Energetische Heilarbeit ist noch viel mehr als nur Hände auflegen.

mensch-energie-sonne

Energetische Heilarbeit ist fühlen, wahrnehmen, verbinden, zu spüren, wie sich dein Gegenüber fühlt und was jetzt in diesem Moment benötigt wird. Es geht um Körper, Geist und Seele.

Wusstest du, dass jeder von uns die Gabe hat sich selbst zu heilen? Die meisten Menschen haben es vergessen, obwohl sie unbewusst schon richtig handeln. Ist dir schon einmal aufgefallen, dass du bei Bauchschmerzen deine Hände auf den Bauch legst? Bei Kopfschmerzen an die Stirn? Wenn du Schmerzen im Rücken spürst, streckst und dehnst du dich? Das ist schon ein Teil deiner Selbstheilungsmöglichkeiten. Heute haben leider nur sehr viele Menschen vergessen, wie das Ganze funktioniert.

Ein weiter wichtiger Aspekt der Energetische Heilarbeit ist die seelische Ursache des Symptoms:

Meiner Meinung nach beginnt jedes Symptom mit einer seelischen Ursache. Manchmal ist dein Körper im Ungleichgewicht und signalisiert dir schon deutlich durch Erschöpfung, Erkältungen oder Fieber, dass du nicht gut für dich sorgst. Nicht nur die gesunde Ernährung spielt dabei eine Rolle, sondern auch dein seelischer Zustand.

Dabei haben die alten Redewendungen es oft in sich.

  • Mir geht etwas an die Nieren.
  • Ich habe die Nase voll.
  • Mein Hirn ist wie ein Sieb.
  • Ich finde es besch….

Überall steckt ein Quäntchen Wahrheit dahinter.

Das Familiensystem spielt auch eine große Rolle:

  • Was trägst du für deine Eltern? Ein unbewusstes „lieber ich als du“ spielt hierbei oft eine große Rolle.
  • Bluthochdruck- Gab es einen Mord in den Ahnenreihen?
  • Die Ursachen kann auch in der Vergangenheit liegen, denn jeder unserer Vorfahren war im Krieg, nur wird dies oft vergessen.
  • Ich mache mich viel größer als meine Eltern und es zwingt mich in die Knie.
  • Wie viele Frauen aus deinem Familiensystem konnten vor dir schon keine Kinder bekommen. Wessen Schicksal trägst du mit, weil es nicht aufgelöst wurde?

Hier gibt es unzählige Ursachen, die in deinem Familiensystem im Ungleichgewicht sein können und von Generation zu Generation weitergegeben werden, so lange bis es eine/r auflöst.

Was passiert, wenn sich ein Teil deiner Seele abspaltet?

Du kannst dir deine Seele wie ein Puzzle vorstellen. Hast du ein unschönes Erlebnis, Schock oder Trauma, spalten sich Teile deiner Seele ab. Das endet oft in Depressionen oder in verschiedensten körperlichen Erkrankungen. Dieser Teil schwirrt kontinuierlich wie ein kleiner Tornado um dich herum und konfrontiert dich mit deinen größten Ängsten und du fühlst dich nicht ganz an. Erst wenn die Emotionen gelöst sind und du denn Kreislauf deiner Ängste durchbrochen hast, kann man die verlorenen Seelenanteile wieder ganz integrieren.

Meine jahrelange Erfahrung mit der Energetische Heilarbeit

Seit über 8 Jahren konnte ich durch meine Arbeit wieder viele Menschen in ihre Lebensfreude begleiten. Oft kommen Menschen zu mir, bei denen die Ärzte an ihre Grenzen kommen. Ich konnte in all den Jahren bei vielen Menschen die Ursachen von Depressionen, unerfüllten Kinderwünschen, Migräne und viele andere Themen lösen.

Für mich ist die Energetische Heilarbeit ein ganzheitliches Werkzeug, das alle 5 Ebenen der Auraschichten mit abdeckt. Dazu gehören die körperliche Ebene, psychische Ebene, die Ebene auf der sich alle Glaubenssätze abgespeichert haben, das Familiensystem. Aber auch gebundene Energien wie karmische Verstrickungen oder Flüche und die Seelenebene. In meiner energetischen Heilarbeit wird alles mit einbezogen, um ein ganzheitliches Bild zu erhalten und die Ursachen zu lösen.

Autor: Martina Will
Thema: Energetische Heilarbeit
Webseite: https://www.will-martina.de

Beiträge Persönlichkeitsentwicklung

Themenübersicht

puzzleteile

Du bekommst nicht was du möchtest, sondern was mit dir übereinstimmt

"Du bekommst nicht das was du möchtest, sondern das, was mit dir unbewusst übereinstimmt!“ Ein Satz der richtig triggert, wenn man gerade an einem Punkt ist, an dem es nicht wirklich weiter geht mehr...


rubiks-cube

Was bedeutet eigentlich systemisch zu denken

„Was nicht weg will, braucht Wertschätzung...“ - Ilka Hoffmann Bisinger - Prolog Unsere Arbeitswelt bewegt sich immer schneller. Immer mehr soll in der gleichen Zeit geschaffen werden. Wir sind digital vernetzt über den gesamten mehr...


maske-venedig

Was passiert wenn man seine Gefühle unterdrückt?

Der Umgang mit unseren Gefühlen, wird meist schon früh erlernt. Je nachdem, wie wir sozialisiert wurden, neigen wir dazu, Gefühle einfach zu ignorieren und am liebsten gar nicht zu haben oder aber mehr...


schmetterling-auf-der-hand

Was bedeutet es (Selbst)-Verantwortung zu übernehmen

„Wer will findet Wege, wer nicht will, findet Gründe“ - Willy Meurer, Aphoristiker Im Laufe der Zeiten hat sich unendlich viel Literatur zum Thema Verantwortung angesammelt. Unter anderem haben sich auch Philosophen und mehr...


gebirgsee-baum

Was bedeutet es sich selbst zu finden?

Sich selbst finden -als Mensch- damit ist nicht der Blick in den Spiegel gemeint, um festzustellen, oh ja, da bin ich und so sehe ich aus. Nur um vielleicht im nächsten Moment mehr...

 
logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.