Endlich effektiv abnehmen – Stoffwechsel optimieren

Haben Sie schon einmal versucht Gewicht zu verlieren?

frau-mit-zu-grosser-hose-abnehmen

Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Sehr viele Menschen wären gerne einige Pfunde leichter. Jedoch, die meisten Bemühungen schlagen fehl oder anfängliche Diäterfolge können nicht gehalten werden. Viele haben die Vorstellung vom Traumgewicht längst aufgegeben. Zu raffiniert ist scheinbar unser Organismus. Oder sagen wir lieber, er ist über viele tausend Jahre auf Überleben programmiert. Sie essen weniger? In Ordnung, dann verbraucht Ihr Körper einfach weniger. Sie essen mehr? Dann nehmen Sie wahrscheinlich gleich zu. Was Ihnen die Waage und Ihre Kleidung unbarmherzig beweisen.

Es gibt nur einen Ausweg!

Sie müssen in einen regelmäßigen Fettstoffwechsel gelangen. Das bedeutet, Sie holen sich Ihre tägliche Energie überwiegend aus dem Körperfett und weniger aus den Kohlenhydraten der Nahrung. Nur dann verlieren Sie auf natürliche Weise Körpergewicht und fühlen sich vital. Effektivität Ihres Stoffwechsels - Anteilige Zucker-/Fettverbrennung - Abnehmblockaden – Kalorienbedarf – das alles sind Daten, die zum Erreichen des Wohlfühlgewichtes wichtig sind … und ermittelt werden dürfen.

Wozu braucht man das?

Wenn Sie Körpergewicht verlieren möchten, müssen Sie wissen, wann Sie im Fettstoffwechsel sind. Nur dann wird Körperfett abgebaut. Ein Trugschluss ist zu glauben, dass dies mit einem Hungergefühl verbunden ist. Abnehmen funktioniert ohne hungern.

Fettstoffwechsel – was ist das?

Der menschliche Körper besteht aus ca 70-80 Billionen Körperzellen. In diesen Zellen wird Nahrung durch Verbrennung in Lebensenergie umgewandelt, was als Stoffwechsel bezeichnet wird. Dafür kennt der menschliche Organismus eigentlich nur zwei Brennstoffquellen, Zucker und Fett. Um erfolgreich abnehmen zu können, müssen Sie wissen, wie Ihr Stoffwechsel arbeitet. Ob er Kalorien über Zucker oder über Fettdepots verbrennt, wo Ihr persönlicher Grundumsatz liegt und wie viel Sauerstoff aus der Atemluft bis in die Zellen gelangt. Welche Quelle, Fett oder Zucker, in den Zellen bei Ihnen zur Energiegewinnung zum Einsatz kommt, kann über die Atemluft gemessen werden, da Verbrennungsrückstände abgeatmet werden. Aus Mangel an Wissen über seinen Fettstoffwechsel bleiben Abnehmversuche oft erfolglos, da allgemeine Ernährungsempfehlungen nicht immer den persönlichen Bedürfnissen entsprechen.

Sie haben viele Möglichkeiten endlich Ihr Wunschgewicht zu erreichen! Welche wählen Sie?

Autor: Sabine Volkmann - Stressmanagement, Achtsamkeitstraining, Coaching
Thema: Endlich effektiv abnehmen – Stoffwechsel optimieren
Webseite: https://www.sabinevolkmann.com

#Ernährung, #Abnehmen, #Lebensmittel, #Zufriedenheit

Beiträge Lifestyle

Themenübersicht

schlafstoerung

Leiden Sie unter Schlafstörungen?

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Schlafstörungen können vielmals Folge einer anderen psychischen oder physischen Erkrankung sein. Dazu zählen Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Atmung oder der Schilddrüse, Diabetes, Schmerzen oder Muskelzucken. Weiterhin gibt es Studien, mehr...


chopper-schwarz

Entspanntes und beruhigendes Fahren

[Anzeige] Den meisten Motorradfahrern geht es vor allem darum schnell zu fahren, doch stellen Sie sich vor es ist ein schöner sonniger, warmer Frühlingstag sie haben ein wenig Stress und wollen sich mehr...


weihnachstbaum-schmuecken

Weihnachten versus Weihnachtswahnsinn

[Kolumne] Verschenkt eigentlich noch jemand Holzspielzeug, oder gibt's da 'ne App? Als ich klein war, freute ich mich über eine neue Puppe, etwas zum Malen und ein Gesellschaftsspiel, natürlich gab es den obligatorischen Schlafanzug mehr...


mann-muede

Chronisches Müdigkeitssyndrom

Das chronische Müdigkeitssyndrom und seine Auswirkungen auf die mentale Gesundheit der Betroffenen -Von Meike Trommer - AUXELYA-Akademieleitung, Diplom Sozialpädagogin und Systemische Familientherapeutin. An manchen Tagen klingelt mein Wecker und ich bin noch so müde, dass mehr...


schlafendes-kind

Durchschlafstörungen bei Kindern

Schlafstörungen zählen zu den häufigen Beschwerden. So klagen 25 % der Bevölkerung über Schlafstörungen und 11 % erleben ihren Schlaf als häufig nicht erholsam. Schlafstörungen oder anhaltender Mangel an Schlaf beeinträchtigen die Erholungsfunktionen. mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.