Beiträge Verhaltensmuster

Themenübersicht

Frauen und ihre Handtaschen, längst kein Mysterium mehr

[Anzeige] Frauen lieben Taschen, das weiss praktisch jeder. Gerade Designer Taschen sind sehr beliebt, weil Sie einer Frau mehr Selbstwertgefühl verleihen, weil sie einen gewissen Status repräsentieren und einfach nur gut aussehen. Glaubt mehr...


frau-verantwortung-setzt-brille-ab

Wie schaffe ich es, Verantwortung zu übernehmen?

Verantwortung übernehmen bedeutet, eigenständig wichtige Entscheidungen zu treffen und dahinterzustehen, sprich alle Konsequenzen zu tragen. Wer Verantwortung übernimmt, hört auf, andere Menschen für das eigene Leben verantwortlich zu machen. Allzu oft lassen wir mehr...


keine-hoffnung-mann

Keine Hoffnung mehr

Keine Hoffnung mehr haben heißt, eine pessimistische innere Ausrichtung, eine negative Erwartung in ein zukünftiges Ereignis oder einen grundlegenden Zustand (wie etwa tödliche Krankheit oder finanzieller Ruin) ohne jedoch genau zu wissen, mehr...


stimmungsschwankungen

Was hilft bei Stimmungsschwankungen?

„Oh Mann, ich könnte gerade anfangen, zu heulen und vorhin ging es mir doch noch so gut?“ Eben noch himmelhochjauchzend und plötzlich zu Tode betrübt, oder aber so „schlecht gelaunt“, dass einen mehr...


vertrauen-haende-schuetteln

Wann kann man einem Menschen vertrauen?

Wurdest Du schon einmal hintergangen, von einem Freund, einer Kollegin, einer Schulfreundin oder dem Chef? Wie oft bist Du schon enttäuscht worden, von einem Menschen dem Du vertraut hast? Was ist der Grund mehr...


corona-maske

Wie Corona uns verändert hat

[Kolumne] Eine weltweite Pandemie, die tausende Todesopfer fordert, Kinder nicht mehr in die Schule lässt, Angst vor Körperkontakt zur Folge hat, die uns zwei Jahre lang dazu verdonnert, überwiegend zu Hause zu bleiben mehr...


rueckspiegel-unfall

Gefährliche Situationen im Alltag, die zu Verletzungen und Krankheiten führen können

[Anzeige] Es gibt unzählige Situationen im Alltag, die schon beim ersten Tritt vor die Haustüre zur großen Gefahr und zu Verletzungen führen könnten. Ein falsches Auftreten, ein Umknicken oder auch Ausrutschen bei Eis mehr...


nonverbale-kommunikation

Was versteht man unter nonverbaler Kommunikation?

Es gibt zwei Sorten Menschen: Die, die am liebsten den ganzen Tag schnattern, mit jedem Menschen, dem sie begegnen – mit vielen Wörtern versteht sich – und die, die genau das nicht mehr...


mann-traurig

Existentielle Krise

„Unsere tiefste Angst ist es nicht ungenügend zu sein. Unsere tiefste Angst ist es, dass wir über alle Maßen kraftvoll sind! Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, das am meisten Angst mehr...


hawaii-strand

Ho'oponopono

Es tut mir leid. Bitte verzeihe mir. Ich liebe dich. Ich danke dir. – Diese vier Sätze bilden das zentrale Gerüst des hawaiianischen Rituals des Ho'oponopono. Wie sie helfen können, unser Bild von mehr...


mann-pinsel-gesicht

Wie wir werden, wie wir sind

[Kolumne] Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin durchaus behütet groß geworden, es gab immer zu essen, ich hatte immer Kleidung und Weihnachtsgeschenke. Meine Eltern haben dafür gesorgt, dass ich in die Schule gehe mehr...


freunddinnen-gluecklich

Zwischenmenschliche Beziehungen und Gesundheit

Der Mensch ist ein Produkt seiner Umwelt. Die Beziehung zwischen Menschen ist sehr heikel und kompliziert. Zwischenmenschliche, körperliche und geistige Gesundheit sind untrennbar miteinander verbunden. Gute Beziehungen fördern die körperliche und geistige Gesundheit Gute mehr...


frau-arbeit-whiteboard

Das richtige Verhalten am Arbeitsplatz

Vor einiger Zeit bekam ich eine spannende Unterhaltung mit. Es ging darum, ob Persönlichkeit etwas im Job zu suchen hätte, oder nicht. Beide Gesprächspartner waren sich schnell einig, dass Persönlichkeit in beruflichen Rollen mehr...


mann-erschoepft

Erschöpfungssyndrom

Wie erschöpft sind Sie, Ihre Familie, Freunde, Kollegen zurzeit? Können Sie sagen, woran Sie die Erschöpfung festmachen? Wenn es uns auffällt, dass wir uns erschöpft fühlen ist „das Kind“ meist schon „in mehr...


vater-mutter-kind

Wie verändert sich die Beziehung nach der Geburt?

Wenn das Baby da ist, nimmt es allen Raum ein. Ungestört bist du nur noch, wenn es schläft. Es ist aber nicht unwahrscheinlich, dass es nicht gut schläft. Auch nachts nicht. Manchmal mehr...


fernsehen-mann-frau

Wie man mit dem Partner einen Kompromiss findet, sich für einen Film oder eine Serie zu entscheiden

[Anzeige] Man kennt das Problem: Es ist Freitagabend, man hat sich das Wohnzimmer zurechtgemacht, Decken und Kissen sind optimal platziert und eine Schüssel Popcorn steht auf dem Tisch bereit. Dann fängt aber die mehr...


kredit-null-prozent

Bezahlen — wann ist egal

[Kolumne] Heute kaufen, morgen zahlen und das für 0% Zinsen. Wahnsinnig verlockend. Eine riesige Gefahr, die nicht nur für Jugendliche die Schuldenfalle bedeuten kann. Früher musste man nach einem Kredit fragen, heute sieht mehr...


frau-auf-berg

Von Krafträubern und Kraftquellen

Von Meike Trommer - AUXELYA-Akademieleitung, Diplom Sozialpädagogin und Systemische Familientherapeutin Erst Corona, dann die Flutkatastrophe im Ahrtal und jetzt auch noch der Krieg in der Ukraine. Wir rutschen von einer Katastrophe in die mehr...


osterhase

Ostern - ein Fest der Schokolade

[Kolumne] Ostern, auf der einen Seite ein Fest des Frühlings und der Fruchtbarkeit, auf der anderen Seite das religiöse Gedenken an Jesus. Das Hasen und Eier für Fruchtbarkeit stehen und die bunten Farben mehr...


lueften-offenes-fenster

Wie lange soll man im Winter die Wohnung lüften?

Ich sitze gerade in meiner Wohnung und die Luft ist sehr stickig. Draußen ist es ziemlich kalt und jetzt frage ich mich, wie kann ich an kühlen Tagen oder im Winter am mehr...


logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.