Beiträge Unzufriedenheit

Themenübersicht

Ab wann ist Untergewicht gefährlich?

Untergewicht hat sich seit den 1960er Jahren epidemisch in den Industriestaaten verbreitet. Dies ist ein inzwischen bekanntes Phänomen. Wahrgenommen wird es von einem Großteil der Bevölkerung und teilweise auch von Betroffenen als eine mehr...


mann-fenster

Antriebslosigkeit überwinden

Jeder von uns kennt das Gefühl: man ist wie gelähmt, fühlt sich schlapp, antriebslos und ist für nichts zu begeistern. Sogar bislang gepflegte Interessen, liebgewonnene Hobbies oder Freunde können nicht motivieren. Das mehr...


antriebslos

Antriebslosigkeit überwinden – Volitionieren Sie

Sicher kennen Sie das auch, dieses Gefühl, wenn der Akku einfach leer gelutscht ist! Wenn wir antriebslos herumhängen und uns vor Abgeschlagenheit und Energielosigkeit nicht mehr aufraffen können. Der eine Mensch kommt nur mehr...


arbeit-ueberforderung

Anzeichen für Überforderung

Überforderung hat viele Gesichter Es gibt vielfältige Anzeichen von Überforderung, körperliche wie psychische. Das kann eine Schlafstörung sein, Gereiztheit, Stress, starke Emotionalität oder aber auch Über- oder Untergewicht. Vergesslichkeit, Probleme beim Zeitmanagement können auch mehr...


belastung-trauer

Belastende Lebensereignisse

Jeder Mensch trägt einen unsichtbaren Rucksack und schleppt diesen durch sein Leben. Manche Menschen gehen leichten Fußes ihren Weg, andere haben kaum Kraft und brechen zusammen. Das hat unterschiedliche Gründe: Mal ist die mehr...


bored

Boreout

Fast jeder hat schon einmal von Burnout (= Erschöpfungsdepression) gehört. Einer Erkrankung die durch den Versuch immer mehr Leistung zu erbringen und dabei über die eigenen Grenzen zu gehen, das Gefühl des mehr...


frau-zieht-backen-hoch

Boreout-Syndrom Unterstresst und überlangweilt

2007 haben Peter Werder und Philippe Rothlin den Begriff des Boreouts in ihrem Buch „Diagnose Boreout“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Und damit für Überraschung gesorgt:  Bore out? Gibt es das wirklich? mehr...


stress burnout

Burnout Stress reduzieren

In unserer heutigen Leistungsgesellschaft ist es normal, gestresst zu sein. Stress gehört fast schon zum Status-Symbol – „mein Haus, mein Auto, mein Job, meine Freizeit, mein Stress ….“. Und dabei ist es mehr...


frau-fensterspiegelung

Charakterschwäche oder verunsicherte innere Anteile

Mein Auto ist ein klappriges Gestell und ich wünsche mir schon seit Jahren einen Beetle Cabrio, Moonrock - silver mit Automatik und 150 PS. Jedes Mal, wenn mir ein solcher Käfer entgegenkommt, lächle mehr...


steine-balancieren

Das Wheel-of-Life für ein Leben in Balance

Kürzlich habe ich in einem anderen Artikel zum Thema - Work-Life-Balance - geschrieben, dass wir meiner Meinung nach keine Balance zwischen unserer Arbeit und unserem Leben brauchen, sondern vielmehr ein Leben in mehr...


rosa-blueten

Dauerstress

Eine Ermutigung zum Ausstieg aus dem „Hamsterrad“ der ständigen Überlastungen Den Begriff „Stress“ oder „Dauerstress“ benutzen viele Menschen jeden Tag. „Ich bin im Stress“, sagen wir oder „Ich halte diesen Stress nicht mehr mehr...


frau-demitiviert-laptop

Demotiviert am Arbeitsplatz

Was tun, wenn der Job demotiviert…?  „Love it, change it or leave it.“ (Buddha) Es ist wieder einmal Montag morgen. Soll ich wirklich aufstehen und mir wieder fünf Tage lang die nervigen Kollegen mehr...


depression-regen-auf-scheibe

Depressive Persönlichkeitsstruktur

Stimmungstiefs kennt jeder als Reaktion auf ein konkretes Problem. Sie gehen meist vorüber, sobald die auslösenden Ereignisse konstruktiv verarbeitet sind – sobald zum Beispiel der Schmerz über den Verlust eines nahe stehenden mehr...


zusammenbruch-mann

Der körperliche Zusammenbruch: die ungewollte Zwangspause

Vermeidbar oder eine logische Konsequenz? Wenn wir davon hören, dass Körper, Geist und Seele im Einklang sein sollen, stimmt gewiss jeder dieser These zu. Doch nur wenige schaffen es, diesen Leitspruch für ihr mehr...


frau-stress

Die Folgen von Stress

Vorab sei gesagt: Eine allgemeingültige Definition für „Stress“ gibt es nicht, sondern nur eine Vielzahl von Definitionsansätzen. Welche Folgen kann also ein Phänomen haben, für das es noch nicht einmal eine eindeutige Erklärung mehr...


kind-traurig

Emotionale Überforderung

Heute ist mein Geburtstag! Heute werde ich acht Jahre alt. Am Nachmittag kommen 8 Freunde, alles Jungs. Ich werde Geschenke bekommen. Geburtstag ist immer emotional und aufregend Ich spüre die Aufregung meiner Mutter – mehr...


auge-traene-liebespaar

Emotionale Vernachlässigung in der Ehe

In unserer Welt, die größtenteils davon geprägt ist zu funktionieren, Leistungen zu erbringen, sich selbst zu optimieren, bleibt oft das Bewusstsein für die wahren inneren emotionalen Bedürfnisse auf der Strecke. Das hat gerade mehr...


mann-frazu-bett-enttaeuscht

Enttäuscht vom Partner wie verhalten

Immer wieder kommen Menschen zu mir in die Praxis, die aus unterschiedlichen Gründen enttäuscht von ihrem Partner/ Partnerin sind. Oft fühlen sie sich vernachlässigt, auch auf sexueller Ebene, der Partner befriedigt nicht mehr mehr...


familie-schatten

Familie als sicherer Ort

Wir wünschen uns, dass es stimmt. Wir brauchen es sogar. Aber manchmal sieht die Realität anders aus. Da herrscht Stress, vielleicht ein zu rauer Ton, Unsicherheit und oft geht Freude und Innigkeit in mehr...


stopp mobbing

gegen Mobbing wehren

Mobbing, ein Begriff, der fast schon in aller Munde ist und tatsächlich sind sehr viele Menschen davon betroffen. Der Begriff Mobbing wirkt leider fast schon verniedlichend. Jedoch handelt es sich hierbei um mehr...


logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.