Beiträge Osteopathie

Themenübersicht

Craniosacrale Osteopathie

Wie entstand die Craniosacrale Therapie? Die Craniosacrale Therapie ist eine manuelle, körperorientierte, nicht invasive Behandlungsform, die ihre Ursprünge in  der Osteopathie hat. Begründet wurde die „Craniosacrale Osteopathie“ von dem amerikanischen Arzt William Garner mehr...


baby-lacht

Osteopathie bei Kindern

Warst du schon mit deinem Kind beim Osteopathen? Mit dieser Frage werden junge Eltern in der PEKIP -Gruppe, beim Krabbel-Treff oder Babyschwimmen konfrontiert. In einigen Fällen wird vielleicht schon im Geburtsvorbereitungskurs darauf hingewiesen, mehr...


kind-haelt-babybauch

Osteopathie bei Schwangerschaft

Als ausgebildete Kinder und Säuglings Osteopathin habe ich mein Wirken auf den Bereich der O-1jährigen konzentriert. Hier wurde ich sehr häufig mit Lagerungsasymmetrien, leichten Überstreckungstendenzen, und vor allem mit Schreikindern und leichten Schädeldeformitäten mehr...


osteopathie-liege

Parietale Osteopathie

Osteopathie Die Berührung eines Körpers setzt Selbstheilungskräfte und Emotionen frei. Die Osteopathie ist momentan in aller Munde, doch was versteht man überhaupt unter diesem Begriff? Der amerikanische Arzt Andrew Taylor-Still begründete bereits im Jahre mehr...


koerper-medizin

Viszerale Osteopathie

Die osteopathische Behandlung innerer Organe Das heute als klassisch geltende osteopathische Modell fußt auf der Behandlung des ganzen Körpers. Doch das war nicht immer so. In der historischen Entwicklung der Osteopathie wurde in den mehr...


osteopathie-massage

Was bewirkt Osteopathie

Wie ist die Osteopathie entstanden? Andrew Taylor Still, der Begründer der Osteopathie, wurde 1828 in Lee County, Virginia geboren. Seine Kinder und seine Ehefrau verstarben 1864 an der Meningitis, durch diesen tragischen Einschnitt verlor mehr...


osteopathie-massage

Was kann man mit Osteopathie behandeln?

Eigentlich ist die Frage, was man mit Osteopathie behandeln kann, mit nur einem Satz zu beantworten, denn es lohnt sich bei fast allen Beschwerden, die über einen längeren Zeitraum entstanden sind, mit mehr...


schluessel

Was macht eine Osteopathin

Osteopathie als Begriff geht auf Andrew Taylor Still (1828 – 1917) zurück, der Ende des 19. Jahrhunderts eine neue Sichtweise in die Medizin einführte. Er entwickelte ein philosophisch unterlegtes manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, mehr...


logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.