Mit Pferden leben und die Freiheit genießen

[Anzeige] Der Reitsport gilt besonders in Deutschland zu einer der beliebtesten Aktivitäten in Sachen Freizeitgestaltung.

frau auf pferd an

Und tatsächlich ist es so, dass sich die meisten Pferdehalter eher in ihrer Freizeit mit den Tieren beschäftigen möchten, als sich in Sportwettkämpfen zu messen oder sie aus beruflichen Gründen halten. Der Breitensport Reiten hat hierzulande eine große und stark verwurzelte Tradition.

Denn ähnlich wie die Briten sind auch die Deutschen Pferdemenschen durch und durch und die Zahlen sprechen hier für sich: Man schätzt, dass etwa eine Million Menschen sich in Deutschland ein Pferd halten. Das Pferd gilt als Partner und Freund und aber auch als eine Art Luxus und Lifestyle. Denn die Haltung eines Pferdes ist zum Einen nicht gerade günstig und zum Anderen ist die Möglichkeit, mit dem Tier die Natur hautnah erleben und genießen zu können, ebenfalls eine ganz besondere und bereichernde Form des Relaxens und Entspannens.

Der Traum von einer Ranch

Viele Menschen, die gerne Tiere um sich haben träumen von einer Farm oder Ranch irgendwo im Nirgendwo. Dabei halten sie sich viele verschiedene Tiere und eben auch Pferde. Der Gedanke allein, dass man dann am frühen Morgen in den Sonnenaufgang und am Abend in den Sonnenuntergang durch die Prärie reiten kann, hat schon etwas von Freiheit und Luxus. Aber auch von einem gewissen Cowboy- und Rangerfeeling. Das Pferd als Begleiter und Partner an seiner Seite zu wissen, hat besonders die weibliche Zunft unter uns fest im Griff. Denn es gibt wahrscheinlich, oder zumindest nur selten, kaum ein Mädchen, welches sich nicht auf einem Pferd mit wehender Mähne durch den Wald galoppieren sieht. Die meisten Mädchen ab einem Alter von etwa zehn Jahren bleiben nicht nur bei diesem Grundgedanken, sondern verfolgen ihn ihr Leben lang intensiv und leidenschaftlich.

In puncto Lifestyle gehört das Pferd noch immer zum Luxusgut und selbst in der Freizeit- und Breitensportbranche ist das Pferd stark vertreten. Turnierreiter gibt es ebenfalls in Deutschland en Masse und auch sie führen mit der Haltung des Pferdes eine Art luxuriöses Leben. Denn: Die Unterhaltung eines Pferdes hierzulande kann schnell einmal die monatlichen Kosten einer hochmodernen Wohnung mit drei Zimmern und mehr einnehmen.

Pferdehaltung leicht gemacht - von Stall bis Pferdefutter

Heutzutage gibt es immer mehr Pferdehalter, die ihre Tiere am liebsten ganz nah am Haus haben wollen und mit ihnen quasi unter einem Dach leben möchten. Dies ist auf Bauernhäfen und alten Vierkanthöfen und Co. leicht möglich. Allein die Tatsache, dass man die Tiere mittlerweile überall dort halten kann, wo genügend Weidefläche und Auslaufmöglichkeiten vorhanden sind, lässt die Herzen der Pferdefans höher schlagen. Und auch die Sorgen um die Fütterung sind Schnee von gestern. Denn selbst in Notzeiten und bei Engpässen und Co. kann das Futter leicht geordert werden. Das Internet macht`s möglich, dass man mittlerweile ganz problemlos das Pferdefutter online bestellen kann und dies dann bis vor die Stalltüre angeliefert werden kann. Noch bequemer geht es kaum.

Wer es noch einfacher haben möchte, lässt sein Pferd füttern und auch zum Teil sogar bewegen und umsorgen. In Pensionsställen oder auch Ausbildungsställen können sich Pferdehalter ganz einfach auf die Versorgen ihrer Tiere ganzjährig und vollumfänglich verlassen. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass man dann an den freien Tagen und Wochenenden den Ausritt mit dem Tier in die Natur oder auch den Reitunterricht in vollen Zügen genießen kann.

Das Pferd - Symbol von Stärke und Anmut zugleich

Schon immer galt das Pferd als ein äußerst edles Geschöpf. Und für viele ist schon allein die Haltung des Tieres, ihm beim Grasen auf den Weiden zuzuschauen und sich bei Ausritten in die Wälder den Wind um die Ohren wehen zu lassen, vollendeter Genuss und ein Stück Freiheit. Das Pferd kann das Leben um ein Vielfaches bereichern und gilt sogar auch aus therapeutischer Sicht als äußerst effektiv. Denn die Tiere werden vielfältig auch als Lehrpferd fürs therapeutische Reiten bei geistig, wie auch körperlich behinderten Kindern eingesetzt. Mit großem Erfolg.

Die Beziehung zwischen Pferd und Mensch führt auf eine sehr lange Geschichte zurück und ist ähnlich facettenreich wie beispielsweise die Beziehung zwischen Mensch und Hund. Neben dem Hund gelten die sensiblen Tiere ebenfalls als äußerst empathisch und mitfühlend. Sie spüren, wenn man gestresst von der Arbeit nachhause kehrt und sie können auch Ängste riechen und empfinden, wie aber auch Unsicherheiten. Pferde werden deshalb auch als hilfreiche Therapie für das Verhalten als Führungskraft und im Management eingesetzt.

Fazit: In jedweder Hinsicht bedeutet die Haltung eines Pferdes eine Art Bereicherung fürs Leben. Denn sie sind immer an unserer Seite und auch dann, wenn es uns eben nicht so gut geht und wenn wir den seelischen Ausgleich suchen. Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes unsere Seelenverwandten bei Wind und Wetter und dies tagtäglich immer wieder aufs Neue.

#Entspannung, #Tiere, #Zufriedenheit, #Komfortzone

Beiträge Tiere

Themenübersicht

hund-liegt-auf-dem-ruecken

Wie sich Corona auf unsere Tiere auswirkt

Corona betrifft uns alle, den einen mehr den anderen weniger, jeder hat seine eigene Geschichte zu diesem Thema zu erzählen. Fakt ist, dass es uns Menschen verändert hat und diese Veränderung nehmen unsere mehr...


katze-auf-buecherregal

Weihnachtsstern ganz einfach selbst basteln

In meinem Alltag als Tierheilpraktikerin betrachte ich die Tiere möglichst ganzheitlich, d.h. ich bekämpfe nicht nur Symptome, sondern beziehe alle Lebensumstände mit ein, um sie so positiv und artgerecht für das Tier mehr...


katze-spiegelbild

Wie Tiere ihre Menschen spiegeln

Lesezeit: 18 Minuten Wie der Herr, so's Gescherr - Dieses alte Sprichwort hat wohl jeder schon einmal gehört. Aber was steckt genau dahinter? Zur Herkunft findet man im Internet auf der Seite „wiktionary.org“ unter anderem, mehr...


katzen-transportbox

Katzenkorbtraining Schritt für Schritt

Häufig haben wir in der Praxis Tierbesitzer, denen es schwer fällt ihre Katze zu uns zu bringen. Die Katze weigert sich, in ihre Transportbox zu steigen. Daher möchten wir Ihnen ein Schritt für mehr...


hund-schaut-aus-dem-fenster

Die Kastration des Hundes

Kastration - Ein Wort bei dem vielen Menschen die verschiedensten Dinge in den Kopf kommen. Spricht man darüber mit den männlichen Hundehaltern, zucken diese insgeheim oder öffentlich zusammen, die weiblichen Tierhalter nicken oftmals mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.