Frauenmantel – Alchemilla vulgaris

Frauenmantel, das Heilkraut der Frauen, welches einem zart ummantelt und ein wunderbares Heilmittel bei Frauenleiden ist.

frauenmantel

Volkstümliche Namen

Alchemistenkraut, Aller Frauen Heil, Frauenrock, Frauentrost, Frauenwurzel, , Fraunhilf, Frauenhäubel, Frauenmäntli, Hasenmänteli, Mäntli, Marienkraut, Milchkraut, Muttergottesmantel, Taumantel, Taufänger, Wasserträger, Weiberkittel

Frauenmantel gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es gibt über 40 Unterarten. Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze.

Alchemilla ist die Pflanze der Alchemisten. Ihre Blätter haben die Eigenschaft, dass sie Wasser ausschwitzen, welches sich in der Mitte des Blattes sammelt und in der Sonne glitzert wie Gold.

Frauenmantel wächst bevorzugt auf Wiesen, in lichten Wäldern und Gebüschen, lässt sich aber auch Problemlos im heimigschen Garten anpflanzen. Fühlt sich der Frauenmantel an seinem Standort wohl, bildet er oft ganze Teppiche (ein schöner Bodendecker mit Verwendungszweck). Die Wurzeln treiben im Frühjahr mehrere Stängel aus denen gefaltete Blätter mit bis zu 11 Lappen wachsen. Die Blattränder sind gezähnt. Das typischste Kennzeichen des Frauenmantels ist die Ansammlung von Tautropfen auf den Blättern. Ab Mai wachsen aus der Mitte mancher Blätter Stängel kleine gelbe Blüten die in Trugdolden wachsen.

Inhaltsstoffe

Zu seinen Inhaltsstoffen gehören verschiedene Flavonoide, Gerbstoffe, Saponine, ätherisches Öl, Bitterstoffe, Harz, Lecitin, Öl Salycilsäure, Glykoside, Tannine und Phytosterine (Pflanzliche Hormone).

Verwendete Pflanzenteile

Blätter, Blüten, Früchte, Fruchtsamen, Wurzeln.

TCM

Die Energetik ist kühl. Bezug steht zu Leber, Milz und Uterus. Klärt Hitze und kräftigt den Uterus. Entzieht Feuchtigkeit.

Volksheilkunde

Frauenmantel werden in der Volksheilkunde entzündungshemmende, blutreinigende, stopfende, wundheilende, harntreibende, magenstärkende, milchfördernde, menstruationsregelnde, krampflösende, fiebersenkende, hautstraffende und adstringierende Eigenschaften nachgesagt.

Traditionell ist das Haupteinsatzgebiet die Frauenheilkunde. Die Phytosterine ähneln dem weiblichen Progesteron, weshalb er bei prämenstruellen- und Wechseljahrbeschwerden eingesetzt wird. Frauenmantel wirkt entkrampfend und wird deshalb gerne während der Menstruation eingesetzt.  Wegen seiner entkrampfenden Wirkung darf Frauenmantel nicht während der Schwangerschaft eingesetzt werden. Nach der Geburt regt Frauenmantel die Milchbildung an.

Aber nicht nur bei Frauenbeschwerden kann Frauenmantel eingesetzt werden. Die Volksheilkunde schätzt ihn auch bei Erkrankungen der Atemwege, Erkältungskrankheiten, zur Förderung der Verdauung, Hautprobleme, Gefäßbeschwerden, bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum und zur Herzstärkung.

Verwendung

Als Tee, Tinktur, Waschungen, Bäder, Spülungen, Sitzbäder, Auflagen/Wickel

Tierheilkunde

In der Tierheilkunde kann Frauenmantel bei Hunden eingesetzt werden. Bei der Läufigkeit der Hündin, wenn diese Krämpfe hat sowie zur Anregung der Laktation nach der Geburt. Frauenmantel kann zur Regulation des Hormonhaushaltes beitragen. Aber auch bei Magen-Darmbeschwerden kann Frauenmantel aufgrund seines Gerbstoffgehaltes kurzfristig und zielgerichtet eingesetzt werden.

Rechtlicher Hinweis

Es handelt sich hier um einen rein informellen und redaktionellenb Beitrag. Die getroffenen Aussagen zur Anwendung und traditionellen Wirkung dienen ausschließlich der Information und sollen keinesfalls dazu auffordern, sich selbst oder sein Tier zu behandeln oder eine Medikation abzubrechen oder zu ersetzen. Es werden keine Heilversprechen zur Behandlung/Linderung abgegeben. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen sowie bei Trächtigkeit/Schwangerschaft/Laktaktion ist immer ein Tierarzt/Arzt oder Tier-/Heilpraktiker zu konsultieren.

Autor: Tina Knopf, Tierheilpraktikerin
Thema: Frauenmantel
Webseite: https://www.kraeutertierchen.de

#Homöopathie, #Wechseljahre, #Tiere, #Schwangerschaft, #Naturheilkunde, #Pflanzen und Kräuter, #Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Expertenprofil:

Beiträge Gesundheit

Themenübersicht

hypnose-pendel

Aufräumen mit Vorurteilen der Hypnose

Viele sind der Meinung, dass die Hypnose eine Fremdbestimmung ist. Sie verbinden Hypnose mit Kontrollverlust. Es mag daran liegen, dass viele bei dem Wort Hypnose gleich die Showhypnose in den Sinn kommt. Bilder mehr...


akupunkturbehandlung

Wie sieht der Ablauf einer Akupunkturbehandlung aus?

In der Regel erfolgt der Erstkontakt für eine Akupunkturbehandlung telefonisch. Dabei frage ich nach dem Anliegen und ob eine Abklärung ärztlicherseits bereits stattgefunden hat. Kommt es zu einer Terminvereinbarung, lege ich dem Neukunden, mehr...


hunde

Angst vor Hunden

„Du musst nur ruhig bleiben, der Hund spürt sonst deine Angst“ Solche und ähnliche Ratschläge muss ich mir anhören, wenn ich erzähle, dass ich vor Hunden Angst habe. Meine Klientin saß mir gegenüber, mehr...


medizinerin

Entweder – Oder – Komplementär? Naturheilkunde und Schulmedizin

Was ist Komplementärmedizin, komplementäre Heilverfahren und Naturheilkunde. Inwieweit ist das in unserer Gesellschaft schon selbstverständlich geworden, die Zusammenarbeit oder das Anwenden von Schulmedizin im klassischen Sinne und komplementären Heilverfahren mit Naturheilkunde. Leider gibt mehr...


haut-creme

Natürliche Mittel gegen Hautausschlag

Vielleicht zählen auch Sie zu den Personen, deren Haut leicht aus der Balance gerät. Dann sind Sie nicht alleine, denn eine beträchtliche Anzahl an Menschen leidet unter Hautproblemen. Die Haut als Organ Die Haut mehr...

 

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de




logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.