Ratgeber Lifestyle

Viele Menschen wünschen sich mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Zufriedenheit. Stattdessen wird ihr Alltag von Leistungsdruck, Informationsflut oder Langeweile beherrscht. Dies führt mit der Zeit zu einer immer größeren Frustration und Unzufriedenheit.

gluecklich-und-zufrieden

Aber Glück, Erfolg und Gelassenheit sind nicht vom Zufall abhängig, sondern sind Fähigkeiten die gezielt trainiert werden können. Die Positive Psychologie ist ein Forschungsgebiet innerhalb der Psychologie, die sich mit der wissenschaftlichen Frage nach einem gelingenden und erfüllten Leben beschäftigt.

Im Gegensatz zur Psychologie, die sich mit der Lehre von psychischen Erkrankungen und Störungen beschäftigt, liegt der Schwerpunkt der Positiven Psychologie auf Themen wie Sinn, Resilienz (seelische Widerstandskraft), Achtsamkeit und Glück.

So ist das Ziel der Positiven Psychologie, das Gute im Leben zu vermehren und vorhandene positive Aspekte wie individuelle Stärken und Fähigkeiten zu fördern.

Gleichzeitig werden die negativ empfundenen Aspekte einer Situation vermindert, indem man sich die positive Seite eines Problems bewusst macht. Denn jedes Problem beinhaltet eine Wachstumschance.

Belastende Lebenssituationen oder Krisen können sich, im Nachhinein betrachtet, als Geschenke enthüllen. Je nachdem, wie wir mit herausfordernden und schwierigen Lebenssituationen umgehen.

„Ein Mensch schaut in der Zeit zurück und sieht: Sein Unglück war sein Glück.„
- Eugen Roth -

Proaktivität statt Passivität – Das Lebens selbst gestalten

Proaktives Verhalten bedeutet ins Handeln zu kommen und sein Lebensglück selbst in die Hand zu nehmen. Es geht darum Verantwortung zu übernehmen, statt anderen Menschen oder Instiutionen die Schuld für die eigene Unzufriedenheit zuzuschieben. Statt sich ständig zu beklagen oder sich damit zu beschäftigen, warum etwas nicht geht, suchen wir nach Möglichkeiten unser Leben bewusst so zu gestalten, wie wir es uns wünschen.

Wege zu mehr Glück und Freude - Das ABC für ein glückliches und zufriedenes Leben

Achtsamkeit

Achtsamkeit bedeutet im gegenwärtigen Moment präsent zu sein. Es ist eine Form der Konzentration, bei der es darum geht, innere und äußere Prozesse wahrzunehmen, ohne zu beurteilen.

Begeisterung

„Begeisterung ist Doping fürs Gehirn.“ Diese Aussage stammt vom Neurowissenschaftler Gerald Hüter. Er ist überzeugt davon, dass unser Gehirn für die Entfaltung von Talenten und Begabung Begeisterung benötigt. Viele Menschen verlieren mit zunehmendem Alter ihre Begeisterungsfähigkeit. Doch wir können diese Fähigkeit bewusst kultivieren. Damit wir uns für etwas begeistern können, ist es wichtig, dass etwas bedeutsam für uns ist.

Commitment

Der Begrifft bedeutet so viel wie Selbst-und Handlungsverpflichtung oder auch Hingabe. Es ist ein entscheidender Punkt in Bezug auf die eigene Lebensgestaltung sowie Veränderungswünsche.

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist das Gegenmittel zu Frust und Unzufriedenheit. Je häufiger wir uns bewusst machen, wofür wir dankbar sein können, desto mehr Zufriedenheit, Glück und Gelassenheit wird sich in unserem Leben ausbreiten.

Empathie

Empathie ist die Fähigkeit, sich in andere Menschen oder sich selbst (Selbstempathie) hineinversetzen zu können. Je mehr wir uns selbst mit allen vermeintlichen Unzulänglichkeiten annehmen können, desto mehr können wir auch andere Menschen so sein lassen wie sie sind.

Fokus

In der heutigen Zeit gibt es unzählige Möglichkeiten, die dazu führen unsere Absichten und Ziele aus den Augen zu verlieren. Fokussieren heißt, sich Prioritäten zu setzen und sich gezielt mit den Dingen zu befassen, die einem wirklich wichtig sind. Beruflich und privat. Nur so können sich langfristig die gewünschten Erfolge einstellen.

Gefühle

Gefühle treiben uns an. Belastende Gefühle wie Ärger, Trauer und Unzufriedenheit, machen uns deutlich, in welchen Situationen wir entgegen unserer Werte und Bedürfnisse handeln. Angenehm empfundene Gefühle wie Freude, Begeisterung, Dankbarkeit und Gelassenheit zeigen uns auf, was uns am Herzen liegt und in welchen Situationen wir im Einklang mit unseren Werten leben.

Humor

Humor hilft heilen ist die Aussage von Eckart von Hirschhausen, der früher als Mediziner gearbeitet hat. Es konnte sogar wissenschaftlich belegt werden, dass lachen die beste Medizin für Körper, Geist und Seele ist.

Intuition

Albert Einstein wusste „Was wirklich zählt ist Intuition“. Intuition kommt vom lateinischen „intueri“ und heißt so viel wie „nach innen schauen“, es ist das sogenannte Bauchgefühl. Die Intuition kann durch Meditation, Autogenes Training, Yoga und Atemtechniken verbessert werden.

Jetzt

Jetzt leben, statt sich dauernd in der Vergangenheit oder der Zukunft zu verlieren.

Klarheit

Innere Klarheit bedeutet sich selbst zu kennen, die eigenen Bedürfnisse, Stärken, Wünsche und Sehnsüchte. Klarheit finden wir am besten indem wir innehalten, still werden und nach innen lauschen.

Loslassen

Loslassen erfordert eine bewusste Entscheidung und die Bereitschaft sich auf etwas Neues einzulassen.

Mut

Mut bedeutet nicht frei von Angst zu sein, sondern sich seinen Ängsten zu stellen. Vor allem wenn es darum geht, das Beste aus sich und dem Leben herauszuholen. 

Neues lernen

Den Geist offen zu halten, verschiedene Dinge auszuprobieren und sich eine eigene Meinung zu unterschiedlichen Themen zu bilden, hält uns geistig flexibel und macht zudem eine Menge Spaß.

Optimismus

Das Wort Optimismus stammt aus dem Lateinischen „optimum“ und bedeutet so viel wie „das Beste“. Optimismus wird mit einer heiteren und zuversichtlichen Grundeinstellung in Verbindung gebracht. Der Unterschied zwischen Optimisten und Pessimisten ist in der Einstellung zu finden und diese kann jederzeit verändert werden.

Potenzialentfaltung

Die eigenen Potenziale erkennen und kontinuierlich entfalten. Jeder Mensch, trägt eine Vielzahl von unterschiedlichen Potenzialen in sich. Wer sich aktiv mit seinen Interessen, Stärken und Fähigkeiten beschäftigt, wird erstaunt sein welche Schätze an die Oberfläche sprudeln.

Quelle

Aus der inneren Quelle schöpfen, Kraft tanken, innere Ressourcen anzapfen. Dort können wir auf schöpferische Art und Weise, Lösungen für unsere Probleme finden und Antworten auf ungeklärte Fragen bekommen.

Resilienz

Mit Resilienz ist die seelische Widerstandskraft gemeint, die uns dabei hilft, psychische Belastungen und Krisensituationen erfolgreich zu überwinden. Zu den 7 Säulen der Resilienz gehören: Optimismus, Akzeptanz, Lösungsorientierung, die Opferrolle verlassen, Verantwortung übernehmen, Netzwerkorientierung, Zukunftsplanung.

Selbstwirksamkeit

Der Begriff Selbstwirksamkeit bedeutet, dass ein Mensch daran glaubt, durch seine Fähigkeiten und Handlungen sein Leben aktiv gestalten zu können. Menschen mit einer hohen Selbstwirksamkeitserwartung sind davon überzeugt, durch bestimmte Handlungen die gewünschten Resultate im Leben zu erzielen.

Tun

Unabhängig, ob es darum geht, eine neue Gewohnheit zu installieren oder ein Ziel zu verwirklichen. Um das gewünschte Resultat zu erzielen, ist eine gewisse Planung und die dazugehörige Handlung notwendig.

Unbewusstheit erkennen und auflösen

Der beste Maßstab für deinen Grad an Bewusstheit ist, wie du mit den Herausforderungen des Lebens umgehst, wenn sie auf dich zukommen. Jemand, der schon unbewusst ist, neigt dann dazu, noch unbewusster zu werden. Ein bereits bewusster Mensch wird wesentlich bewusster. Du kannst eine Herausforderung benutzen, um aufzuwachen, oder du kannst sie benutzen, um noch tiefer zu schlafen. Der Traum gewöhnlicher Unbewusstheit verwandelt sich dann in einen Albtraum.
- Eckhart Tolle, Jetzt! Die Kraft der Gegenwart

V wie Verantwortung

Verantwortung für sich selbst und das eigene Leben zu übernehmen ist ein wichtiger Schritt in ein selbstbestimmtes Leben. Das beinhaltet nicht mehr der Vergangenheit oder den Umständen die Schuld zu geben, wenn etwas misslingt. Stattdessen ist es notwendig zu überprüfen, welche Denk- oder Verhaltensweisen unerwünschte Situationen in unser Leben ziehen. Der nächste Schritt besteht darin, herauszufinden was wir aus Fehlschlägen lernen können und konkrete Schritte für Veränderungen einzuleiten. Das ist natürlich ein fortlaufender Prozess, bei dem es auch immer wieder Rückschritte geben kann.

W wie Wohlbefinden

Unser geistiges und seelisches Wohlbefinden ist ein entscheidendes Kriterium für unsere Gesundheit. Krankheiten und Körperbeschwerden sind in den meisten Fällen Anzeichen dafür, dass etwas im Ungleichgewicht ist. Wir können selbst eine Menge dazu beitragen unser Wohlbefinden zu steigern. Entspannung, Bewegung, eine ausgewogene und gesunde Ernährung, Humor und innere Ruhe sind wichtige Bausteine für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Y wie Yin und Yang

Wir leben in einer Welt der Polarität. Ein Pol bedingt zwangsläufig den anderen. Zusammen bilden sie eine Einheit: Alles ist eins.

- Hermes Trismegistos (Die 7 kosmischen Gesetze)

Gut und böse, richtig und falsch, positiv und negativ, passiv und aktiv sind Pole die sich gegenseitig beeinflussen. Es ist wichtig zu erkennen, dass es immer zwei Seiten einer Medaille gibt. Wir neigen allerdings häufig dazu, die „positiven“ Aspekte zu bevorzugen und die „negativen“ abzulehnen. Doch das bringt eine Menge Leid mit sich. Zu akzeptieren, dass es im Leben ein „sowohl als auch“, und nicht nur ein „entweder oder“ gibt, macht vieles einfacher. Probleme sind demnach nicht nur „negativ“, sondern beinhalteten im Allgemeinen auch positive Seiten. Hier kommt es auf unsere Betrachtungsweise an.

Z wie Ziele

Ziele geben unserem Leben eine klare Richtung und ermöglichen persönliches Wachstum. Nur wer seine Ziele kennt, kann Möglichkeiten und Wege finden, um seinen Zielen näher zu kommen.

Ralph Waldo Emerson: „Die Welt macht dem Menschen Platz, der weiß wohin er will“.

Ziele, für die es sich lohnt morgens aus dem Bett zu hüpfen, steigern zudem unsere Energie und Lebensfreude.

Autor: Ramona Runcan
Thema: Glückliches und zufriedenes Leben
Webseite: https://www.ramonaruncan.de

Autorenprofil Ramona Runcan:

Ausgebildete Hypnotiseurin & Hypnose Coach (TherMedius Institut)

Heilpraktikerin für Psychotherapie & Entspannungstrainerin

Ich unterstütze Menschen dabei, sich von emotionalen Belastungen und mentalen Blockaden zu lösen, damit Sie Ihr Leben selbstbestimmt, glücklich und erfüllt gestalten können.

 

Weitere Beiträge Persönlichkeitsentwicklung

regentropfen

Die wichtigste aller Beziehungen

Wenn wir an das Thema Beziehung denken, kommt uns sicher zuerst die Beziehung zu unserem Partner in den Sinn. Schauen wir uns die Wortbedeutung des Wortes Beziehung an wird schnell klar, dass die Paarbeziehung nur ein Teil ist: 1) Verhältnis, in dem zwei Menschen zueinander stehen 2) wechselseitiges Verhältnis zwischen beliebigen Objekten 3) Partnerschaft zwischen zwei Menschen Alles in unserem Leben ist Beziehung. mehr...


kerstin-wiesauer

So kommst du vom Träumen ins Tun

Jahrelang habe ich vor mich hingeträumt. Ich wollte einen Job, in dem ich genau das tue, was ich liebe. Ich wollte für einige Monate in meine Lieblingsstadt New York ziehen. Ich wollte und ich wartete. Darauf, dass sich meine Träume wie von Zauberhand selbst erfüllen. Oder dass mich jemand entdeckt und sie für mich in die Tat umsetzt. mehr...


perspektivwechsel-schilder

Perspektivwechsel | Den Blick in eine andere Richtung lenken

„Die besten Entdeckungsreisen macht man nicht in fremden Ländern, sondern indem man die Welt mit neuen Augen betrachtet.“ Diese Aussage von Marcel Proust verdeutlicht, dass eine Änderung der Anschauungsweise, ein Perspektivwechsel spannende Einsichten zur Folge haben kann. Man muss nicht die Welt bereisen, um Wissen und vielleicht auch das Glück zu entdecken. mehr...

 

Beliebteste Beiträge


  • herz vogel
    Stressvermeidung
     

    Erfahren sie, wie Sie dem alltäglichen Stress entgegenwirken und Frust und Ärger vermeiden können.

 

 

 

  • smalltalk
    Smalltalk lernen
     

    Wie Sie einen Smalltalk am besten beginnen und ihn am laufen halten können.

 

  • rudern
    Selbstmotivation
     

    Selbstmotivation erreichen Sie, wenn Sie Ziele verfolgen, die Sie genauestens verinnerlicht haben.

 

Lifestyle Magazin abonnieren





Joomla Extensions powered by Joobi

 * Kostenlos und jederzeit abmeldbar
 * Keine Werbemails oder Adressweitergabe

Social Media

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de