Als ich (Psycholinguistik) studierte, wusste ich bereits: „Ich werde nie einen Chef haben. Ich suche mir selber die Menschen aus, mit denen ich zusammenarbeite – und das im Team“.

frau-gluecklich-schwarz-weiss

Da ich schon als Jugendliche hellsichtig war, sah ich voraus, wie wir in ferner Zukunft leben: in gleichwertiger Kreiskultur. Anbau, Bildung, Firmen werden gut funktionieren auf diese Weise und die Menschheit wird zu sich zurückfinden, zu ihrer eigentlichen Bestimmung – oder sagen wir: sie wird ihr seelisches Urvorhaben eines neuen bewussten Miteinanders realisieren.

Im Grunde ging es bei mir schon in der Schule damit los: ich war von Anfang an gegen unsinnigen Lernstoff und sagte dies unverblümt den Lehrern und hatte von daher meinen Spitznamen weg: „Antigret“! In der Universität waren mein selbständiges Denken und meine Unerschrockenheit gegenüber Autoritäten erwünschter und so gab ein Dozent seinen Rhetorikkurs an mich ab, den ich dann unterrichten durfte, als ich mit der Universität fertig war. Andere Kurse kamen dazu an der VHS und andere Bildungsinstitute. Schon damals kommunizierte ich mit den Segenskräften und bat sie um Unterstützung, damit ich mich besser für die Veränderung der Welt einsetzen könne. Das klappte zuverlässig und ich arbeitete schon damals bis heute – also über 30 Jahre – erfolgreich und gesegnet als Kommunikationstrainerin.

Allerdings spürte ich in der Halbzeit dieser Jahre, dass ich im Kern eine andere Berufung und eine viel wesentlicher Aufgabe hatte, als nur als Kommunikationstrainerin zu arbeiten. Dies lief zwar wie geölt, aber irgendetwas sagte in mir: „Mach jetzt Dein Ding, sonst ist Deine Lebenszeit Deiner Inkarnation um!“ Ich wusste aber nicht, was mein Ding war und worauf meine Seele hinaus wollte. So betete ich um Führung und begegnete durch eine Kette von verrückten Wundern einem (inzwischen verstorbenen kanadischen) Forscher und Weltreisenden, der allüberall effektive Veränderungsarbeit von Schamanismus bis moderner Psychologie erforschte. Durch unsere Zusammenarbeit geriet ich ins Forschen und entwickelte schließlich die Transparente Therapie. Sie enthält eine Systematik der Ursachenerkennung für psychische Probleme und funktioniert so zuverlässig, dass ich eine neue Art der therapeutischen Dienstleistung (auf Basis des Heilpr. Gesetzes) anbieten kann: wenn kein Erfolg, dann Geld zurück.

Durch die Arbeit mit der Transparenten Therapie, die sowohl emotionale, systemische als auch feinstoffliche Störungen systematisch angeht, wurde mir bewusst, dass wir als Menschen doch recht ähnlich gebaut sind. Obwohl wir alle verschiedene Erfahrungswelten und Begabungen haben, sind unsere Sehnsüchte im Grunde dieselben.

Diesen Artikel schreibe ich kurz vor dem 16. November, wo das das Ermächtigungsgesetz der Bundesregierung verabschiedet wird. Auf hellsichtiger Ebene bleibe ich zuversichtlich, dass die Menschheit es schafft, ein neues Miteinander zu erschaffen. Meine insgesamte Zuversicht nehme ich aus der Erfahrung, dass ich nur mutig und konsequent und authentisch die ersten zwei Schritte gehen muss, den Rest erledigen die Segenskräfte und erschaffen Wunder. Diesen Glauben habe ich auch bezüglich der Menschheit!

Autor: Annegret Hallanzy
Thema: Selbständigkeit als spirituelle Lebensform
Webseite: https://www.transparentetherapie.dehttps://www.transformales-netz.de

Beiträge Persönlichkeitsentwicklung

Themenübersicht

steine-acht

Die Kraft der Acht von Lynne McTaggart

[Anzeige] Als Therapeutin bin ich stets an Literatur und neusten Erkenntnissen rund um die Psychologie und das menschlliche Verhalten und Erleben interessiert. Das Buch "Die Kraft der Acht" wurde mir von einer Kollegin mehr...


freunde-lachen

Was bedeutet "aufgeschlossen"?

Aufgeschlossene Menschen sind zugänglich, neugierig, lassen sich gerne unvoreingenommen auf andere Menschen ein, sind interessiert, experimentierfreudig und wissbegierig. Sie haben eine geistige Wachheit im Sinne einer Offenheit für fremde, andersartige Gedanken- und Lebenswelten, mehr...


mentale-staerke-wasserfall

Was ist mentale Stärke?

Walt Disney hat einmal gesagt: “Alles, was du dir vorstellen kannst, kannst du auch erreichen.“ Und damit hat er auch schon ganz gut beschrieben, was mentale Stärke ist. Wie kann man mentale Stärke mehr...


CORONA-FRAU-MASKE

Die Corona-Challenge – Wie Sie an der Krise wachsen

Krisen zu bewältigen, ist eine der Kardinalaufgaben in unserem Leben. Egal ob es sich um unsere eigene Geburt, die Pubertät, der Umzug in eine andere Stadt, die Trennung von einem Partner oder mehr...


gehirn

Wie kann ich meinen Geist/Brain boosten?

„Ein gesunder Körper ist Heimat Deiner Visionen und Quelle Deiner schöpferischer Kraft“ Der Kampf um Existenz, Wachstum, finanzielle Unabhängigkeit, Freiheit, Wohlstand, Stress, ... kostet oftmals die körperliche, geistige und seelische Gesundheit. Wer seine mehr...

 
logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.