Die wichtigste aller Beziehungen

Wenn wir an das Thema Beziehung denken, kommt uns sicher zuerst die Beziehung zu unserem Partner in den Sinn. Schauen wir uns die Wortbedeutung des Wortes Beziehung an wird schnell klar, dass die Paarbeziehung nur ein Teil ist:

1) Verhältnis, in dem zwei Menschen zueinander stehen

2) wechselseitiges Verhältnis zwischen beliebigen Objekten

3) Partnerschaft zwischen zwei Menschen

regentropfen-netz

Alles in unserem Leben ist Beziehung. In jedem zwischenmenschlichen Kontakt treten wir in Beziehung mit unserem Gegenüber. Jetzt ist aber nicht jede Beziehung für unser Leben relevant. Welche für uns wichtigen Beziehungen haben wir in unserem Leben? Hier würde ich erst einmal in emotionale und objektive Beziehungen unterscheiden. Neben der Paarbeziehung, stehen wir in emotionaler Beziehung zu unserer Familie, also Kindern, Eltern, Geschwistern, Großeltern. Wir sind auch in emotionaler Beziehung zu unseren Freunden. Objektive oder eher rationale Beziehungen haben wir zu unseren Chefs, Kollegen und Lehrern.

Die emotionalste und wichtigste aller Beziehungen ist aber die Beziehung zu uns selbst. Das mag für viele vielleicht erstmal komisch klingen. In meiner Praxis begegnen mir viele Menschen mit den unterschiedlichsten Themen. Im Laufe der Zeit kristallisiert sich aber immer wieder heraus, dass das eigentliche Thema, welches sich hinter dem Ursprungsthema versteckt, das Selbstwertgefühl und damit die Beziehung zu uns selbst ist. Bin ich es mir selbst wert mich gut zu fühlen und/oder glücklich zu sein? Und ist es nicht so, dass wann immer unsere Paarbeziehung schwierig wurde, entweder wir selbst oder unser Partner mit sich selbst nicht zufrieden waren? Wie können wir mit anderen Menschen in eine echte tiefe Beziehung gehen, wenn wir nicht in einer authentischen Beziehung zu uns selbst sind. Im Umkehrschluss würde das bedeuten, dass wenn wir mit uns selbst im Reinen sind, wir auch gute und tiefe emotionale Beziehungen eingehen können.

Wie aber können wir das schaffen? Wenn wir das Wort Selbstbewusstsein einmal in seine Einzelteile zerlegen, erhalten wir sich seiner Selbst bewusst sein. Was bedeutet das? Wir müssen uns fragen, was wir wirklich wollen im Leben und uns unseren Ängsten und Schwächen bewusst werden. Dies erfordert sicherlich eine große Portion Mut aber der Weg lohnt sich ganz sicher. Was braucht es damit ich glücklich sein kann? Wie kann ich mir selbst Gutes tun? Die Antworten auf die Fragen finden wir nicht im Äußeren sondern in uns.

Mein Weg führte mich über Yoga und Meditation. In der Asana-Praxis im Yoga lernte ich wieder auf meinen Körper zu hören und in der Meditation den Geist still werden zu lassen, damit ich die wichtigen Dinge wieder bewusst wahrnehmen kann. Vielleicht ist Dein Weg ein anderer. Manchmal genügt es schon sich einfach Zeit für sich selbst zu nehmen und bei einer Tasse Tee gemütlich ein gutes Buch zu lesen. Manchmal haben wir aber in unserer hektischen Zeit bereits verlernt, was uns gut tut. Probiere es aus, finde heraus was Dich zufrieden und glücklich macht. Vielleicht führt Dein Weg Dich über das Joggen, Radfahren oder Tanzen, vielleicht auch über die Philosophie. Mach den ersten Schritt auf dem Weg zu Dir selbst. Es lohnt sich!

Autor: Daniela Girg
Thema: Die wichtigste aller Beziehungen
Webseite: http://www.daniela.girg.de

#Beziehung, #Gefühle

Expertenprofil:

Beiträge Persönlichkeitsentwicklung

Themenübersicht

glucklich

Unzufriedenheit überwinden | Leitfaden zur Steigerung der Lebenszufriedenheit

Viele Menschen wünschen sich mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Zufriedenheit. Stattdessen wird ihr Alltag von Leistungsdruck, Informationsflut oder Langeweile beherrscht. Dies führt mit der Zeit zu einer immer größeren Frustration und Unzufriedenheit. Aber Glück, mehr...


kommunikation

Kommunikation – vielschichtig und komplex – was können wir verbessern?

„Damit die Menschen eine Tür öffnen, müssen sie wissen, wer davor steht“Anke Maggauer-Kirsche (*1948) Das Paar S. und B. ist umgezogen. Das Schlafzimmer ist noch nicht fertig, das Wasserbett muss noch aufgebaut werden. mehr...


steine-ins-gleichgewicht

der Weg zu einem zufriedenen Leben

In meiner Praxis für Psychotherapie begegne ich immer wieder Menschen, die mir ihr Erleben und ihre daraus folgende Hilflosigkeit schildern. Verwundert stellen Sie fest, dass sie sich im Verlauf ihres Lebens irgendwie mehr...


helden

Die Heldenreise oder die Reise des Helden

Das Konzept der Heldenreise, ist schon aus der griechischen Mythologie bekannt und liegt allen erfolgreichen Sagen, Geschichten und Filmen, als Konzept zu Grunde ( z.B. Star Wars ). Dieses Modell eignet sich sehr mehr...


staerke

Einen gesunden Selbstwert entwickeln

Was genau ist eigentlich der Selbstwert, was kann passieren, wenn jemand einen niedrigen Selbstwert hat und wie kann man das ändern? Der Selbstwert ist unsere eigene Beurteilung darüber was wir selbst oder unsere mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.