Übungen um die Fehlerkultur bei Ihren Kindern zu entwickeln:

  • Machen Sie Ihrem Kind klar, dass es in Ordnung ist, Fehler zu machen und dass niemand perfekt ist
  • Bringen Sie Ihrem Kind bei, dass es seine Fehler als wertvolles Lernwerkzeug ansehen sollte
  • Geben Sie bei Ihrem Kind Ihre eigenen Fehler zu und erzählen Sie, was Sie daraus gelernt haben
  • Loben Sie Ihr Kind für seine Fähigkeit, seine Fehler zuzugeben und für seine Bemühungen und seinen Mut, sie zu überwinden.

Richtig kritisieren - konstruktive innere Stimme

In diesem Prozess ist es von grundlegender Bedeutung, freundlich zu sich selbst zu sein. Wir müssen diese Empathie zuerst mit uns selbst entwickeln, bevor wir sie auf andere anwenden. Negative Selbstkritik zerstört unser Selbstbild und Selbstwertgefühl. Eine sanfte und höfliche innere Stimme macht den Unterschied im Umgang mit unseren Fehlern und Erfolgen.

Die Selbstfürsorge

Selbstfürsorge ist eine wichtige Fähigkeit für das Kind, um ein gutes Selbstwertgefühl, Autonomie und Selbstständigkeit zu entwickeln. Selbstfürsorge ist der Schlüssel zum Aufbau einer guten Beziehung zu sich selbst. Denn wer sich selbst liebt, passt auf sich auf!

Wenn Sie eine Selbstpflegeaufgabe ausführen, sagen Sie es laut und bitten Sie Ihr Kind, diese Sätze mit Ihnen zu wiederholen:

Ich liebe mich selbst und deshalb passe ich auf mich auf, meine Liebe spiegelt sich in meiner täglichen Selbstfürsorge wider.

Ich bin, was ich wähle und deshalb wähle ich das Beste.

Kinder mithelfen lassen und Autonomie entwickeln

Wenn wir Kindern etwas beibringen, sollen wir dabei gleichzeitig Autonomie geben, damit sie das Gefühl haben, Aufgaben selbst erfüllen zu können. Das Selbstwertgefühl wird Schritt für Schritt aufgebaut. Das Gefühl, unfähig zu sein, hat damit zu tun, wie das Kind sein Selbstbild und sein Selbstwertgefühl aufgebaut hat.

Kinder sollten von klein auf dazu ermutigt werden, selbstständig zu sein und beispielsweise bei Aktivitäten im Haushalt mitzuhelfen, wie das Haus zu organisieren oder in der Küche zu helfen. Dies wird Disziplin entwickeln und somit werden sie verstehen, dass im Leben alles wichtig ist.

Niemals vergleichen

Es ist wichtig, unseren Kindern zu zeigen, dass jeder Mensch einzigartig ist und deshalb sollten wir uns nicht mit anderen vergleichen. Wir sind hier, um wir selbst zu sein und uns immer weiter zu entwickeln. Selbstliebe entwickelt sich durch Selbsterkenntnis, die uns ermöglicht uns selbst zu verstehen und damit auch unsere Fülle zu akzeptieren.

Sport für mehr Selbstvertrauen?

Die Ausübung körperlicher Aktivitäten hilft bei der motorischen, kognitiven, körperlichen und sozialen Entwicklung

Gesunde Gewohnheiten - Um eine gute sportliche Leistung zu erbringen, ist es notwendig, gute Gewohnheiten einzubauen, wie zum Beispiel: gute Ernährung, Schlafqualität, usw.

Regeln respektieren - Durch Sport lernen Kinder, mit Regeln umzugehen und diese zu respektieren. Sport ist bei Kindern ein wichtiger Integrationsfaktor. Dadurch stärken sie ihr Selbstwertgefühl, lernen in einer Gruppe zu leben und entwickeln sogar Führungseigenschaften.

Mit Frustrationen umgehen - Streiten, gewinnen, verlieren, weiter kämpfen, auch trotz Widrigkeiten  - all dies trägt zur individuellen Reife des Kindes bei.

Art Journal - ein ausgezeichnetes Werkzeug, um Selbsterkenntnis zu entwickeln

Art journal ist ein Kunsttagebuch. Dies ist kein traditionelles Tagebuch, in dem Sie aufschreiben, was in Ihrem Tag passiert ist und wie Sie sich gefühlt haben. Das Art Journal ist ein Notizbuch, das Kunst mit Reflexionen vereint. Malen, Zeichnen, Collage und Schreiben sind einige der Möglichkeiten, die auf den Seiten dieses Notizbuchs erforscht werden können. Art journal ist vor allem ein Raum, um sich auszudrücken, zu spielen, zu experimentieren, Ihre Gedanken zu klären, zu lernen und Ihre Kreativität zu aktivieren. Art Journal fördert viele Dinge darunter:

Kreativität entdecken – Es ist ein fruchtbarer Boden, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. In Art journal gibt es kein richtig oder falsch, weder schön noch hässlich. Wichtiger als ein optisch schönes Notizbuch ist es, den Prozess als Gelegenheit zum Lernen und Wachstum zu nutzen.

Sich kennenlernen – Jedes Mal, wenn wir etwas erschaffen, machen wir einen Schritt zu uns selbst. Kreativität und Selbsterkenntnis sind extrem miteinander verbunden. Je mehr wir unserer Kreativität freien Lauf lassen, desto mehr lernen wir uns kennen und somit werden wir stärker. Umgekehrt, wenn wir unsere Ressourcen, Interessen und Leidenschaften kennen, haben wir umso mehr Sicherheit, uns den Ängsten und Herausforderungen zu stellen, die uns daran hindern, unser kreatives Potenzial auszuschöpfen.

Entspannen – Studien haben gezeigt, dass künstlerische Aktivitäten, wie etwa das Art Journal helfen, Stress abzubauen und die Gesundheit zu fördern.

Autor: Marina Wagner, Psychologische Beraterin in Stuttgart
Thema: Selbstbewusstsein stärken bei Kindern
Webseite: https://www.psychologe-stuttgart-wagner.de

Facebook: https://www.facebook.com/pages/Marina-Wagner-psychologische-Beratung/

#Erziehung, #Familie, #Motivation, #Verhaltensmuster, #Selbstbewusstsein, #Gesundheit von Kindern

Beiträge Rund ums Kind

Themenübersicht

kind-am-see

Die besten Schuhe für Kinder

[Anzeige] Wenn sich Ihr Kind nicht darüber beschwert, dass es sich unwohl fühlt, wissen Sie möglicherweise nicht, wann es an der Zeit ist, ihm neue Schuhe zu kaufen. Es ist eine gute Idee, mehr...


kinder-spielen-am-teich

Kindererziehung: 7 Dinge, die Kinder von ihren Eltern wollen

[Anzeige] Gerade junge Eltern stehen manchmal vor dem ein oder anderen Problem. Die Erziehung führt nicht nur in der Beziehung regelmäßig zu Konflikten, sondern stellt sich manchmal auch als wirklich schwer heraus. Natürlich mehr...


joern-und-die-albtraeume

Kindergeschichte - Jörn und die Albträume

Eine Geschichte für meinen kleinen Freund Armin und alle Kinder, die schlimme Träume haben.  Von Katja Michael Diese Geschichte wurde für alle Kinder geschrieben, die manchmal schlimme Träume, genannt Albträume, haben. Die Geschichte handelt mehr...


kind-traurig

Zunehmende neurologische Erkrankungen in der kindlichen Entwicklung

„Eines von vier Kindern in Deutschland ist bei Schuleintritt bereits neurologisch auffällig (Verhalten, Legasthenie, Hyperaktivität, usw.). In den USA schätzt man, dass eines von zehn Kindern noch neurologisch und medizinisch völlig normal mehr...


kinder-gluecklich

Was brauchen Kinder, um sich gesund zu entwickeln?

Schon unser gesunder Menschenverstand sagt uns, was Kinder brauchen. Viel Liebe, ausgewogenen Schlaf, Bewegung und gesunde Ernährung, Anregungen, aber nicht zu viele, viel Verständnis und Humor. Dieser Artikel bezieht sich hier vor allem mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.