Es ist dein Geburtsrecht ein erfolgreiches und glückliches Leben zu haben!

erfolg-gluecklich-in-die-luft-springen

„Erfolg“, ein „MUSS“ in unserer Gesellschaft?

Viele Menschen, welche mir in meiner Arbeit als Energetikerin/Hypnosetherapeutin/Coach begegneten, antworten mir auf die Frage, welches Ziel sie durch die Beanspruchung meiner Dienstleistungen erreichen möchten mit:“ ich will erfolgreich und glücklich werden.“

Wie definiert sich Erfolg?

„In welchen Bereichen deines Lebens möchtest du erfolgreich sein? Oder umgekehrte Fragestellung, in welchen Bereichen bist du nicht erfolgreich?“

Bereits mit dieser konkreten Fragestellung, beginnen viele Menschen darüber nachzudenken, zu analysieren, sich selbst zu fragen: “Was will ich wirklich? Was bedeutet Erfolg für mich?“

Keine einfachen Fragen, aber.....es gibt viele Möglichkeiten für erfolgreiche Veränderungen! Die einzige Voraussetzung hierfür ist die Bereitschaft, sich selbst zu hinterfragen, die persönliche Komfortzone zu verlassen und konkrete Schritte zu gehen. (Gerne mit Unterstützungen eines integralen Coaches)

Welche Themen beinhaltet nun Erfolg?

Es gibt viele Formen und Definitionen für ein erfolgreiches Leben! Erfolg zeigt sich in vielen Haupt-Themen und den dazugehörige Unterpunkten. Jeder Mensch hat sein ureigenes Verständnis für Erfolg.

  • „Möchtest du erfolgreich sein im Beruf? Mehr Spaß und Freude im Beruf haben?
  • Willst du partnerschaftlich erfolgreich sein?
  • Brauchst du finanziellen Erfolg?
  • Suchst du mehr Zufriedenheit mit dir und in deinem Leben?
  • Welches Herzensziel willst du erreichen?“

„Weißt du wie viel Erfolg, wie viel Spaß, wie viel Freude dir in deinem Leben schon entgangen ist, weil du sagtest:“ Ich kann das nicht, ich bin zu blöd dazu, zu alt...?“

„Eventl. solltest du befördert werden, du hast den Posten aber abgelehnt, weil du der Meinung warst, dass du die nötigen Kompetenzen dafür nicht hast.

„Woher weißt du dass du „das oder jenes“ nicht kannst?“

Egal nach was du auf der Suche bist, fange an in dir selbst zu suchen und du wirst es finden. Dein Erfolg ist in die DIR!

Was ist es, dass die Menschen sich  nicht für erfolgreich einschätzen? Sich nicht erfolgreich fühlen?

Erfolgreiche Menschen sind von ihren Fähigkeiten und ihrem Erfolg überzeugt. Sie glauben an sich und dass sie ihre Ziele erreichen werden.

Wir werden durch unsere Eltern, durch die Gesellschaft geprägt. Glaubenssätze, Annahmen aus mehreren Generationen, Grundwerte, Ansichten wie wer zu sein hat usw. prägen uns in den ersten 20 Jahren unseres Lebens. Danach ist unser System (in Teilen-Verstand) erst dazu in der Lage, Situationen ausführlich zu analysieren, einzuschätzen und zu korrigieren.

Wir reagieren in diesen ersten Jahren unseres Lebens auf Vorgänge durch antrainierte, überlieferte Handlungs- und Verhaltensweisen, übertragene Glaubenssätze, die häufig letztendlich nicht unsere eigenen sind. Sehr oft, verspüren wir als junge Menschen, bei  unterschiedlichsten Handlungsweisen bereits Gefühle, welche sich nicht gut anfühlen. Nur erkennen und hinterfragen die Menschen die Signale ihres Körpers (Seele) nicht. Zurück bleibt meist ein „ungutes Gefühl, etwas war nicht stimmig etc.“  

Mein Slogan zu diesen Vorgängen, welchen ich immer wieder in Persönlichkeitsseminaren zitiere lautet folgend: (davon ausgehend, dass wir als reine Seelen auf diese Welt kommen)

„ 20 Jahre wirst du verbogen, 10 Jahre hast du Zeit dich wieder gerade zu biegen, dich zu finden und dann... beginnt dein für dich erfolgreiches Leben!“ (wobei die Jahresangaben gerne verkürzt werden dürfenJ)

Jim Rohn sagte einmal, dass du der Durchschnitt der 5 Menschen bist, mit denen du die meiste Zeit verbringst.

Wie kann der Mensch nun ein erfolgreiches Leben führen?

„Weißt du noch, damals als du noch ein Kind gewesen bist, wie war es da? Hattest du Träume? Was wolltest du werden? Wer war dein Vorbild?“ Alles war in deinen Träumen möglich, selbst Superkräfte standen dir hier zur Verfügung. Es war normal für dich, große und erfolgreiche Ziele erreichen zu können. Keine Zweifel, kein NEIN das schaffst du nicht!

„Und was tust du heute? Bist du erfolgreich? Hast du deine Träume realisieren können? Oder hast du dich den Vorgaben der Eltern, der Schule, der Gesellschaft gebeugt, deine Träume als Utopien abgelegt?“

„Wenn du deinen Weg, dein Erreichtes heute anschaust, bist du zufrieden und glücklich?“

Analysiere ehrlich deine Ist-Situation. In welchen Bereichen bist du unzufrieden oder unglücklich? Wo fühlst du dich mit dir nicht wohl? Liste die einzelnen Lebensbereiche auf, schreibe die Unterbereiche dazu, was stört dich und was findest du toll. Hebe die positiven Vorgänge, Erkenntnisse hervor! Schau welche Stärken willst du weiter ausbauen, welche Schwächen sind für dich unbedeutend, streiche diese wieder aus deiner Liste. Bearbeite so alle Teilbereiche deines Lebens in denen du etwas verändern willst.

Sei ehrlich mit der selbst!

Und jetzt entscheide! „ Ich will ein erfolgreiches Leben führen!“ Kein Erfolg ohne eine klare Entscheidung, ohne die genau definierte Absichtserklärung: Ich (Name......) will, werde, kann oder auch habe die Absicht, dass...(Thema....) zu erreichen.

Notiere dir dein Absichtserklärung!!

Erfolgreiche Menschen notieren ihre Ideen, ihre Gedanken. Mit diesem ersten Schritt deiner Niederschrift, manifestierst du dein erfolgreiches Leben. Manifestation bedeutet,dass du dir selbst etwas bekundest, etwas bestimmtes zu tun und die Handlungen dementsprechend einzuleiten. Neurologisch erweckst du neue Netzwerke in deinem Gehirn, neue Impulse vernetzen sich in deinem Gehirnbereichen und ganz automatisch wirst du auf einmal  Dinge bemerken, Vorgänge beobachten, Zusammenhänge, Möglichkeiten erkennen, was es benötigt, dass du dein Ziel erfolgreich erreichen und gestalten kannst. Und so ganz nebenbei aktivierst du dadurch dein Unterbewusstsein, dass dir über die Gefühle, deine Träume usw. weitere Impulse für dein neues erfolgreiches Leben anbieten wird.

Ein Beispiel: “Du möchtest dir ein neues Auto kaufen. Bisher war nur der Gedanke lapidar da, denn dein bisheriger Wagen war ja noch „in Schuss.“ Nun haben eventl. Freunde von dir einen neuen Wagen gekauft, dann deine Nachbarn etc. Auf einmal entsteht da so ein Gefühl, ein Gedanke in dir, hmmm........ich möchte auch ein neues Auto haben. Und schon schaust du zuerst unbewusst aber mit verstärkter Wahrnehmung die Werbung von verschiedenen Auto Typen an. „Naja, wäre schön, macht sicherlich Spaß einen Neuwagen zu fahren, “so denkst du in diesem Stadium. Dann beginnen die Tag und Nachtträume, über das Fahren mit einem neuen Auto. Du begibst dich auf einmal ganz gezielt in die Autohäuser um die Automarken und Preise dazu zu checken. (Natürlich hast du auch immer dein Budget im Blickwinkel) Plötzlich erkennst du immer mehr Neuwägen welche dir auf der Straße begegnen. (Dein Unterbewusstsein ist jetzt erwacht) Irgendwann beschließt du eine bestimmte Automarke, ein ganz bestimmtes Auto, mit einer ganz bestimmten Farbe zu ordern. „Und was glaubst du, welche Autos dir jetzt in auffälliger Art und Weise auf den Straßen begegnen werden?“

Dein Unterbewusstsein geht „auf Reisen“ und sucht alle Informationen welche du dafür benötigst, um dein Ziel  zu erreichen.  Deine Gedanken erzeugen deine Realität!

Die Menschen sind nicht die Gefangenen ihres Schicksals; sie sind Gefangene ihrer Gedanken - Eleanor Roosevelt -

Träume sind keine Schäume! Träume, Ziele von denen du überzeugt bist, für die du „brennst“ werden zur Realität, wenn du an dich und an deine Möglichkeiten glaubst und davon überzeugt bist dass dein Ziel erreichbar ist. Nichts ist unmöglich!

„Fragst du dich gerade wie viele andere Menschen auch, was kann ich jetzt noch tun, um erfolgreicher zu werden?“ Meine Coachingsweisen für einen integralen Erfolg der Klienten die meine Dienstleistung beanspruchen, gliedert sich in mehrere Bereiche auf. Zuerst analysieren wir gemeinsam die Ist-Situation, die Wünsche und Vorstellungen des Klienten. Danach eruieren wir, welche der Vorstellungen/Wünsche des Suchenden real umgesetzt werden können oder auch, welche dieser Wünsche in der Realität sich als unhaltbar herauskristallisieren. Hierzu benutze ich meinen großen “Werkzeugkasten“ an Techniken, welche mir erlauben, konkret zu erkennen, welche Themen und Ziele die wahren Ziele des Ratsuchenden sind. Dann beginnen wir mit einem 30 tägigen Programm, welches es ermöglicht, mit neuen mentalen und neurologischen Techniken, das Unterbewusstsein kontrolliert auf Erfolg zu programmieren. (In Experimenten haben Wissenschaftler beobachtet, dass sich das Unterbewusstsein, sowie auch das Bewusstsein, schnell an eine sich wiederholende Wahrnehmung gewöhnt und dann durch die Wiederholungen sich an die neue, veränderte Sichtweise(n) erfolgreich zu sein/zu werden anpasst.)

Beantworte für dich die doch einmal die folgenden Fragen:

  • „Willst du in deinen für dich wichtigen Lebensbereichen mehr Zufriedenheit und Erfolg haben?
  • Hast du die Überzeugung in dir, dass du alles schaffen kannst, da du an dich und deine Möglichkeiten glaubst?
  • Willst du die Verantwortung für dein Tun, für dein Leben übernehmen?
  • Bist du bereit dafür deine Komfortzone zu verlassen?
  • Wirst du alles geben für dein Ziel?

"JA?“

Dann suche dir Vorbilder, Wegleiter und Menschen, die dich bei deinen nächsten Schritten begleiten. Suche Menschen die bereits erfolgreich sind und lerne daraus. Gehe zur Startlinie und laufe in deinen Erfolg, in dein Glück hinein.

Achte auf deine täglichen Gedanken!! Deine Gedanken erzeugen deine Realität!

Mache einmal über einen Tag eine Strichliste über alle deine Gedanken negativen Gedanken. Du wirst erstaunt sein, welches Ergebnis du nach diesem Tag erhalten wirst. Du kannst nicht erfolgreich sein, wenn du in deiner Negativität hängen bleibst.

Verändere deine Gedanken und dein Leben wird sich erfolgreich verändern!

Deshalb:

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden zu Worten.

Achte auf deine Worte,
denn sie werden zu Handlungen.

Achte auf deine Handlungen,
denn sie werden zu Gewohnheiten.

Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.

Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.

- Talmud -

„Es gibt nur zwei Dinge die du falsch machen kannst: aufhören oder gar nicht erst anfangen!“

Dein erfolgreiches Leben beginnt jetzt! Beginne und gewinne. Ich glaube an dich!

Autor: Edeltraud Müller
Thema: Ein erfolgreiches Leben führen - Erfolg im Leben
Webseite: http://www.vita-konzepte.de

Expertenprofil:

Beiträge Beruf und Erfolg

handschlag-verkauf

Mit Optimismus verkaufen ‒ so optimieren Sie Ihre Verkäuferkompetenz

Nur deine Arbeit darfst du verkaufen, deine Seele nicht.  (John Ruskin) Verkäufer hatten früher einen miserablen Ruf. Viele Menschen haben mit einem »Verkäufer« einen schmierigen Typen verbunden, der einem etwas andrehen will, das mehr...


Respektloses Verhalten Arbeit Low

Respektloses Verhalten am Arbeitsplatz

Als ich vor ein paar Tagen die Anfrage erhielt zum Thema Respektloses Verhalten am Arbeitsplatz einen Artikel zu schreiben, habe ich gleich zugesagt. Das Thema erscheint mir in der heutigen Zeit sehr mehr...


frosch-arbeitsstress

Gründe für Stress am Arbeitsplatz

Stress betrifft uns alle - und die Gründe für Stress am Arbeitsplatz sind ebenso vielfältig wie die Menschen, die verschiedene Berufe ausüben. Trotzdem gibt es natürlich bestimmte Faktoren, die Stress am Arbeitsplatz begünstigen mehr...


frau-selbstbewusst-arbeiten

Selbstbewusst auftreten im Job

Selbstbewusst und selbstsicher in unserem Job unseren Vorgesetzten, Kollegen und/oder Kunden gegenüber auftreten. Möchten wir das nicht alle? Aber was hindert uns daran, bzw. warum können wir manchmal nicht so auftreten, wie wir es mehr...


frau-leitet-team

Führungsmotivation oder was treibt eine Führungskraft an?

Was ist der Grund dafür, dass Sie die Abteilung leiten wollen? Warum möchten Sie in unserem Unternehmen eine Führungsposition übernehmen?   Ohne diese Fragen zu beantworten, wirst du wahrscheinlich gar nicht erst für mehr...